PORTO-
FREI

Goethe, J: Faust

Texte und Kommentare

von Goethe, Johann Wolfgang von   (Autor)

Die vorliegende Ausgabe gibt das Gesamtwerk zum ersten Mal in der Druckgeschichte der Faust-Dichtung in einer wirklich zuverlässigen, authentischen Textgestalt. Darüber hinaus enthält der Textband eine umfangreiche Dokumentation der Entstehungsgeschichte und Goethes 'Leseanweisungen' zum Faust, außerdem die vom Herausgeber aufgrund der Handschriften vorschlagsweise rekonstruierte Satansmesse der Walpurgisnacht, die Goethe verschlossen hielt, weil er sie im Blick auf das zeitgenössische Publikum als unzumutbar ansah. In der 160jährigen Geschichte der Faust-Deutung und -Kommentierung hat sich vieles an gelehrtem Ballast über diesen Text gehäuft, das veralteten Fragestellungen folgte und für diese Ausgabe abgeräumt werden konnte. Vieles wurde bislang überhaupt nicht kommentiert: Das gilt vor allem für die zeitgeschichtlichen, naturwissenschaftlichen, theologischen oder kulturgeschichtlichen Bezüge dieses Weltgedichts. In solchen Bereichen erschließt der Kommentar Neuland.

Buch (Kartoniert)

EUR 15,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung


Das Zentralwerk der deutschen Klassik erstmals in wirklich zuverlässiger authentischer Textgestalt
Umfassendste Faust-Edition auf dem aktuellen Stand der Forschung (6., revidierte Auflage)
Bahnbrechender Kommentar

Die vorliegende Ausgabe gibt das Gesamtwerk zum ersten Mal in der Druckgeschichte der Faust- Dichtung in einer wirklich zuverlässigen, authentischen Textgestalt. Darüber hinaus enthält der Textband eine umfangreiche Dokumentation der Entstehungsgeschichte und Goethes 'Leseanweisungen' zum Faust , außerdem die vom Herausgeber aufgrund der Handschriften vorschlagsweise rekonstruierte Satansmesse der Walpurgisnacht, die Goethe verschlossen hielt, weil er sie im Blick auf das zeitgenössische Publikum als unzumutbar ansah.
In der 160jährigen Geschichte der Faust- Deutung und -Kommentierung hat sich vieles an gelehrtem Ballast über diesen Text gehäuft, das veralteten Fragestellungen folgte und für diese Ausgabe abgeräumt werden konnte. Vieles wurde bislang überhaupt nicht kommentiert: Das gilt vor allem für die zeitgeschichtlichen, naturwissenschaftlichen, theologischen oder kulturgeschichtlichen Bezüge dieses Weltgedichts. In solchen Bereichen erschließt der Kommentar Neuland. 

Autoreninfo

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.Albrecht Schöne, geb. 1925, ist emeritierter Professor der Deutschen Philologie an der Universität Göttingen. Er wurde mit zwei Ehrendoktorwürden ausgezeichnet. Er ist Mitglied gelehrter Gesellschaften im In- und Ausland und ist neben anderen Ehrungen Träger des Ordens "Pour le merite" für Wissenschaften und Künste. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 2016
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2005
Maße: 178 x 113 mm
Gewicht: 1030 g
ISBN-10: 3618680015
ISBN-13: 9783618680017
Verlagsbestell-Nr.: 68001

Bestell-Nr.: 793378 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 1000 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 68001

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 9.11 € (35.00%)
LIBRI-VK: 15,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21500 

KNO: 14115637
KNO-EK*: 16.36 € (30.00%)
KNO-VK: 15,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: DKV Taschenbuch 1
KNOABBVERMERK: 2005. 1992 S. 177 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Schöne, Albrecht
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie