Geschichte Siziliens

von Dittelbach, Thomas   (Autor)

Sizilien ist seit jeher Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen. Griechen und Römer, Araber und Normannen, Spanier und Italiener haben der Insel ihren Stempel aufgedrückt. Bei alledem haben sich die Sizilianer ihre Eigenart bewahrt, wie bis heute nicht nur an der Mafia, sondern vor allem auch an Literatur und Kunst erkennbar ist. Thomas Dittelbach erzählt anhand einzelner Geschichten von Herrschern, Künstlern und Abenteurern anschaulich die Geschichte Siziliens von der Antike bis heute. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei Politik und Kultur der Insel.

Buch (Kartoniert)

EUR 8,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 02. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Sizilien ist seit jeher Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen. Griechen und Römer, Araber und Normannen, Spanier und Italiener haben der Insel ihren Stempel aufgedrückt. Bei alledem haben sich die Sizilianer ihre Eigenart bewahrt, wie bis heute nicht nur an der Mafia, sondern vor allem auch an Literatur und Kunst erkennbar ist. Thomas Dittelbach erzählt anhand einzelner Geschichten von Herrschern, Künstlern und Abenteurern anschaulich die Geschichte Siziliens von der Antike bis heute. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei Politik und Kultur der Insel. 

Inhaltsverzeichnis


Einleitung: Von Helden und Antihelden


1. Trinakria: Die mythischenAnfänge
2. Die Sizilische Expedition(416-413 v. Chr.)
3. Tyrannis und Tempelbau: PlatonsSizilienreisen
4. Kunsthandel und Rhetorik: Ciceros Prozess gegen Verres
5. Caesaren im spätrömischenIdyll: Die Villa del Casale
6. Vom Doppelkreuz zum Islam: Der Aufstieg Palermos
7. Das fatimidische Schisma
8. Die Schätze der Kalifen
9. Von Purpur zu Porphyr: Die Normannen und das Papsttum
10. Palermo im 12. Jahrhundert: Die neue Residenz
11. Kampf um die Throne der Apostelfürsten
12. Die Falken des Kaisers: Friedrich II. von Hohenstaufen
13. Die Juden in Sizilien: Integration und Exodus (1492)
14. Die spanischen Vizekönige: Repräsentation undInquisition
15. Die Revolten von Palermo (1647) und Messina (1674)
16. Die Villeggiatura des 17. und18. Jahrhunderts
17. Die Grotesken des Fürsten von Palagonia
18. Das Risorgimento (1796-1861)
19. Cavour und Garibaldi: Der Zugder Tausend
20. Von Salvatore G. bis Silvio B. - 1. Akt: Amerikas 49.Bundesstaat
21. Filmgeschichte (1949): Stromboli und Vulcano
22. Von Salvatore G. bis Silvio B. - 2. Akt: Die Mafia

Epilog: Das Tor von Lampedusa


Zeittafel
Literaturhinweise
Personenregister  

Autoreninfo

Thomas Dittelbach ist Mercator-Professor, wissenschaftlicher Berater des Denkmalamts von Palermo und Dozent am Institut für Kunstgeschichte der Universität Bern. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

C. H. Beck Wissen

Mehr vom Autor:

Dittelbach, Thomas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2010
Maße: 181 x 118 mm
Gewicht: 120 g
ISBN-10: 3406587909
ISBN-13: 9783406587900

Bestell-Nr.: 5762622 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 60142
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,51 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,67 €

LIBRI: 5775310
LIBRI-EK*: 5.86 € (30%)
LIBRI-VK: 8,95 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 26620 

KNO: 23857790
KNO-EK*: € (32.5%)
KNO-VK: 8,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Beck'sche Reihe 2490
P_ABB: 6 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2010. 128 S. mit 5 Abbildungen und 2 Karten. 180 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie