PORTO-
FREI

Die tote Mutter

Psychoanalytische Studien zu Lebensnarzissmus und Todesnarzissmus

von Green, Andre   (Autor)

Green widmet sich der Entwicklung und Rolle des Narzissmus im Lebenslauf. Unausgearbeitete Gedanken Freuds verfolgend, spannt er seine Überlegungen zwischen den Polaritäten des Lebens- und Todesnarzissmus auf.

Buch (Kartoniert)

EUR 29,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Mit der Metapher der »toten Mutter« beschreibt André Green nicht deren realen Tod, sondern die Erfahrung des Kindes mit einer innerlich abwesenden, depressiv zurückgezogenen Mutter. Zur Veranschaulichung der aus dieser Konstellation resultierenden psychischen Defizite des Kindes spricht er von den »psychischen Löchern« einer »weißen Depression«.

Ausgehend von dieser frühkindlichen Erfahrung, widmet sich Green der Entwicklung des Narzissmus, nimmt nicht ausgearbeitete Gedanken der Freud'schen Narzissmustheorie auf und denkt sie weiter. Dabei bezieht er sowohl die Klassiker zum Narzissmus von Kernberg und Kohut wie auch weitere renommierte Theoretiker der Psychoanalyse in seine Überlegungen mit ein: Bion, Klein, Lacan und Winnicott. Green gelingt es, die Pole des Narzissmus - Lebens- und Todesnarzissmus - neu und nachhaltig ins Blickfeld zu rücken. 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
Vorwort
Der Narzißmus und die Psychoanalyse.
Gestern und heute
1. Einer, Anderer, Neutrum: Narzißtische Wertskalen Desselben
2. Primärer Narzißmus: Struktur oder Zustand?
3. Angst und Narzißmus
4. Der moralische Narzißmus
5. Geschlecht: Neutrum
6. Die tote Mutter
Nachwort
Das sterblich-unsterbliche Ich 

Autoreninfo

Andre Green ist Psychiater und Psychoanalytiker, Lehranalytiker in der Societe Psychanalytique de Paris und produktivster zeitgenössischer Analytiker Frankreichs. Zahlreiche Buchveröffentlichungen und Zeitschriftenbeiträge. 

Mehr vom Verlag:

Psychosozial Verlag GbR

Mehr aus der Reihe:

Bibliothek der Psychoanalyse

Mehr vom Autor:

Green, Andre

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2011
Maße: 211 x 148 mm
Gewicht: 453 g
ISBN-10: 3837921212
ISBN-13: 9783837921212

Bestell-Nr.: 9669888 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 119939
Libri-Relevanz: 160 (max 9.999)
 

LIBRI: 8693420
LIBRI-EK*: 20.96 € (25.00%)
LIBRI-VK: 29,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 28438055
KNO-EK*: 18.84 € (25.00%)
KNO-VK: 29,90 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Bibliothek der Psychoanalyse
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2018. 304 S. 210 mm
KNOMITARBEITER: Aus dem Französischen von: Wolff, Eike; Kittler, Erika
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie