Der ehemalige Sohn

von Filipenko, Sasha   (Autor)

Als Zisk nach 10 Jahren aus dem Koma erwacht, hat sich in Belarus nichts verändert.

Buch (Gebunden)

EUR 23,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 16. August 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Eigentlich sollte der junge Franzisk Cello üben fürs Konservatorium, doch lieber genießt er das Leben in Minsk. Auf dem Weg zu einem Rockkonzert verunfallt er schwer und fällt ins Koma. Alle, seine Eltern, seine Freundin, die Ärzte, geben ihn auf. Nur seine Großmutter ist überzeugt, dass er eines Tages wieder die Augen öffnen wird. Und nach einem Jahrzehnt geschieht das auch. Aber Zisk erwacht in einem Land, das in der Zeit eingefroren scheint. 

Kritik


¯Ein brillanter Roman, der die Fakten mit Humor unterspült.®

Peer Teuwsen / NZZ am Sonntag, Zürich 

Autoreninfo

Sasha Filipenko, geboren 1984 in Minsk, ist ein belarussischer Schriftsteller, der auf Russisch schreibt. Nach einer abgebrochenen klassischen Musikausbildung studierte er Literatur in St. Petersburg und arbeitete als Journalist, Drehbuchautor, Gag-Schreiber für eine Satireshow und als Fernsehmoderator. 'Die Jagd' wurde in Russland für den Big Book Award und den russischen Booker-Preis nominiert. Sasha Filipenko ist leidenschaftlicher Fußballfan und lebt derzeit mit seiner Familie in Deutschland. 

Mehr vom Verlag:

Diogenes Verlag AG

Mehr vom Autor:

Filipenko, Sasha

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Originaltitel: Biwschij Sin
Maße: 185 x 122 mm
Gewicht: 332 g
ISBN-10: 3257071566
ISBN-13: 9783257071566

Bestell-Nr.: 30157260 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 29351
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 6,45 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 4,61 €

LIBRI: 2128764
LIBRI-EK*: 15.05 € (30.00%)
LIBRI-VK: 23,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 88061713
KNO-EK*: 14.39 € (30.00%)
KNO-VK: 23,00 €
KNV-STOCK: 4

KNOABBVERMERK: 2021. 320 S. 184 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Altenhofer, Ruth
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie