PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Follow the Sun

Der Sommer meines Lebens

von Zierl, Helmut   (Autor)

1971, Lütjensee in der norddeutschen Provinz: Helmut Zierl ist 16 und steht mit seinem Armeesack an der Autobahnauffahrt Richtung Süden. Erst hat ihn die Schule rausgeschmissen, dann auch noch sein Vater. Und er denkt sich: Einfach der Sonne entgegen, mit 300 Mark in der Tasche den Sinn des Lebens suchen. Was folgt, sind drei Monate voller Liebe, Sex und Drogen, eine geballte Ladung Lebenserfahrung, die ihn an seine Grenze bringt. Drei Monate, die dem Leben des bekannten Schauspielers eine neue Richtung gaben.

Buch (Gebunden)

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

1971, Lütjensee in der norddeutschen Provinz: Helmut Zierl ist 16 und steht mit seinem Armeesack an der Autobahnauffahrt Richtung Süden. Erst hat ihn die Schule rausgeschmissen, dann auch noch sein Vater. Und er denkt sich: Einfach der Sonne entgegen, mit 300 Mark in der Tasche den Sinn des Lebens suchen. Was folgt, sind drei Monate voller Liebe, Sex und Drogen, eine geballte Ladung Lebenserfahrung, die ihn an seine Grenze bringt. Drei Monate, die dem Leben des bekannten Schauspielers eine neue Richtung gaben. 

Kritik

"Helmut Zierl zeigt auf, wie es ist teilweise ganz unten zu sein und wie eine Familie einen immer wieder auffangen wird. [...] Wenn mir dieses Buch eines wieder aufgezeigt hat, dann, dass man Werte sein ganzes Leben lang mitnehmen kann, nämlich: Respekt, Demut, Toleranz und Akzeptanz." Markus Eggert, LiteraturLounge, 22.11.2020 "In Follow the Sun schreibt Helmut Zierl eindrucksvoll über die dunkelsten drei Monate seiner Jugend im Sommer 1971." Neue Welt, 14.10.2020 

Autoreninfo

Helmut Zierl, geboren 1954 in Meldorf, Kreis Süder-Dithmarschen in Schleswig Holstein. Mit sechzehn Jahren der Schule verwiesen, zu Hause rausgeschmissen und drei Monate auf der Straße gelebt. Danach Versöhnung, Mittlere Reife und Aufnahme am Hamburgischen Schauspielstudio Hiltburg Frese. Mehreren Jahren an der Landesbühne in Hannover folgt eine beeindruckende Karriere als TV-, Serien- und Filmschauspieler. 

Mehr vom Verlag:

Ehrenwirth Verlag

Mehr vom Autor:

Zierl, Helmut

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 392
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2020
Sonstiges: 05011
Maße: 221 x 152 mm
Gewicht: 550 g
ISBN-10: 3431050115
ISBN-13: 9783431050110
Verlagsbestell-Nr.: 05011

Bestell-Nr.: 29382218 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 73893
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 05011

LIBRI: 2755082
LIBRI-EK*: 13.36 € (35.00%)
LIBRI-VK: 22,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11600 

KNO: 83856948
KNO-EK*: 12.02 € (35.00%)
KNO-VK: 22,00 €
KNV-STOCK: 22

KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2020. 2020. 392 S. 215 mm
KNOSONSTTEXT: 05011
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie