Ich höre. also bin ich

Hör-Übungen. Hör-Inspirationen

von Berendt, Joachim-Ernst   (Autor)

Joachim-Ernst Berendt hat mit "Ich höre, also bin ich" einen Klassiker der Wahrnehmungsliteratur geschaffen. Nach dem Erfolg seiner zahlreichen Bestseller entwickelte Berendt ein Seminarprogramm mit Hörübungen. Diese Übungen setzen die theoretischen Erkenntnisse seiner Hörforschungen in ganz konkrete und für den Laien leicht anwendbare Übungen um. Heraus kam ein Hör-Übungsbuch, das das Potential in sich trägt, Ihre Wahrnehmung der Welt und Ihren Umgang mit den Ohren und dem Hörsinn auf immer zu verändern. Zwischen den Praxisübungen brilliert Berendt mit seinen wie gewohnt sprachlich virtuos geschriebenen Beobachtungen unser Art, die Welt zu sehen. Seine Hör-Inspirationen sind ein Aufruf zur "Demokratie der Sinne" in einer Welt, die durch das Auge beherrscht ist, damit wir uns wieder mit der Welt in Einklang bringen können.

Buch (Gebunden)

EUR 19,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Joachim-Ernst Berendt hat mit "Ich höre, also bin ich" einen Klassiker der Wahrnehmungsliteratur geschaffen, der nun in einer überarbeiteten Neuauflage vorliegt.

Nach dem Erfolg seiner zahlreichen Bestseller wie Das Dritte Ohr - Vom Hören der Welt oder Es gibt keinen Weg. Nur Gehen. entwickelte Berendt ein Seminarprogramm mit Hörübungen. Diese Übungen setzen die theoretischen Erkenntnisse seiner Hörforschungen in ganz konkrete und für den Laien leicht anwendbare Übungen um. Heraus kam ein Hör-Übungsbuch, das das Potential in sich trägt, Ihre Wahrnehmung der Welt und Ihren Umgang mit den Ohren und dem Hörsinn auf immer zu verändern.

Zwischen den Praxisübungen brilliert Berendt mit seinen wie gewohnt sprachlich virtuos geschriebenen Beobachtungen unserer Art, die Welt zu sehen. Seine Hör-Inspirationen sind ein Aufruf zur "Demokratie der Sinne" in einer Welt, die durch das Auge beherrscht ist, damit wir uns wieder mit der Welt in Einklang bringen können. 

Autoreninfo

Joachim-Ernst Berendt, 1922 in Berlin-Weißensee geboren, war 1945 Mitbegründer des Südwestfunks. Berendt ist Gründer des heutigen"Jazzfest Berlin", war Leiter des ersten World Music Festivals (1967), des Olympia Jazz Festivals München 1972, des World Jazz Festivals auf der Weltausstellung Osaka 1970 und von"Jazz and World Music"im Lincoln Center New York 1984. Er ist Autor von 33 Büchern, die in 21 Sprachen übersetzt wurden, hat zahlreiche CDs produziert und ist durch Workshops und Vorträge in der ganzen Welt bekannt geworden. Joachim-Ernst Berendt kam am 4.Februar 2000 bei einem Verkehrunfall ums Leben. 

Mehr vom Verlag:

Traumzeit Verlag

Mehr vom Autor:

Berendt, Joachim-Ernst

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2009
Maße: 251 x 174 mm
Gewicht: 580 g
ISBN-10: 3933825636
ISBN-13: 9783933825636

Bestell-Nr.: 3763286 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 222797
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 8659893
LIBRI-EK*: 12.12 € (35.00%)
LIBRI-VK: 19,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14710 

KNO: 20841473
KNO-EK*: 11.74 € (30.00%)
KNO-VK: 19,95 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: 10 schw.-w. Abb., 30 schw.-w. Fotos
KNOABBVERMERK: Überarb. u. erw. Neuaufl. 2009. 228 S. m. Illustr. u. Fotos. 24,5 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie