PORTO-
FREI

Die Päpste und die Macht

von Achenbach, Rüdiger / Kriege, Hartmut   (Autor)

Keine weltliche Dynastie Europas schaffte annähernd, was den Nachfolgern des Kirchengründers Petrus gelang: ununterbrochene Herrschaft über einen Zeitraum von fast 2000 Jahren. Dabei haben sich die Päpste nicht nur als geistliches Oberhaupt gesehen, sondern durchaus auch weltliche Ansprüche angemeldet. Um das politische Selbstverständnis des Papsttums geht es im vorliegenden Buch, um die zahlreichen Brüche und Veränderungen, etwa die Errichtung des Kirchenstaates und en Investiturstreit.

Buch (Gebunden)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eine weltliche Dynastie Europas schaffte annährend, was den Nachfolgern des Kirchengründers Petrus gelang: ununterbrochene Herrschaft über einen Zeitraum von fast 2000 Jahren. Dabei haben sich die Päpste nicht nur als geistliches Oberhaupt gesehen, sondern durchaus auch weltliche Ansprüche angemeldet. Um das politische Selbstverständnis des Papsttums geht es im vorliegenden Buch, um die zahlreichen Brüche und Veränderungen, etwa die Errichtung des Kirchenstaates und den Investiturstreit. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

- Die Erbschaft der Caesaren und der Papyrus von Fayum
- Die Petrus-Doktrin und der Abschied von den Göttern
- Königssalbungen und eine anonymeFälscherwerkstatt
- Die Papstrevolution
- Geheimnisvolle Graffiti und unvereinbare Weltbilder
- Als der Papst Europa verlor
- Fort mit der Niedertracht
- Der Ultramontanismus hat einen Namen: Joseph de Maistre
- Gregor der XVI. gegen den Rest der Welt
- Unfehlbarkeit fordert Weltgeltung 

Autoreninfo

Rüdiger Achenbach und Hartmut Kriege sind Kirchengeschichtler. Als Redakteure des Deutschlandfunks haben sie zahlreiche Sendereihen zum Spannungsfeld Kirche und Gesellschaft produziert.Rüdiger Achenbach und Hartmut Kriege sind Kirchengeschichtler. Als Redakteure des Deutschlandfunks haben sie zahlreiche Sendereihen zum Spannungsfeld Kirche und Gesellschaft produziert. 

Mehr vom Verlag:

Artemis & Winkler Verlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 240
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2002
Maße: 211 x 139 mm
Gewicht: 455 g
ISBN-10: 3538071411
ISBN-13: 9783538071414

Bestell-Nr.: 469151 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 6.04 € (%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 10777548
KNO-EK*: 6.04 € (35.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: 20 Abb.
KNOABBVERMERK: 3., überarb. Aufl. 2004. 289 S. m. Abb. 21 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Sachbücher › Religion & Esoterik › Glaube & Kirche › Kirche › Papst

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie