PORTO-
FREI

Dshamilja

Erzählung (Erzählung)

von Aitmatow, Tschingis   (Autor)

Im zentralasiatischen nordöstlichen Kirgisien, irgendwo im Tal des Kukureuflusses, im Sommer des dritten Kriegsjahres 1943, hat sie sich abgespielt, »die schönste Liebesgeschichte der Welt« (Aragon). Said, der damals Fünfzehnjährige, der nicht wußte, wie Liebe sich zuträgt, erzählt sie mit großem Erstaunen.»Hier, in diesem hochmütigen Paris, das alles gesehen, alles gelesen, alles erlebt hat, merke ich plötzlich, daß mir Werther, Bérénice, Antonius und Kleopatra, Manon Lescaut, die Education sentimentale oder Dominique nichts bedeuten, weil ich Dshamilja gelesen habe«, schreibt Louis Aragon in seinem Vorwort.

Buch (Kartoniert)

EUR 5,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Im zentralasiatischen nordöstlichen Kirgisien, irgendwo im Tal des Kukureuflusses, im Sommer des dritten Kriegsjahres 1943, hat sie sich abgespielt, »die schönste Liebesgeschichte der Welt« (Aragon). Said, der damals Fünfzehnjährige, der nicht wußte, wie Liebe sich zuträgt, erzählt sie mit großem Erstaunen.»Hier, in diesem hochmütigen Paris, das alles gesehen, alles gelesen, alles erlebt hat, merke ich plötzlich, daß mir Werther, Bérénice, Antonius und Kleopatra, Manon Lescaut, die Education sentimentale oder Dominique nichts bedeuten, weil ich Dshamilja gelesen habe«, schreibt Louis Aragon in seinem Vorwort. 

Autoreninfo

Tschingis Aitmatow, 1928 geboren, gehört zu den meistgelesenen Autoren der Welt. In seinen mit hohen Preisen ausgezeichneten Romanen und Erzählungen zeigt der kirgisische Autor, der sein Land seit vielen Jahren als Botschafter in Brüssel vertritt, die problematische Beziehung zwischen den alten Traditionen kirgisischer Nomaden und der modernen Geschichte. Seine schönsten Erzählungen spielen in der einsamen Weite Kirgisiens. Mit "Dshamilja" erlangte er Weltruhm. Zuletzt erschien von ihm "Kindheit in Kirgisien". 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Aitmatow, Tschingis

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 123
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2008
Auflage: Neuauflage
Maße: 190 x 116 mm
Gewicht: 142 g
ISBN-10: 3518380796
ISBN-13: 9783518380796
Verlagsbestell-Nr.: 38079

Bestell-Nr.: 721967 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 13913
Libri-Relevanz: 30 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 38079

LIBRI: 6231349
LIBRI-EK*: 3.60 € (30.00%)
LIBRI-VK: 5,50 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 03371414
KNO-EK*: 3.60 € (30.00%)
KNO-VK: 5,50 €
KNV-STOCK: 8

Gattung: Erzählung
KNO-SAMMLUNG: suhrkamp taschenbuch 1579
KNOABBVERMERK: 33. Aufl. 1988. 123 S. 190 mm
KNOMITARBEITER: Mitarbeit:Aragon, Louis;Übersetzung:Drohla, Gisela
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuauflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie