PORTO-
FREI

Homberg, S: Computer im Mathematikunterricht der Grundschule

Lerntheoretische Grundlagen - Einsatzmöglichkeiten - Erfahrungsberichte.Zusätzlich: Auswertung einer Umfrage an 30 Karlsruher Grundschulen

von Homberg, Sibylle   (Autor)

Als Lehrer stellt man oft fest, dass es nicht immer leicht ist, jedes Kind mit den herkömmlichen Unterrichtsmitteln individuell und unter geringem Zeitaufwand zu fördern. Natürlich gibt es Übungskarteien, Lernspiele, Arbeitsblätter usw. aber jedes dieser Medien weist irgend ein Defizit auf. So dauert es doch oft sehr lange, bis ein Spiel aufgebaut ist, bei Arbeitsblättern fehlt zuweilen die Möglichkeit einer schnellen Selbstkontrolle und bei Übungskarteien kann man schummeln. Verringert das Arbeiten mit dem PC diese Defizite? Kann man so zu einer effektiveren Lern-, bzw. Übungsform gelangen? Dass die meisten Kinder gerne Computerspiele spielen, ist bekannt. Aber lässt sich diese Begeisterung auch auf die Schule übertragen? Fällt Kindern das Üben in Mathematik am PC leichter und was können gegebenenfalls die Gründe dafür sein?In diesem Buch werden diese und weiter Fragen zum Thema "Computer im Mathematikunterricht der Grundschule" beantwortet. Es ist nicht nur für Lehrer, sondern auch für Schüler und Eltern geeignet, die nach einer sinnvollen und motivierenden Förder- und Übungsmöglichkeit für zuhause suchen und sich mit diesem Thema befassen möchten.

Buch (Kartoniert)

EUR 49,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Als Lehrer stellt man oft fest, dass es nicht immer leicht ist, jedes Kind mit den herkömmlichen Unterrichtsmitteln individuell und unter geringem Zeitaufwand zu fördern. Natürlich gibt es Übungskarteien, Lernspiele, Arbeitsblätter usw. aber jedes dieser Medien weist irgend ein Defizit auf. So dauert es doch oft sehr lange, bis ein Spiel aufgebaut ist, bei Arbeitsblättern fehlt zuweilen die Möglichkeit einer schnellen Selbstkontrolle und bei Übungskarteien kann man schummeln. Verringert das Arbeiten mit dem PC diese Defizite? Kann man so zu einer effektiveren Lern-, bzw. Übungsform gelangen? Dass die meisten Kinder gerne Computerspiele spielen, ist bekannt. Aber lässt sich diese Begeisterung auch auf die Schule übertragen? Fällt Kindern das Üben in Mathematik am PC leichter und was können gegebenenfalls die Gründe dafür sein?In diesem Buch werden diese und weiter Fragen zum Thema "Computer im Mathematikunterricht der Grundschule" beantwortet. Es ist nicht nur für Lehrer, sondern auch für Schüler und Eltern geeignet, die nach einer sinnvollen und motivierenden Förder- und Übungsmöglichkeit für zuhause suchen und sich mit diesem Thema befassen möchten. 

Autoreninfo

Homberg, Sibylle
Sibylle Homberg. Grund- und Hauptschullehrerin. Studium an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe mit den Schwerpunkten Mathematik und Heimat- und Sachunterricht. Referendariat am Seminar in Pforzheim. Momentan Lehrerin im Hauptschulkurs beim VFJ KA e.V. um Jugendlichen, die als nicht mehr beschulbar gelten, den Hauptschulabschluss zu ermöglichen. 

Mehr vom Verlag:

VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Mehr vom Autor:

Homberg, Sibylle

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 80
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2013
Maße: 220 x 150 mm
Gewicht: 136 g
ISBN-10: 3639056310
ISBN-13: 9783639056310

Bestell-Nr.: 4323153 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 33.20 € (27.50%)
LIBRI-VK: 49,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16290 

KNO: 21324214
KNO-EK*: 32.06 € (30.00%)
KNO-VK: 49,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2008. 80 S. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie