PORTO-
FREI

Die EU-Osterweiterung

Konsequenzen für die erforderlichen Reformprozesse in Deutschland und in den Beitrittsländern

von Berck, Oliver   (Autor)

Ausgehend von einer Analyse des Reformbedarfs und der Reformchancen in Deutschland und in ausgewählten Beitrittsländern (Polen, Ungarn und Tschechische Republik) untersucht die Arbeit die Konsequenzen der Ost-Erweiterung für die Realisierung der in Deutschland längst fälligen marktwirtschaftlichen Reformen sowie für die marktwirtschaftliche Entwicklung in den genannten Beitrittsländernt. Das Ergebnis der Analyse legt die Notwendigkeit nahe, die Ost-Erweiterung so lange zu verschieben, bis die hierzulande erforderlichen Reformen weitgehend umgesetzt sind. Das Buch richtet sich an alle, die sich für Ordnungspolitik, marktwirtschaftliche Reformen sowie für die Probleme und Chancen der Erweiterung von Integrationsräumen, speziell der Europäischen Union, interessieren. Ebenso an all diejenigen, die mit diesen Themen in der Praxis zu tun haben.

Buch (Kartoniert)

EUR 25,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Juli 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Ausgehend von einer Analyse des Reformbedarfs und der Reformchancen in Deutschland und in ausgewählten Beitrittsländern (Polen, Ungarn und Tschechische Republik) untersucht die Arbeit die Konsequenzen der Ost-Erweiterung für die Realisierung der in Deutschland längst fälligen marktwirtschaftlichen Reformen sowie für die marktwirtschaftliche Entwicklung in den genannten Beitrittsländernt. Das Ergebnis der Analyse legt die Notwendigkeit nahe, die Ost-Erweiterung so lange zu verschieben, bis die hierzulande erforderlichen Reformen weitgehend umgesetzt sind. Das Buch richtet sich an alle, die sich für Ordnungspolitik, marktwirtschaftliche Reformen sowie für die Probleme und Chancen der Erweiterung von Integrationsräumen, speziell der Europäischen Union, interessieren. Ebenso an all diejenigen, die mit diesen Themen in der Praxis zu tun haben. 

Autoreninfo

Zum Autor: Oliver Berck, geb. 1973, studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Trier, 2003 Promotion zum Dr. rer. pol. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Trier, am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt "Internationale Beziehungen/Entwicklungsländer" 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Berck, Oliver

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 236
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2017
Auflage: 1. Aufl. 2003
Sonstiges: 978-3-8255-0453-3 86401059
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 311 g
ISBN-10: 3825504530
ISBN-13: 9783825504533

Bestell-Nr.: 895001 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 6,05 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 4,21 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 18.15 € (25.00%)
LIBRI-VK: 25,90 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 27430 

KNO: 95389574
KNO-EK*: 18.15 € (25.00%)
KNO-VK: 25,90 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Trierer Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik 10
KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2003. 2017. xii, 221 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: 978-3-8255-0453-3 86401059
Einband: Kartoniert
Auflage: 1. Aufl. 2003
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie