PORTO-
FREI

Die Brandstifter

Wie Extremisten die Republikanische Partei übernahmen

von Brockschmidt, Annika   (Autor)

«Die Brandstifter» zeichnet die Geschichte der Republikanischen Partei nach und stellt ihre wichtigsten Akteure vor. Dabei wird deutlich, wie porös die Brandmauer zwischen Rechtsextremismus und Konservatismus in den USA schon immer war, nicht erst seit Trump. Brockschmidt erzählt packend, wie historische Entwicklungen und Machtkämpfe die Partei geprägt und radikalisiert haben - und warum das Ergebnis der Präsidentschaftswahl 2024 nicht nur für die USA von entscheidender Bedeutung sein wird. «Mit großer Sachkenntnis zeigt Annika Brockschmidt wie die Republikanische Partei im 21. Jahrhundert von jenem extremistischen Tiger gefressen wurde, den zu reiten sie 50 Jahre lang versucht hatte.» - Adrian Daub, Stanford University «Annika Brockschmidts Buch ist eine Warnung. ist eine wichtige Lektüre in einer kritischen Zeit.» - Marcel Lewandowsky, Politikwissenschaftler und Autor von «Was Populisten wollen» «Annika Brockschmidt ist eine scharfe Beobachterin der religiösen und politischen Vorgänge in den USA. In diesen turbulenten Zeiten brauchen wir ihre genauen Beobachtungen und klugen Kommentare mehr denn je.» - Anthea D. Butler, University of Pennsylvania «Amerika wird von einer gefährlichen Welle des weißen christlichen Nationalismus' heimgesucht. Annika Brockschmidts brillantes Buch ist für das Verständnis von Ursache und Auswirkungen dieser Bedrohung unentbehrlich.» - Andrew Seidel, Autor des Bestsellers «The Founding Myth»

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Mai 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

«Die Brandstifter» zeichnet die Geschichte der Republikanischen Partei nach und stellt ihre wichtigsten Akteure vor.

Dabei wird deutlich, wie porös die Brandmauer zwischen Rechtsextremismus und Konservatismus in den USA schon immer war, nicht erst seit Trump. Brockschmidt erzählt packend, wie historische Entwicklungen und Machtkämpfe die Partei geprägt und radikalisiert haben - und warum das Ergebnis der Präsidentschaftswahl 2024 nicht nur für die USA von entscheidender Bedeutung sein wird.

«Mit großer Sachkenntnis zeigt Annika Brockschmidt wie die Republikanische Partei im 21. Jahrhundert von jenem extremistischen Tiger gefressen wurde, den zu reiten sie 50 Jahre lang versucht hatte.»

- Adrian Daub, Stanford University

«Annika Brockschmidts Buch ist eine Warnung. ist eine wichtige Lektüre in einer kritischen Zeit.»

- Marcel Lewandowsky, Politikwissenschaftler und Autor von «Was Populisten wollen»

«Annika Brockschmidt ist eine scharfe Beobachterin der religiösen und politischen Vorgänge in den USA. In diesen turbulenten Zeiten brauchen wir ihre genauen Beobachtungen und klugen Kommentare mehr denn je.»

- Anthea D. Butler, University of Pennsylvania

«Amerika wird von einer gefährlichen Welle des weißen christlichen Nationalismus' heimgesucht. Annika Brockschmidts brillantes Buch ist für das Verständnis von Ursache und Auswirkungen dieser Bedrohung unentbehrlich.»

- Andrew Seidel, Autor des Bestsellers «The Founding Myth» 

Kritik

®Eine anregende Lektüre in den Wirren des US-Präsidentschaftswahlkampfs.¯ Michael Kuhlmann Deutschlandfunk "Andruck" 20240226 

Autoreninfo

Annika Brockschmidt hat Geschichte, Germanistik und War and Conflict Studies in Heidelberg, Durham und Potsdam studiert. Sie ist Freie Journalistin und Autorin, hat für das ZDF Hauptstadtstudio gearbeitet und den vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgezeichneten Podcast ®Science Pie¯ produziert, sowie den ®HistoPod¯ für die Bundeszentrale für politische Bildung. Sie schreibt unter anderem für den Tagesspiegel, ZEIT Online und ZEIT Geschichte. Ihr Buch ®Amerikas Gotteskrieger¯ über die Macht der Religiösen Rechten in den USA war 2021 ein Bestseller. 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Brockschmidt, Annika

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 365
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2024
Maße: 208 x 131 mm
Gewicht: 468 g
ISBN-10: 3498003305
ISBN-13: 9783498003302

Bestell-Nr.: 37010994 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 7999
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,85 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 6,01 €

LIBRI: 3009836
LIBRI-EK*: 14.58 € (35%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 97014799
KNO-EK*: 14.58 € (35%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 57

KNOABBVERMERK: 1. Auflage. 2024. 368 S. 209.00 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie