PORTO-
FREI

Menschenrechtliche Standards in der Sicherheitspolitik

Beiträge zur rechtsstaatsorientierten Evaluierung von Sicherheitsgesetzen

von Albers, Marion / Bielefeldt, Heiner / Füth, Dorothée / Geiger, Hansjörg / Petermann, Thomas / Kuijer, Martin   (Autor)

Ab welchem Punkt tangiert die Sicherheitspolitik grundlegende Rechte? Der vom Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin mit herausgegebene Band überprüft die Sicherheitsgesetzte hinsichtlich ihrer menschenrechtlichen Standards.

Buch (Kartoniert)

EUR 29,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ab welchem Punkt tangiert die Sicherheitspolitik und grundlegende Rechte? Der vom Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin mit herausgegebene Band überprüft die Sicherheitsgesetze hinsichtlich ihrer menschenrechtlichen Standards. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 198
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2010
Maße: 229 x 153 mm
Gewicht: 305 g
ISBN-10: 3832943374
ISBN-13: 9783832943370

Bestell-Nr.: 6111623 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 9952853
LIBRI-EK*: 20.87 € (23.00%)
LIBRI-VK: 29,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17440 

KNO: 24643190
KNO-EK*: 18.28 € (23.00%)
KNO-VK: 29,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2010. 198 S. 230 x 160 mm
KNOMITARBEITER: Hrsg. v. Marion Albers u. Ruth Weinzierl
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie