PORTO-
FREI

Kleine Geschichte der Schweiz

von Reinhardt, Volker   (Autor)

Volker Reinhardt schildert knapp und kenntnisreich die Geschichte der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom Bundesschluss der "Urkantone" bis zur Gegenwart. Sorgfältig ausgewählte Abbildungen und Karten machen diesen kompakten Überblick zu einem unentbehrlichen Standardwerk. Direkte Demokratie und außenpolitische Neutralität, der Zusammenhalt unterschiedlicher Sprachnationen, wirtschaftliche Modernität, Wohlstand, Weltoffenheit, Sauberkeit: Das sind nur einige der Tugenden, für die die Schweiz weltweit bewundert wird. Volker Reinhardt zeigt, dass sich das "Phänomen Schweiz" am besten im historischen Rückblick verstehen lässt. Dabei fragt er immer wieder nach dem Selbstverständnis der Schweizer als wehrhafte Nation, für das der Mythos um Rütlischwur und Wilhelm Tell konstitutiv ist und das in den letzten Jahren durch die Offenlegung wirtschaftlicher Verflechtungen mit dem "Dritten Reich", die zunehmende Einwanderung und europäische Integration sowie die Anfechtung des Bankgeheimnisses kritisch hinterfragt wird.

Buch (Gebunden)

EUR 16,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Volker Reinhardt schildert knapp und kenntnisreich die Geschichte der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom Bundesschluss der "Urkantone" bis zur Gegenwart. Sorgfältig ausgewählte Abbildungen und Karten machen diesen kompakten Überblick zu einem unentbehrlichen Standardwerk. Direkte Demokratie und außenpolitische Neutralität, der Zusammenhalt unterschiedlicher Sprachnationen, wirtschaftliche Modernität, Wohlstand, Weltoffenheit, Sauberkeit: Das sind nur einige der Tugenden, für die die Schweiz weltweit bewundert wird. Volker Reinhardt zeigt, dass sich das "Phänomen Schweiz" am besten im historischen Rückblick verstehen lässt. Dabei fragt er immer wieder nach dem Selbstverständnis der Schweizer als wehrhafte Nation, für das der Mythos um Rütlischwur und Wilhelm Tell konstitutiv ist und das in den letzten Jahren durch die Offenlegung wirtschaftlicher Verflechtungen mit dem "Dritten Reich", die zunehmende Einwanderung und europäische Integration sowie die Anfechtung des Bankgeheimnisses kritisch hinterfragt wird. 

Inhaltsverzeichnis

1. Apfelschuss und Tyrannenmord - ein produktiver Mythos
2. Vom Bundesbrief zur Bundeserweiterung (1291-1370)
3. Verdichtungen und Zerreißproben (1370-1450)
4. Institutionen und Verfassungen
5. Europäische Verwicklungen und Großmachtpolitik (1450-1520)
6. Die Reformation und ihre Folgen (1520-1560)
7. Konfessionelle Bündnisse, Kriegsvermeidung und Bauernkrieg(1560-1655)
8. Die Zeit der Villmerger Kriege(1656-1712)
9. Die Spätzeit der Alten Eidgenossenschaft (1713-1797)
10. Revolution, Chaos und neue Ordnungen (1798-1814)
11. Von der Restauration zum Bundesstaat (1815-1848)
12. Mehr Demokratie wagen (1848-1919)
13. Zwischen Faschismus, Nationalsozialismus und ZweitemWeltkrieg (1920-1945)
14. Allein in Europa? (1946-2010)


Zeittafel ú Literaturhinweise
Bildnachweis ú Personenregister  

Autoreninfo

Volker Reinhardt, geboren 1954, lehrt allgemeine und Schweizer Geschichte an der Universität Fribourg/Schweiz. Er ist einer der renommiertesten Kenner der neuzeitlichen Geschichte Italiens und Roms.  

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr vom Autor:

Reinhardt, Volker

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 176
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2010
Band-Nr.: 4
Maße: 211 x 131 mm
Gewicht: 285 g
ISBN-10: 340660501X
ISBN-13: 9783406605017

Bestell-Nr.: 6358020 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 182604
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 3564665
LIBRI-EK*: 11.09 € (30.00%)
LIBRI-VK: 16,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 24769872
KNO-EK*: € (30.00%)
KNO-VK: 16,95 €
KNV-STOCK: 5

KNOABBVERMERK: 2010. 176 S. m. 27 Abb. u. 6 Ktn. v. Peter Palm. 21 cm
KNO-BandNr. Text:4
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie