PORTO-
FREI

Geraubte Freiheit

Ein Österreicher unfreiwillig in Ostsibirien

von Killian, Herbert   (Autor)

Nach dem Bestseller Geraubte Jahre, erschienen im Amalthea-Verlag, in dem die Verschleppung des damals 20-jährigen Herbert Killian von Korneuburg nach Sibirien im Jahr 1947 und seine dortige Gefangenschaft beschrieben wurde, liegt nun der Bericht über seinen Zwangsaufenthalt in Nordostsibirien vor, der der Gefangenschaft folgte, da er weder Papiere noch Geld zur Heimreise nach Österreich hatte. Unglaubliche Lebensbedingungen - nur ein starker Überlebenswillen führten nach dem Tod Stalins 1953 zur Rückkehr nach Korneuburg.

Buch (Gebunden)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Lieferzeit ca. 2 bis 4 Wochen
(Besorgungstitel, wg. Corona längere Lieferzeit möglich)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Wiener Professor verbrachte zwischen 1944 bis 1953 9 Jahre seines Lebens in einem russischen GULAG. Nach der Entlassung wurde im die Ausreise aus Russland verwährt uns so lebte er in der sibirschen Wildnis und wartete auf die Möglichkeit zur Heimkehr. Ein beklemmender Erinnerungsbericht. 

Mehr vom Verlag:

Kral

Mehr vom Autor:

Killian, Herbert

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: 2008
Gewicht: 710 g
ISBN-10: 3902447397
ISBN-13: 9783902447395

Bestell-Nr.: 4294596 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,05 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 0,30 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: € (%)
LIBRI-VK: 0,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15580 

KNO: 21246161
KNO-EK*: 6.2 € (33%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 1., Aufl. 2008. 220 S. 21.5 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie