PORTO-
FREI

Der Therapeut für die Hosentasche

144 Tipps für emotionale Notfälle

von Borchard, Therese   (Autor)

Die amerikanische Autorin Therese Borchard kennt diese Probleme nur allzu gut. Seit über 20 Jahren leidet sie unter Depressionen und hat Hilfe in den unterschiedlichsten Therapien und Selbsthilfegruppen gesucht. Von dieser Odyssee hat sie glücklicherweise sehr profitiert. In ihrem Buch möchte Therese Borchard ihren umfangreichen Erfahrungsschatz mit anderen Menschen teilen und gibt 144 ganz konkrete Tipps, wie man drohende Stimmungstiefs aufhalten kann. In kurzen und kurzweiligen Kapiteln zeigt sie, wie man im Alltag düstere Momente überstehen, den inneren Schweinehund überlisten und sich selbst zum Durchhalten anspornen kann. Dabei schafft sie es, den schwierigen Situationen immer wieder auch etwas Positives abzugewinnen, und zeigt, wie wichtig es ist, den Humor nicht zu verlieren. Der Therapeut für die Hosentasche ist mit seinen praktischen und prägnanten Tipps immer dann da, wenn die Couch weit weg ist. Ein »Taschenbuch« im wahrsten Sinn des Wortes. »Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus!« - Diesen aufmunternden Spruch zu befolgen ist nicht immer ganz leicht, hält das Leben doch genug saure Momente bereit. Viele Menschen nehmen das Leben ziemlich schwer, sie leiden unter Traurigkeit, Unsicherheit und inneren Konflikten bis hin zu Depressionen. Oft versuchen sie es mit Therapien und Tabletten und sind letztendlich doch nur auf der Suche nach Zufriedenheit und Wohlbefinden. Doch wie kann man gelassener werden und das Leben positiver sehen? Manchmal wirkt alles trostlos und grau und die schönen Seiten des Lebens sind schwer zu entdecken. Wenn man unter Traurigkeit und Depressionen leidet, ist es ganz wichtig, immer wieder innezuhalten und sich selbst etwas Gutes zu tun. Die passende Unterstützung gibt es jetzt ganz praktisch in Buchform. Die amerikanische Autorin Therese Borchard präsentiert in ihrem Buch 144 kurze und prägnante Tipps, die helfen, düstere Momente im Alltag zu überstehen, sich selbst nicht aufzugeben und die Lust und Freude am Leben wiederzuentdecken. Der Therapeut für die Hosentasche ist immer dann da, wenn die Seele Balsam braucht. »Ich nehme an, du bist zu arm oder zu beschäftigt für eine Therapie. Oder vielleicht gehst du zu einem Seelenklempner, aber es bringt einfach nichts. Am liebsten würdest du immer einen Stapel Psycho-Ratgeber in greifbarer Nähe haben für den Fall, dass du wirklich mal in ein tiefes Loch fällst ... denn du weißt, dass es passieren wird ... früher oder später. Wenn du jetzt genickt, geschmunzelt oder einen tiefen Seufzer ausgestoßen hast, kannst du dich freuen! Der Therapeut für die Hosentasche ist da! Er ist für Leute, die ein kleines bisschen sensibel sind - so wie ich -, die dadurch aber auch viel interessanter sind als diejenigen, denen Zweifel, Panik, Angst, Traurigkeit, Verwirrtheit, Unsicherheit oder ein durchgeheulter Tag fremd sind. Du kannst eine Menge Zeit und Geld sparen, weil ich einfach all meine Therapienotizen in einem kompakten kleinen Band zusammengefasst habe, den du dir in die Tasche stecken kannst!« Therese Borchard

Buch (Gebunden)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die amerikanische Autorin Therese Borchard kennt diese Probleme nur allzu gut. Seit über 20 Jahren leidet sie unter Depressionen und hat Hilfe in den unterschiedlichsten Therapien und Selbsthilfegruppen gesucht. Von dieser Odyssee hat sie glücklicherweise sehr profitiert. In ihrem Buch möchte Therese Borchard ihren umfangreichen Erfahrungsschatz mit anderen Menschen teilen und gibt 144 ganz konkrete Tipps, wie man drohende Stimmungstiefs aufhalten kann. In kurzen und kurzweiligen Kapiteln zeigt sie, wie man im Alltag düstere Momente überstehen, den inneren Schweinehund überlisten und sich selbst zum Durchhalten anspornen kann. Dabei schafft sie es, den schwierigen Situationen immer wieder auch etwas Positives abzugewinnen, und zeigt, wie wichtig es ist, den Humor nicht zu verlieren. Der Therapeut für die Hosentasche ist mit seinen praktischen und prägnanten Tipps immer dann da, wenn die Couch weit weg ist. Ein »Taschenbuch« im wahrsten Sinn des Wortes.

»Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus!« - Diesen aufmunternden Spruch zu befolgen ist nicht immer ganz leicht, hält das Leben doch genug saure Momente bereit. Viele Menschen nehmen das Leben ziemlich schwer, sie leiden unter Traurigkeit, Unsicherheit und inneren Konflikten bis hin zu Depressionen. Oft versuchen sie es mit Therapien und Tabletten und sind letztendlich doch nur auf der Suche nach Zufriedenheit und Wohlbefinden. Doch wie kann man gelassener werden und das Leben positiver sehen?

Manchmal wirkt alles trostlos und grau und die schönen Seiten des Lebens sind schwer zu entdecken. Wenn man unter Traurigkeit und Depressionen leidet, ist es ganz wichtig, immer wieder innezuhalten und sich selbst etwas Gutes zu tun. Die passende Unterstützung gibt es jetzt ganz praktisch in Buchform. Die amerikanische Autorin Therese Borchard präsentiert in ihrem Buch 144 kurze und prägnante Tipps, die helfen, düstere Momente im Alltag zu überstehen, sich selbst nicht aufzugeben und die Lust und Freude am Leben wiederzuentdecken. Der Therapeut für die Hosentasche ist immer dann da, wenn die Seele Balsam braucht.

»Ich nehme an, du bist zu arm oder zu beschäftigt für eine Therapie. Oder vielleicht gehst du zu einem Seelenklempner, aber es bringt einfach nichts. Am liebsten würdest du immer einen Stapel Psycho-Ratgeber in greifbarer Nähe haben für den Fall, dass du wirklich mal in ein tiefes Loch fällst ... denn du weißt, dass es passieren wird ... früher oder später. Wenn du jetzt genickt, geschmunzelt oder einen tiefen Seufzer ausgestoßen hast, kannst du dich freuen! Der Therapeut für die Hosentasche ist da! Er ist für Leute, die ein kleines bisschen sensibel sind - so wie ich -, die dadurch aber auch viel interessanter sind als diejenigen, denen Zweifel, Panik, Angst, Traurigkeit, Verwirrtheit, Unsicherheit oder ein durchgeheulter Tag fremd sind. Du kannst eine Menge Zeit und Geld sparen, weil ich einfach all meine Therapienotizen in einem kompakten kleinen Band zusammengefasst habe, den du dir in die Tasche stecken kannst!« Therese Borchard 

Autoreninfo

Borchard, Therese
Die Amerikanerin Therese Borchard ist eine erfolgreiche Bloggerin und veröffentlicht regelmäßig Texte in Zeitungen und Zeitschriften. Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, eines davon zum Thema ¯Umgang mit Depressionen®. Mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt sie in Maryland. 

Mehr vom Verlag:

Schwarzkopf + Schwarzkopf

Mehr vom Autor:

Borchard, Therese

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 170
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2011
Maße: 156 x 98 mm
Gewicht: 162 g
ISBN-10: 3862650421
ISBN-13: 9783862650422

Bestell-Nr.: 9815610 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 104517
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 4526775
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14810 

KNO: 28563075
KNO-EK*: 8.79 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 5. Aufl. 2016. 165 S. 155 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Thorsten Wortmann
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie