PORTO-
FREI

Glaspuppen

(Kriminalroman)

von Th›rring, Jorun   (Autor)

350 Kilometer nördlich des Polarkreises werden Studentinnen auf bestialische Weise umgebracht.Er ist ein Zeichendeuter. Er ist raffiniert. Und er hat es auf junge, attraktive Medizinstudentinnen abgesehen. Bei der Obduktion des ersten Opfers findet der Arzt einen kaum sichtbaren Einstich in einem Leberfleck. Ein dünnes Röhrchen unter der Haut enthält das Pflanzengift Rizin ... Aslak Eira, samischer Kriminalpolizist und alleinerziehender Vater, ermittelt in seinem ersten Fall in Tromsoe .

Buch (Kartoniert)

EUR 8,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

350 Kilometer nördlich des Polarkreises werden Studentinnen auf bestialische Weise umgebracht.Er ist ein Zeichendeuter. Er ist raffiniert. Und er hat es auf junge, attraktive Medizinstudentinnen abgesehen. Bei der Obduktion des ersten Opfers findet der Arzt einen kaum sichtbaren Einstich in einem Leberfleck. Ein dünnes Röhrchen unter der Haut enthält das Pflanzengift Rizin ... Aslak Eira, samischer Kriminalpolizist und alleinerziehender Vater, ermittelt in seinem ersten Fall in Tromsoe . 

Autoreninfo

Jorun Th›rring, 1955 in Troms›, Norwegen, geboren, ist Gynäkologin und hat eine Praxis in Trondheim. Sie gilt als Shootingstar der norwegischen Kriminalliteratur. Ihre Kriminalromane sind bereits in mehreren Ländern erschienen. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

dtv

Mehr vom Autor:

Th›rring, Jorun

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 414
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2008
Maße: 190 x 119 mm
Gewicht: 300 g
ISBN-10: 3423210931
ISBN-13: 9783423210935

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Mord-Ermittler im Visier von Ex-Kameraden der Umweltbewegung

- von Uli Geißler aus Fürth/Bay., 21.12.2008 -

Aslak Eira ist samischer Kriminalpolizist im norwegischen Tromsø und in einfachen Verhältnissen lebender alleinerziehender Vater seines Sohnes Niillas. Als eine Studentin tot aufgefunden wird und sich nach der Obduktion herausstellt, dass sie auf merkwürdige Weise mit einem unter die Haut gepflanzten Röhrchen an Ricin-Vergiftung starb, ist es mit dem ansonsten eher beschaulichen Dienst vorbei.

Während der Emittlungen stirbt eine weitere Studentin auf ebenfalls ungeklärte Weise – ein Mord ist auf den ersten Blick nicht nachzuweisen. Der Kommissar kommt deutlich unter Druck, zumal außerdem auch noch längst vergangene Details seines politischen Aktivistentums an die Öffentlichkeit geraten. Der Ermittler versucht auch eine Verbindung zu dem Fall einer vor einem Jahr verschwundenen Schwedin herzustellen.

Früh erfährt man, dass der Täter „Totto“ heißt, allerdings ohne jedoch etwas über die Motivlage zu erfahren. Er geht gnadenlos vor, hält die Opfer tagelang gefangen, bevor er sie tötet.

Aslak Eira hingegen kommt trotz Unterstützung seiner neuen Kollegin Kine Berger in dem Fall nicht einen Schritt weiter. Es zieht sich etwas und auch die Geschichte an sich entwickelt sich etwas langwierig, trotz des gut angelegten Plots. So richtig in den Sessel vor Spannung drückt einen der eher durchschnittliche Roman leider nicht, auch wenn das Ende etwas überraschend daher kommt.

© 12/2008, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay. 

Bestell-Nr.: 4191388 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: € (%)
LIBRI-VK: 8,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 021 noch nicht erschienen. Erscheint lt. Verlag . * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 20934358
KNO-EK*: 5.86 € (30.00%)
KNO-VK: 8,95 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Kriminalroman
KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.21093
KNOABBVERMERK: 2008. 414 S. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie