PORTO-
FREI

Die Wahrheit über unser Essen

Warum fast alles, was man uns über Ernährung erzählt, falsch ist

von Spector, Tim   (Autor)

»Eine Pflichtlektüre für alle, die gesund bleiben möchten.« DANIELA NIEDERBERGER, WELTWOCHE Prof. Dr. Tim Spector ist ein renommierter Ernährungswissenschaftler und Experte für personalisierte Medizin und das Darmmikrobiom. In >Die Wahrheit über unser Essen< entlarvt er verständlich und auf der Höhe der Forschung viele unserer Vorstellungen über gesunde Ernährung als falsch. Er zeigt: Kaffee, Salz und Butter sind nicht unbedingt schlecht für uns, Fisch, gluten- und zuckerfreies Essen nicht unbedingt gut. Vitamintabletten, vegane Gerichte und viel Wasser sind nicht zwangsläufig gesund, und lokal angebaute Lebensmittel keinesfalls immer die beste Lösung. >Die Wahrheit über unser Essen< ist ein augenöffnendes Buch, das hilft, die Ernährung zu finden, die wirklich gut für uns ist und zu uns passt. Tim Spector ermutigt, unsere gesamte Beziehung zum Essen zu überdenken - nicht nur für die eigene körperliche wie mentale Gesundheit, sondern auch für die Zukunft des Planeten. »Tim Spector sagt: Vieles, was lange als gesichertes Wissen über Ernährung galt, ist falsch. Aber er hat auch gute Nachrichten.« KATRIN HUMMEL, FAS

Buch (Kartoniert)

EUR 14,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. April 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

»Eine Pflichtlektüre für alle, die gesund bleiben möchten.« DANIELA NIEDERBERGER, WELTWOCHE Prof. Dr. Tim Spector ist ein renommierter Ernährungswissenschaftler und Experte für personalisierte Medizin und das Darmmikrobiom. In >Die Wahrheit über unser Essen< entlarvt er verständlich und auf der Höhe der Forschung viele unserer Vorstellungen über gesunde Ernährung als falsch. Er zeigt: Kaffee, Salz und Butter sind nicht unbedingt schlecht für uns, Fisch, gluten- und zuckerfreies Essen nicht unbedingt gut. Vitamintabletten, vegane Gerichte und viel Wasser sind nicht zwangsläufig gesund, und lokal angebaute Lebensmittel keinesfalls immer die beste Lösung. >Die Wahrheit über unser Essen< ist ein augenöffnendes Buch, das hilft, die Ernährung zu finden, die wirklich gut für uns ist und zu uns passt. Tim Spector ermutigt, unsere gesamte Beziehung zum Essen zu überdenken - nicht nur für die eigene körperliche wie mentale Gesundheit, sondern auch für die Zukunft des Planeten. »Tim Spector sagt: Vieles, was lange als gesichertes Wissen über Ernährung galt, ist falsch. Aber er hat auch gute Nachrichten.« KATRIN HUMMEL, FAS 

Kritik

¯Spector stellt das Fundament infrage, auf dem Ernährungstipps, Diäten und Lebensmittelkennzeichnung beruhen.® Max Rauner, ZEIT WISSEN ¯Auf intelligente und fundierte Weise hinterfragt Spector gängige Ernährungsmythen und tritt als besonnener Wissenschaftler auf, der nicht vorgibt, die Weisheit mit Löffeln gegessen zu haben.® Dr. Daniel Arnet, SONNTAGSBLICK ¯Ein hochinformatives Buch, klar und angenehm geschrieben und eigentlich eine Pflichtlektüre für alle, die gesund bleiben möchten.® Daniela Niederberger, WELTWOCHE ¯Tim Spectors Buch decouvriert Ernährungsmythen und erklärt, wie man beim Thema gesunde Ernährung künftig nur auf einen Experten zu hören braucht - auf sich selbst.® Holger Diedrich, P.M. ¯Ein Buch für alle, die sich ernsthaft mit dem Thema Ernährung beschäftigen wollen.® SCHROT UND KORN ¯Der britische Wissenschaftsautor Tim Spector sagt: Vieles, was lange als gesichertes Wissen über Ernährung galt, ist falsch. Aber er hat auch gute Nachrichten.® Katrin Hummel, FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG ¯Ein hochinformatives Buch, klar und angenehm geschrieben und eigentlich eine Pflichtlektüre für alle, die gesund bleiben möchten und denen es nicht wurst ist, was sie essen.® Daniela Niederberger, DIE WELTWOCHE ¯In einer Welt, in der Ernährungstrends und Diäten dominieren, tritt Tim Spector hervor, um Klarheit zu schaffen.® Sven Trautwein, FRANKFURTER RUNDSCHAU ¯Eine spannende Lektüre, die auf jeden Fall beeinflusst, wie wir angeblichen Wahrheiten über unsere Ernährung begegnen.® Julia Evers, OÖ NACHRICHTEN ¯Verständlich und unterhaltsam® Roland Meyer-Arlt, HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG ¯Ein tolles Buch für alle die eine andere Sichtweise auf Nahrung und gesunde Ernährung haben möchte und sich ausführlich mit dem Thema beschäftigt möchte.® Yvonne Döring Janaschke, GAUMENKINO KOELN 

Autoreninfo

PROF. DR. TIM SPECTOR ist Professor für genetische Epidemiologie am King's College London, ärztlicher Berater am Guy's und St Thomas' Hospital und mehrfach preisgekrönter Experte für personalisierte Medizin und das Darmmikrobiom. Er tritt regelmäßig im Fernsehen und Radio auf und schreibt u. a. für den Guardian. 2022 erschien sein SPIEGEL-Bestseller 'Die Wahrheit über unser Essen' bei DuMont. 

Mehr vom Verlag:

DuMont Buchverlag GmbH

Mehr vom Autor:

Spector, Tim

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 349
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2023
Originaltitel: Spoon-Fed. Why Almost Everything We've Been Told About Food Is Wrong
Maße: 187 x 124 mm
Gewicht: 346 g
ISBN-10: 3832166947
ISBN-13: 9783832166946

Bestell-Nr.: 36043688 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 24252
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,92 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 2,08 €

LIBRI: 2971071
LIBRI-EK*: 9.16 € (30%)
LIBRI-VK: 14,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 24620 

KNO: 96476402
KNO-EK*: 8.5 € (35%)
KNO-VK: 14,00 €
KNV-STOCK: 11

KNOABBVERMERK: 2023. 352 S. 190 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Huber, Petra; Riffel, Sara
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie