Backlash - Die neue Gewalt gegen Frauen

von Kaiser, Susanne   (Autor)

Der US Supreme Court verbietet das Recht auf Abtreibung, die Polizei verzeichnet einen starken Anstieg häuslicher Gewalt, auf TikTok werden Tötungsfantasien an Frauen zum Trend. Die These: Dieser Backlash ist eine Reaktion auf die zunehmende Gleichberechtigung. Wie kann der Teufelskreis durchbrochen werden? Die Journalistin Susanne Kaiser erzählt die ganze Geschichte und entwirft mögliche Lösungen.

Buch (Gebunden)

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. Juni 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

JE STÄRKER DIE FRAUEN, DESTO GRÖSSER DER HASS AUF SIE

Der US Supreme Court verbietet das Recht auf Abtreibung, die Polizei verzeichnet einen starken Anstieg häuslicher Gewalt, auf TikTok werden Tötungsfantasien an Frauen zum Trend. Die These: Dieser Backlash ist eine Reaktion auf die zunehmende Gleichberechtigung. Wie kann der Teufelskreis durchbrochen werden? Die Journalistin Susanne Kaiser erzählt die ganze Geschichte und entwirft mögliche Lösungen.

'Susanne Kaiser führt uns vor Augen, wie sehr Frauenhass und politisierte Männlichkeiten unsere privaten und politischen Realitäten formen.' TOBIAS GINSBURG, AUTOR DES BESTSELLERS 'DIE LETZTEN MÄNNER DES WESTENS'

'Ein wichtiges Buch zur richtigen Zeit. Wir müssen das Thema Gewalt gegen Frauen als ein gesamtgesellschaftliches Problem endlich mehr in den Mittelpunkt rücken.' ASHA HEDAYATI, RECHTSANWÄLTIN & INFLUENCERIN FÜR FRAUENRECHTE

'Es ist erschreckend, wie viel Gewalt gegen Frauen unbemerkt geschieht. Susanne Kaiser macht diese Gewalt öffentlich. Jetzt kann niemand mehr sagen, er habe von nichts gewusst.' GEORGINE KELLERMANN, JOURNALISTIN 

Kritik

¯Kaiser schreibt klar und sehr kenntnisreich.® Carola Ebeling, Missy-Magazin, 10. Juli 2023 Carola Ebeling Missy Magazine 20230710 

Autoreninfo

Susanne Kaiser, geboren 1980, ist Journalistin und Autorin. Sie schreibt unter anderem fu¿r Die Zeit, DER SPIEGEL und Deutschlandfunk Kultur. Sie ist außerdem als Expertin bei Arte, WDR, ZDF oder Pro7 zu sehen. 2020 ist ihr Buch 'Politische Männlichkeit. Wie Incels, Fundamentalisten und Autoritäre fu¿r das Patriarchat mobilmachen' erschienen.Seit 20 Jahren beschäftigt sie sich mit den Machtverhältnissen zwischen Männern und Frauen in muslimischen und in westlichen Gesellschaften, in ju¿ngerer Zeit vor allem mit neu aufkommenden Phänomenen wie organisiertem Frauenhass und Sexismus. 

Mehr vom Verlag:

Tropen

Mehr vom Autor:

Kaiser, Susanne

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 224
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2023
Auflage: 2. Druckaufl., 2023
Maße: 214 x 141 mm
Gewicht: 348 g
ISBN-10: 360850172X
ISBN-13: 9783608501728

Bestell-Nr.: 34949790 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 30 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,20 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 5,36 €

LIBRI: 2911871
LIBRI-EK*: 13.36 € (35%)
LIBRI-VK: 22,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 96183534
KNO-EK*: 13.36 € (35%)
KNO-VK: 22,00 €
KNV-STOCK: 9

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2023. 224 S. 215.00 mm
Einband: Gebunden
Auflage: 2. Druckaufl., 2023
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie