PORTO-
FREI

Die schlaue Mama Sambona

von Schulz, Hermann   (Autor)

Hermann Schulz hat eine hinreißende Parabel auf die Lebensfreude geschrieben. Augenzwinkernd erzählt er von einer klugen alten Frau, einem ängstlichen Hasen und dem Tod, der sich vom Leben verführen lässt. Tobias Krejtschi beeindruckt in seinem Debüt mit fantastischen Bildideen und lässt in warm-leuchtenden Farben ungewöhnlich intensive Stimmungen entstehen.

Buch (Gebunden)

EUR 14,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Auf einer Insel im Ukerewe-See, im Herzen Afrikas, lebt Mama Sambona, die kluge alte Königin. Weil es ihr im Palast zu stickig ist, wohnt sie in einer bescheidenen Holzhütte. Sie liebt es, auf dem Feld zu arbeiten, eine Tasse Tee auf der Veranda zu trinken und mit ihrer Nichte Goldmarie die Hausaufgaben zu machen. Zu Mama Sambona kommt eines Tages ein eleganter Herr, der möchte sie holen, um sie zu ihren Ahnen zu bringen: Es ist der Tod. Die kluge Alte aber macht dem Tod einen Strich durch die Rechnung. So viele Dinge sind noch zu tun, da wird er wohl noch warten müssen! Mama Sambona kennt sich nicht nur mit dem Tod, sondern besser noch mit dem Leben aus: So lädt sie den eleganten Herrn zu einem großen Fest ein und hier nun geschieht das Unvorstellbare: Mama Sambona fordert den Tod zum Tanz auf und dieser lässt sich verführen - vom Rhythmus der Trommeln, von der Freude, vom Leben. 

Autoreninfo

Hermann Schulz, geboren 1938 in Nkalinzi/Ostafrika, leitete bis 2001 den Peter Hammer Verlag. Seit 1998 erscheinen seine Kinder- und Jugendbücher, u.a. Auf dem Strom, Iskender, Sonnennebel und Flucht durch den Winter (alle Carlsen/Piper). Das Bilderbuch Sein erster Fisch (Illustr. von Wiebke Oeser, Peter Hammer Verlag) wurde mehrfach ausgezeichnet. Sein Roman für Kinder Wenn dich ein Löwe nach der Uhrzeit fragt (Peter Hammer Verlag) wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Zuletzt erschien Dem König klaut man nicht das Affenfell (Peter Hammer Verlag). Tobias Krejtschi, geboren am 27.8.1980 in Dresden, studiert seit 2003 in Hamburg an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften im Fachbereich Gestaltung mit dem Schwerpunkt Illustration bei den Professoren Bernd Mölck-Tassel und Reinhard Schulz-Schaeffer. 2001 illustrierte er das Buch Wie Hagen Siegfried feig erstach im Odenwald, bei Amorbach, 2004 lieferte er Illustrationen zur Kinder-CD von Anne Thiel Lula und das fliegende Bett.  

Mehr vom Verlag:

Peter Hammer Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Schulz, Hermann

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 24
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2007
Sonstiges: ab 4 J.
Maße: 299 x 217 mm
Gewicht: 344 g
ISBN-10: 377950149X
ISBN-13: 9783779501497

Bestell-Nr.: 3445242 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 127685
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 5224110
LIBRI-EK*: 9.16 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12300 

KNO: 19160320
KNO-EK*: 9.09 € (30.00%)
KNO-VK: 14,00 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 6. Aufl. 2007. 24 S. m. zahlr. Illustr. 21.5 x 30 cm
KNOSONSTTEXT: ab 4 J.
KNOMITARBEITER: Illustration:Krejtschi, Tobias
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie