PORTO-
FREI

Inés meines Herzens

Roman

von Allende, Isabel   (Autor)

Als junge Frau verläßt Inés Sußrez im 16. Jahrhundert ihr Heimatland Spanien, um auf dem wilden südamerikanischen Kontinent nach ihrem verschollenen Ehemann zu suchen. Ihn wird sie nicht mehr lebend finden, dafür aber ihre große Liebe: den Feldherrn Pedro de Valdivia, mit dem sie sich gegen alle Widerstände an die Eroberung Chiles macht. Mit viel Hingabe und Einfühlungsvermögen verleiht Isabel Allende in ihrem Weltbestseller der historischen Gestalt der Inés Sußrez ein Gesicht und eine Stimme und nimmt ihre Leser mit auf eine packende Reise durch ein bewegtes und bewegendes Leben.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Als junge Frau verläßt Inés Sußrez im 16. Jahrhundert ihr Heimatland Spanien, um auf dem wilden südamerikanischen Kontinent nach ihrem verschollenen Ehemann zu suchen. Ihn wird sie nicht mehr lebend finden, dafür aber ihre große Liebe: den Feldherrn Pedro de Valdivia, mit dem sie sich gegen alle Widerstände an die Eroberung Chiles macht.

Mit viel Hingabe und Einfühlungsvermögen verleiht Isabel Allende in ihrem Weltbestseller der historischen Gestalt der Inés Sußrez ein Gesicht und eine Stimme und nimmt ihre Leser mit auf eine packende Reise durch ein bewegtes und bewegendes Leben. 

Autoreninfo

Allende, Isabel
Isabel Allende, geboren 1942 in Lima, ist eine der weltweit beliebtesten Autorinnen. Ihre Bücher haben sich millionenfach verkauft und sind in mehr als 40 Sprachen übersetzt worden. 2018 wurde sie - und damit erstmals jemand aus der spanischsprachigen Welt - für ihr Lebenswerk mit der National Book Award Medal for Distinguished Contribution to American Letters ausgezeichnet. Isabel Allendes gesamtes Werk ist im Suhrkamp Verlag erschienen.
Becker, Svenja
Svenja Becker, geboren 1967 in Kusel (Pfalz), studierte Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft. Sie lebt als Übersetzerin (u. a. Allende, Guelfenbein, Onetti) in Saarbrücken. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Allende, Isabel

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 394
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2009
Originaltitel: Inés del alma mía, 2006
Maße: 188 x 120 mm
Gewicht: 378 g
ISBN-10: 3518460358
ISBN-13: 9783518460351
Verlagsbestell-Nr.: 46035

Bestell-Nr.: 4227959 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 179718
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 46035

LIBRI: 4843541
LIBRI-EK*: 6.48 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 21041505
KNO-EK*: 6.48 € (30.00%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 3

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: suhrkamp taschenbuch 4035
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2008. 394 S. 188 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Becker, Svenja
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie