PORTO-
FREI

Die Somatische Systemische Therapie mit der inneren Familie

Gewahrsein, Atmung, Resonanz, Bewegung und Berührung in der Praxis - Vorwort von Richard C. Schwartz. Mit Fallbeispielen und zahlreichen Übungen

von McConnell, Susan   (Autor)

Susan McConnell ist IFS-Therapeutin und Ausbilderin und hat maßgeblich dazu beitragen, die Systemische Therapie mit der Inneren Familie (IFS) zu entwickeln. Ihr großes Verdienst ist es, den Körper in die Arbeit mit Selbst und Teilen einzubeziehen - über achtsame Körperwahrnehmung, Bewegung, Atem und Berührung. In diesem Buch beschreibt sie, wie körperbasierte Praktiken in die IFS-Therapie integriert werden können. Sie zeigt, wie Klient:innen lernen, in Kontakt mit ihren Teilen wie dem inneren Kind oder inneren Manager zu kommen, indem somatische Werkzeuge angewendet werden, was eine vertiefte heilsame Wirkung hat. Zu den klinischen Anwendungen der somatischen IFS gehört die Behandlung von Depressionen, Traumata, Ängsten, Essstörungen, chronischen Erkrankungen und Bindungsstörungen.

Buch (Kartoniert)

EUR 38,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. September 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Susan McConnell ist IFS-Therapeutin und Ausbilderin und hat maßgeblich dazu beitragen, die Systemische Therapie mit der Inneren Familie (IFS) zu entwickeln. Ihr großes Verdienst ist es, den Körper in die Arbeit mit Selbst und Teilen einzubeziehen - über achtsame Körperwahrnehmung, Bewegung, Atem und Berührung. In diesem Buch beschreibt sie, wie körperbasierte Praktiken in die IFS-Therapie integriert werden können. Sie zeigt, wie Klient:innen lernen, in Kontakt mit ihren Teilen wie dem inneren Kind oder inneren Manager zu kommen, indem somatische Werkzeuge angewendet werden, was eine vertiefte heilsame Wirkung hat. Zu den klinischen Anwendungen der somatischen IFS gehört die Behandlung von Depressionen, Traumata, Ängsten, Essstörungen, chronischen Erkrankungen und Bindungsstörungen. 

Autoreninfo

Susan McConnell ist Hakomi- sowie IFS-Therapeutin und -Ausbilderin. Sie hat maßgeblich zur Entwicklung der Systemischen Therapie mit der inneren Familie beigetragen, indem sie die Körperarbeit in die IFS-Therapie integrierte. Sie leitet weltweit Workshops, Ausbildungen und Trainings zu IFS und Somatischem IFS. Mehr über die Autorin erfahren Sie auf ihrer englischsprachigen Website unter (...) 

Mehr vom Verlag:

Arbor Verlag

Mehr vom Autor:

McConnell, Susan

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 421
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2022
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Originaltitel: Somatic Internal Family Systems Therapy.
Maße: 213 x 148 mm
Gewicht: 624 g
ISBN-10: 3867813779
ISBN-13: 9783867813778

Bestell-Nr.: 33130864 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 208680
Libri-Relevanz: 18 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 10,65 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 7,90 €

LIBRI: 2887191
LIBRI-EK*: 24.86 € (30%)
LIBRI-VK: 38,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25350 

KNO: 96027646
KNO-EK*: 24.86 € (30%)
KNO-VK: 38,00 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: NED. 2022. 424 S. 21.5 cm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
KNOMITARBEITER: Mitarbeit:Schwartz, Richard C.;Übersetzung:Frank, Pascal
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie