Kaltblütig

(Tb)

von Capote, Truman   (Autor)

Im November 1959 dringen die ehemaligen Zuchthäusler Richard Hickock und Perry Smith ins Haus des wohlhabenden Farmers Herbert Clutter in Holcomb (Kansas) ein, weil sie dort Geld vermuten. Als sie nur 40 Dollar finden, ermorden sie die vierköpfige Familie auf bestialische Weise und fliehen. In der Kleinstadt bricht Panik aus, ihre Bewohner fürchten, dass die Mörder mitten unter ihnen leben. Wenige Wochen später werden Hickock und Smith in Las Vegas (Nevada) gefasst. Truman Capote reist nach Kansas, um Ablauf, Motive und Hintergründe des grauenhaften Verbrechens vor Ort zu ermitteln. Er interviewt einfache Bürger, Polizisten, Justizbeamte und die inhaftierten Mörder. Sie werden zum Tod verurteilt und am 14. April 1965, fünfeinhalb Jahre nach der Tat, im Staatsgefängnis von Kansas gehängt.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Im November 1959 dringen die ehemaligen Zuchthäusler Richard Hickock und
Perry Smith ins Haus des wohlhabenden Farmers Herbert Clutter in Holcomb
(Kansas) ein, weil sie dort Geld vermuten. Als sie nur 40 Dollar finden,
ermorden sie die vierköpfige Familie auf bestialische Weise und fliehen.
In der Kleinstadt bricht Panik aus, ihre Bewohner fürchten, dass die Mörder
mitten unter ihnen leben. Wenige Wochen später werden Hickock und Smith
in Las Vegas (Nevada) gefasst. Truman Capote reist nach Kansas, um Ablauf,
Motive und Hintergründe des grauenhaften Verbrechens vor Ort zu ermitteln.
Er interviewt einfache Bürger, Polizisten, Justizbeamte und die inhaftierten
Mörder. Sie werden zum Tod verurteilt und am 14. April 1965, fünfeinhalb
Jahre nach der Tat, im Staatsgefängnis von Kansas gehängt. 

Autoreninfo

Capote, Truman
wurde 1925 in New Orleans geboren. Mit neunzehn Jahren erhielt er für seine Erzählung "Miriam" den O. Henry-Preis, den er 1948 für "Schließ die letzte Tür" zum zweitenmal bekam. Truman Capote verstarb am 25. August 1984 in Los Angeles.  

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

rororo Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Capote, Truman

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: , 480
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 1969
Maße: 190 x 116 mm
Gewicht: 329 g
ISBN-10: 3499111764
ISBN-13: 9783499111761

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Ein selten schlechtes Buch

- von Jürgen Ackermann aus Rüdesheim, 06.04.2007 -

Leider habe ich mich bis zur letzten Seite durchgezwungen. Und dieses Buch wird wirklich immer schlechter. Um auf eine akzeptable Seitenzahl zu kommen, werden immer wieder Szenen aus der Vergangenheit der Mörder wiederholt. 

Bestell-Nr.: 41638 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 31037
Libri-Relevanz: 30 (max 9.999)
 

LIBRI: 3280462
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 00013961
KNO-EK*: 6.51 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 6

KNO-SAMMLUNG: rororo Taschenbücher Nr.11176
KNOABBVERMERK: 44. Aufl. 1975. 478 S. 19 cm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Hansen, Kurt Heinrich
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie