PORTO-
FREI

Das Leipzig-Kochbuch

von Färber, Jörg   (Autor)

Leipzig ist eine weltoffene, verglichen mit anderen Metropolen, jedoch kleine Stadt. Trotzdem wird sie mit vielen Liebesbekundungen bedacht, mit poetischen Worten in Geschichten erwähnt. Klein Paris, Klein Venedig, Pleißathen oder das bessere Berlin - zahlreiche Synonyme, die sich durch die bewegte Stadtgeschichte erklären, geprägt durch Kriege, Völkerwanderung und Neubesiedlung. Aus diesem Schmelztiegel der Kulturen speist sich auch die kulinarische Vergangenheit und Gegenwart der bunten Universitäts- und Messestadt. In den Kochtöpfen finden sich böhmische, fran-zösische, schwedische und viele andere Einflüsse. Leipziger Allerlei im wahrsten Sinn des Wortes. Dieses Buch verbindet Stadt- und Kochgeschichte zu einem wohlschmeckenden Lesegenuss.

Buch (Gebunden)

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. Juni 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Leipzig ist eine weltoffene, verglichen mit anderen Metropolen, jedoch kleine Stadt. Trotzdem wird sie mit vielen Liebesbekundungen bedacht, mit poetischen Worten in Geschichten erwähnt. Klein Paris, Klein Venedig, Pleißathen oder das bessere Berlin - zahlreiche Synonyme, die sich durch die bewegte Stadtgeschichte erklären, geprägt durch Kriege, Völkerwanderung und Neubesiedlung. Aus diesem Schmelztiegel der Kulturen speist sich auch die kulinarische Vergangenheit und Gegenwart der bunten Universitäts- und Messestadt. In den Kochtöpfen finden sich böhmische, fran-zösische, schwedische und viele andere Einflüsse. Leipziger Allerlei im wahrsten Sinn des Wortes. Dieses Buch verbindet Stadt- und Kochgeschichte zu einem wohlschmeckenden Lesegenuss. 

Autoreninfo

Jörg Färber (Jahrgang 1975) ist ausgebildeter Koch. Nach Stationen in Spitzenrestaurants in Italien, Kanada, Hawaii, Frankfurt, Hamburg, Mallorca kehrte er in die Leipziger Gastronomie zurück. Irgendwann hängte er die Kochschürze an den Nagel. Als Hauptbrandmeister und Notfallsanitäter bei der Berufsfeuerwehr in Leipzig ist er ständig unterwegs, um Menschen zu helfen. Ein Privileg, das er sehr schätzt. In seiner Freizeit ist der Familienmensch ein begeisterter Sportler und Gärtner und engagiert sich ehrenamtlich für soziale Projekte, u.a. für das Kinderhospiz Bärenherz. Und natürlich liebt er nach wie vor das Kochen, bevorzugt regionale, unkomplizierte und kreative Gerichte. Heute sagt er stolz: "Kochen ist meine Leidenschaft und die Feuerwehr ist meine Berufung." 

Mehr vom Verlag:

Buchverlag für die Frau

Mehr vom Autor:

Färber, Jörg

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 160
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2024
Maße: 234 x 175 mm
Gewicht: 582 g
ISBN-10: 3897986701
ISBN-13: 9783897986701

Bestell-Nr.: 37369337 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,20 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 4,45 €

LIBRI: 3029212
LIBRI-EK*: 13.36 € (35%)
LIBRI-VK: 22,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14550 

KNO: 97068252
KNO-EK*: 13.36 € (35%)
KNO-VK: 22,00 €
KNV-STOCK:
KNO: 17

P_ABB: mit Farbfotos
KNOABBVERMERK: 1. Auflage 2024. 2024. 160 S. mit Farbfotos. 23 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie