PORTO-
FREI

Helfersyndrom und Burnoutgefahr

von Schmidbauer, Wolfgang   (Autor)

Beruflich zufrieden - (wie) schafft man das?

Buch (Gebunden)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

In diesem Werk beschreibt der renommierte Autor seine neuen Sichtweisen und Forschungsergebnisse und zeigt überraschende Zusammenhänge auf zwischen dem Helfersyndrom bzw. den Burnout-Erscheinungen einerseits und einer von falschem Führungsverständnis geprägten Direktionsebene, einer defizitären Ausbildung und einigen "helferunfreundlichen" Entwicklungen im Gesundheitswesen andererseits. Provokant ist Schmidbauers These "Wer professionell arbeitet, ist am Ende eines langen Arbeitstages vielleicht müde, aber nicht erschöpft und ausgepumpt", wobei er auch definiert, was er unter einer professionellen Arbeit im Bereich der Pflege versteht. Und genau hier kommt wieder das berufliche Umfeld der Pflegenden ins Spiel... Ein Muss für alle, die ihre eigene berufliche Zufriedenheit und Lebensqualität bzw. die ihrer MitarbeiterInnen steigern möchten. 

Inhaltsverzeichnis


1 Der Pflegeberuf - Ein Beruf voller Probleme

2 Hintergründe des Helfen-Wollens

3 25 Jahre Helfersyndrom

4 Die Situation im Gesundheitswesen

5 Die regressive Entprofessionalisierung

6 Ein Rädchen im Getriebe

7 Krisen in den helfenden Berufen

8 Mobbing

9 Entscheidungshilfen für Supervision, Coaching und Psychotherapie

10 Schluss: Entschleunigung als Qualitätsmerkmal 

Autoreninfo

Wolfgang Schmidbauer, geboren 1941 in München, studierte Psychologie und promovierte 1968 über "Mythos und Psychologie". Anschließend war er als freier Schriftsteller in Deutschland und Italien tätig. Nach einer Ausbildung zum Psychoanalytiker gründete er ein Institut für analytische Gruppendynamik. Heute lebt er als Psychotherapeut und Lehranalytiker in München. 

Mehr vom Verlag:

Urban & Fischer/Elsevier

Mehr vom Autor:

Schmidbauer, Wolfgang

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 158
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2002
Maße: 234 x 155 mm
Gewicht: 386 g
ISBN-10: 3437269402
ISBN-13: 9783437269400

Bestell-Nr.: 500230 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 2056310
LIBRI-EK*: 17.52 € (25.00%)
LIBRI-VK: 25,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 2 
Warengruppe: 16920 

KNO: 10207195
KNO-EK*: 6.97 € (25.00%)
KNO-VK: 25,00 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: Illustr.
KNOABBVERMERK: 2002 XI, 146 S. 18 SW-Abb. 22 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie