Das Fundament des Eisbergs

Eine arktische Sehnsucht

von Moster, Stefan   (Autor)

Als die lang geplante Nordreise platzt, lässt die Arktis-Sehnsucht ihn nicht los. Und so versucht der für seine Romane bekannte Autor ihr anders nachzugehen als an Bord eines Schiffes: träumend - und lesend. Dadurch entsteht ein Buch, das von frühen Polarhelden und heutigen Arktisforschenden erzählt, von Polarlichtern und Elfenbeinmöwen, von Eisbergen und Eisbären, kurzum: das auf einzigartige Weise Fantasie und Sehnsucht mit Arktis-Wissen verbindet.

Buch (Gebunden)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Als die lang geplante Nordreise platzt, lässt die Arktis-Sehnsucht ihn nicht los. Und so versucht der für seine Romane bekannte Autor ihr anders nachzugehen als an Bord eines Schiffes: träumend - und lesend. Er liest über frühe Polarhelden und heutige Arktisforschende, er vergegenwärtigt sich die Erhabenheit, aber auch die Gefährdung der Natur, er imaginiert eisige Weiten und ewige Dunkelheit, Eisberge und Eisbären, und er erinnert sich an persönliche Begegnungen: mit dem Nordwind auf dem zugefrorenen Meer, mit freiheitlichen Gesellschaften, mit Fjällbirken und Stürmen, mit Polarlichtern und Elfenbeinmöwen. So entsteht nach und nach ein Buch, das auf einzigartige Weise Fantasie, Sehnsucht und Arktis-Wissen miteinander verbindet. Nach der Lektüre wird jeder sofort aufbrechen wollen - muss es aber nicht, denn nach dieser Lektüre war man schon dort. Stefan Mosters persönlichstes Buch und eine Arktis-Reise der besonderen Art. 

Autoreninfo

Stefan Moster, geboren 1964 in Mainz, lebt als Autor und Übersetzer in Berlin. Er unterrichtete an den Universitäten München und Helsinki; 2001 erhielt er den Staatlichen finnischen Übersetzerpreis. Unter anderem übertrug er Werke von Petri Tamminen, Rosa Liksom, Selja Ahava und Daniel Katz vom Finnischen ins Deutsche. Bei mare erschienen bisher fünf Romane von Stefan Moster, zuletzt ¯Alleingang® (2019), der mit dem Martha-Saalfeld-Preis ausgezeichnet wurde. 

Mehr vom Verlag:

mareverlag GmbH

Mehr vom Autor:

Moster, Stefan

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 314
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2022
Auflage: 1. Auflage
Sonstiges: Mit Lesebändchen
Maße: 221 x 149 mm
Gewicht: 544 g
ISBN-10: 3866486804
ISBN-13: 9783866486805

Bestell-Nr.: 32635423 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 29503
Libri-Relevanz: 100 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,71 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 4,96 €

LIBRI: 2863146
LIBRI-EK*: 15.65 € (33%)
LIBRI-VK: 25,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 13690 

KNO: 95886651
KNO-EK*: 15.65 € (33%)
KNO-VK: 25,00 €
KNV-STOCK: 24

KNOABBVERMERK: 2022. 320 S. 220 mm
KNOSONSTTEXT: Mit Lesebändchen
Einband: Gebunden
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie