PORTO-
FREI

sieben. die schöpfung

Die sieben Tage der Welterschaffung in sieben mal sieben Bildern - ein beeindruckendes, umfassendes Bilderbuchkunstwerk zum kreativen, göttlichen Schöpfungsakt der Welt. Für Kinder und Erwachsene

von Tyrolia Verlagsanstalt Gm

Sieben Mal sieben "sieben" - so schlicht und gleichzeitig so bedeutungsvoll nennt Linda Wolfsgruber ihre künstlerische Neuinterpretation der biblischen Schöpfungsgeschichte, bei der sie Mythos und Wissenschaft harmonisch sanft miteinander vermengt. Die Zahl sieben ist dabei sowohl inhaltliches wie auch dramaturgisches Konzept: Jeder der sieben Tage wird in je sieben ausdrucksstarken Bildern dargestellt. Die Künstlerin folgt dabei nicht einfach der alttestamentlichen Entstehungserzählung der Welt, die sich von einfachen Dichotomien (Himmel und Erde, Licht und Dunkel, Wasser und Land) zu immer komplexeren und facettenreicheren Sammlungen und ein immer dichter werdendes Zusammensein entwickelt, sondern parallelisiert diese Entwicklung auch in ihrer stilistischen Herangehensweise. Einfache, fast monochrome Collagen und wilde Pinselstriche verwandeln sich nach und nach zu Tier- und Pflanzenbildern, die in ihrer Anmutung an frühmenschliche Höhlenmalerei erinnern, bis hin zu feinen, komplexen und auch in ihrer Technik diffizilen und detailreichen Gemälden. Begleitet von einer durch die Künstlerin selbst leicht bearbeiteten Variante der Einheitsübersetzung der Genesis. Ein beeindruckendes Werk, das auf inhaltlicher wie künstlerischer Ebene die Kraft der Schöpfung spürbar werden lässt. Und Gott sah, dass es gut war Auszeichnungen: Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2024, Kategorie Bilderbuch Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2024 Liste der Besten 7 Bücher für junge Leser Oktober 2023 Kröte des Monats September 2023 der STUBE, Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur Das Buch wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Klimabuch des Monats August 2023 gekürt. Alle Infos dazu: https://www.akademie-kjl.de/buch-app-empfehlungen/klima-umwelt-natur-buchtipp/

Buch (Gebunden)

EUR 26,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Mai 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Sieben Mal sieben "sieben" - so schlicht und gleichzeitig so bedeutungsvoll nennt Linda Wolfsgruber ihre künstlerische Neuinterpretation der biblischen Schöpfungsgeschichte, bei der sie Mythos und Wissenschaft harmonisch sanft miteinander vermengt. Die Zahl sieben ist dabei sowohl inhaltliches wie auch dramaturgisches Konzept: Jeder der sieben Tage wird in je sieben ausdrucksstarken Bildern dargestellt. Die Künstlerin folgt dabei nicht einfach der alttestamentlichen Entstehungserzählung der Welt, die sich von einfachen Dichotomien (Himmel und Erde, Licht und Dunkel, Wasser und Land) zu immer komplexeren und facettenreicheren Sammlungen und ein immer dichter werdendes Zusammensein entwickelt, sondern parallelisiert diese Entwicklung auch in ihrer stilistischen Herangehensweise. Einfache, fast monochrome Collagen und wilde Pinselstriche verwandeln sich nach und nach zu Tier- und Pflanzenbildern, die in ihrer Anmutung an frühmenschliche Höhlenmalerei erinnern, bis hin zu feinen, komplexen und auch in ihrer Technik diffizilen und detailreichen Gemälden. Begleitet von einer durch die Künstlerin selbst leicht bearbeiteten Variante der Einheitsübersetzung der Genesis. Ein beeindruckendes Werk, das auf inhaltlicher wie künstlerischer Ebene die Kraft der Schöpfung spürbar werden lässt. Und Gott sah, dass es gut war Auszeichnungen: Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2024, Kategorie Bilderbuch Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2024 Liste der Besten 7 Bücher für junge Leser Oktober 2023 Kröte des Monats September 2023 der STUBE, Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur Das Buch wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Klimabuch des Monats August 2023 gekürt. Alle Infos dazu: (...) 

Kritik

"Ein rundum gelungenes (Bilder-)Buch-Kunstwerk, das unaufdringlich den Beginn des Alten Testaments auslotet und es durch feine Nuancen mit einer zusätzlichen Bedeutungsebene anreichert. Und am Ende bleibt man als Lesende_r zurück: Staunend. Staunend über die Schöpfung, in der wir leben, gleichermaßen wir über die Kunst-Schöpfungen in diesem Buch." STUBE 

Autoreninfo

LINDA WOLFSGRUBER wurde 1961 in Bruneck (Südtirol) geboren. Nach der Kunstschule in St. Ulrich (Gröden, Italien) und einer Ausbildung zur Schriftsetzerin und Grafikerin in München und Bruneck absolvierte sie die "Scuole del Libro" in Urbino (Italien). Anschließend machte sie sich als Illustratorin und Malerin in Österreich und Südtirol selbstständig. Schon früh entdeckte sie ihre Freude an der Gestaltung von Kinderbüchern. Für ihre Werke erhielt sie bereits zahlreiche Auszeichnungen. 

Mehr vom Verlag:

Tyrolia Verlagsanstalt Gm

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 120
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2023
Sonstiges: ab 5 J.
Maße: 243 x 216 mm
Gewicht: 638 g
ISBN-10: 3702241507
ISBN-13: 9783702241506

Bestell-Nr.: 35909153 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 5439
Libri-Relevanz: 90 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 8,02 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 5,27 €

LIBRI: 2954732
LIBRI-EK*: 16.28 € (33%)
LIBRI-VK: 26,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12870 

KNO: 96417206
KNO-EK*: 15.03 € (33%)
KNO-VK: 26,00 €
KNV-STOCK: 41

P_ABB: durchgehend farbig illustriert
KNOABBVERMERK: 2023. 120 S. durchgehend farbig illustriert. 240 mm
KNOSONSTTEXT: ab 5 J.
KNOMITARBEITER: Mitarbeit:Wolfsgruber, Linda
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie