PORTO-
FREI

Therese von Lisieux

Geschichte eines angefochtenen Lebens

von Herbstrith, Waltraud   (Autor)

Therese von Lisieux (1873-1897) gehört zu den Gestalten der Christenheit, die durch die Liebe des Volkes "heiliggesprochen" wurden. Ihre Spiritualität des "kleinen Weges" ist für viele Menschen eine wichtige Orientierung geworden. Entscheidend ist für Therese nicht die eigene Leistung, sondern ein unbedingtes Vertrauen, das Sich-Fallen-Lassen in die Barmherzigkeit Gottes, die Ausrichtung an Jesus. Die nüchterne Darstellung, in der Thereses eigenes Angefochten-Sein nicht ausgespart wird, führt zur bleibend aktuellen Mitte ihres Lebens und ihrer Lehre.

Buch (Gebunden)

EUR 18,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Therese von Lisieux (1873-1897) gehört zu den Gestalten der Christenheit, die durch die Liebe des Volkes "heiliggesprochen" wurden. Ihre Spiritualität des "kleinen Weges" ist für viele Menschen eine wichtige Orientierung geworden. Entscheidend ist für Therese nicht die eigene Leistung, sondern ein unbedingtes Vertrauen, das Sich-Fallen-Lassen in die Barmherzigkeit Gottes, die Ausrichtung an Jesus. Die nüchterne Darstellung, in der Thereses eigenes Angefochten-Sein nicht ausgespart wird, führt zur bleibend aktuellen Mitte ihres Lebens und ihrer Lehre. 

Autoreninfo

Die Autorin Waltraud Herbstrith (Sr. Teresia a Matre Dei OCD) ist Mitbegründerin des Edith-Stein-Karmels in Tübingen. Sie ist bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen zur Spiritualität und zu großen Gestalten des Karmel. 

Mehr vom Verlag:

Neue Stadt Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Grosse Gestalten des Glaubens

Mehr vom Autor:

Herbstrith, Waltraud

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 212
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2005
Auflage: Neuausgabe
Maße: 211 x 136 mm
Gewicht: 362 g
ISBN-10: 3879966419
ISBN-13: 9783879966417

Bestell-Nr.: 835214 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 177668
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 7850450
LIBRI-EK*: 11.48 € (35.00%)
LIBRI-VK: 18,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15430 

KNO: 05299825
KNO-EK*: 11.48 € (35.00%)
KNO-VK: 18,90 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: Neuausg. 2005. 212 S. 21 cm
Einband: Gebunden
Auflage: Neuausgabe
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie