PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Watt - Lebensraum zwischen Land und Meer

Lebensraum zwischen Land und Meer

von Stock, Martin / Bergmann, Hans-Heiner / Zucchi, Herbert   (Autor)

Dieses Buch eine völlig neue Bearbeitung des bekannten Titels Watt mit neuen Texten und neuem Bildmaterial lässt das faszinierende Ökosystem Watt mit seinen hochspezialisierten Pflanzen und Tieren lebendig werden und ist zugleich ein Plädoyer für den wirkungsvollen Schutz dieses hochsensiblen Lebensraums. So zeigt dieses Buch all die großen und kleinen Wunder auf, die sich oft nur auf den zweiten Blick entdecken lassen.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Dieses Buch - eine völlig neue Bearbeitung des bekannten Titels "Watt" mit neuen Texten und neuem Bildmaterial - lässt das faszinierende Ökosystem Watt mit seinen hochspezialisierten Pflanzen und Tieren lebendig werden und ist zugleich ein Plädoyer für den wirkungsvollen Schutz dieses hochsensiblen Lebensraums. Am besten lernt man das Watt kennen, indem man es im wahrsten Sinne des Wortes "erlebt". Die wundersame Welt von Meer, Watt und Strand eröffnet sich dem, der hinausgeht und mit allen Sinnen erleben und entdecken will. So zeigt dieses Buch all die großen und kleinen Wunder auf, die sich oft nur auf den zweiten Blick entdecken lassen. 

Autoreninfo

Dr. Martin Stock, geboren 1957, Diplomingenieur und Diplombiologe, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Landesamtes für den Nationalpark Wattenmeer, engagierter Naturschützer, zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. "Augenblicke im Nationalpark Wattenmeer" und "Salzwiesen an der Westküste von Schleswig-Holstein" im Boyens Buchverlag. Prof. Dr. Hans-Heiner Bergmann, geboren 1939, lehrt Zoologie am Fachbereich Biologie/Chemie der Universität Osnabrück. Arbeitsgebiete: Ornithologie, Ethologie, Bioakustik der Vögel, Biologiedidaktik. Langjähriger Mitarbeiter in Naturschutzorganisationen. Prof. Dr. Herbert Zucchi, geboren 1950, Diplombiologe, Hochschullehrer am Fachbereich Landespflege der Fachhochschule Osnabrück. Arbeitsgebiete: Tierökologie, Zoologie, Naturschutz, Biologiedidaktik. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 188
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2007
Maße: 202 x 152 mm
Gewicht: 390 g
ISBN-10: 3804212247
ISBN-13: 9783804212244

Bestell-Nr.: 3454453 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 101959
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
 

LIBRI: 6235441
LIBRI-EK*: 6.01 € (35.00%)
LIBRI-VK: 9,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14270 

KNO: 19173810
KNO-EK*: 6.01 € (35.00%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: ca. 75 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2007. 188 S. m. zahlr. meist farb. Abb. 20 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie