Sumerer und Akkader

Geschichte, Gesellschaft, Kultur

von Selz, Gebhard J.   (Autor)

Gebhard J. Selz bietet eine kompakte Einführung in die Geschichte der Sumerer und Akkader. Er beschreibt die Vorgeschichte, die Entstehung der frühen Hochkulturen im 3. Jahrtausend v. Chr. und skizziert den Verlauf ihrer Ereignisgeschichte. Die Grundzüge der Entwicklung ihrer Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Religion werden ebenso behandelt wie der Untergang beider Völker im Ansturm der Amurriter und Elamer.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Gebhard J. Selz bietet eine kompakte Einführung in die Geschichte der Sumerer und Akkader. Er beschreibt die Vorgeschichte, die Entstehung der frühen Hochkulturen im 3. Jahrtausend v. Chr. und skizziert den Verlauf ihrer Ereignisgeschichte. Die Grundzüge der Entwicklung ihrer Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Religion werden ebenso behandelt wie der Untergang beider Völker im Ansturm der Amurriter und Elamer. 

Inhaltsverzeichnis

1. Einführung

2. Grundlagen
2.1. Ort und Zeit
2.2. Lebenswelt und Umwelt. Der historische Hintergrund
2.3. Probleme der Chronologie - absolute Chronologie
2.4. Probleme der Chronologie - relative Chronologie
2.5. Königslisten als chronologische Hilfsmittel
2.6. Chronologie - von Monat zu Monat

3. Quellen zu Geschichte, Gesellschaft, Kultur
3.1. ®Natur¯
3.2. Materielle Kultur
3.3. Textzeugnisse als neue Quellengattung
3.4. Schrifterfindung -vom Bild zur Schrift
3.5. Zu Inhalt und Deutung der frühen Schriftquellen

4. Geschichte von Sumer und Akkad
4.1. Die zweite Hälfte des 4. Jahrtausends - die Endphase der Späturuk- und die Dschemder-Nasr-Zeit (ca. 3500-3000)
4.2. Die frühdynastische Zeit (ca. 3000-2340)
4.3. Der Staat von Akkad (2340-2200)
4.4. Die Gudea-Dynastie (2122-2095)
4.5. Das Reich von Ur III (2112-2004)

5. Geschichte von Sumer und Akkad: Themen - Deutungen - Folgen
5.1. Technische Neuerungen, ihr Wandel und die Folgen
5.2. Das geschlossene Weltbild: Natur und Gott
5.3. Vom mesopotamischen Denken
5.4. Vom Menschenbild
5.5. Familienstrukturen
5.6. Eros und Hochzeit
5.7. Synthese als Hypothese
5.8. Wozu Geschichtsschreibung?


Anhang
Zeittafel
Literaturhinweise
Nachweis von Abbildungen und Zitaten
Register 

Autoreninfo

Gebhard J. Selz lehrt als Professor für Altorientalistik an der Universität Wien. Die Geschichte Mesopotamiens im 3. Jahrtausend v. Chr. bildet einen Schwerpunkt seiner Forschung. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

C. H. Beck Wissen

Mehr vom Autor:

Selz, Gebhard J.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2022
Auflage: 4., durchgesehene und aktualisierte Auflage
Maße: 175 x 114 mm
Gewicht: 134 g
ISBN-10: 3406784275
ISBN-13: 9783406784279

Bestell-Nr.: 32543075 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 80531
Libri-Relevanz: 40 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,79 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,95 €

LIBRI: 2852026
LIBRI-EK*: 6.51 € (30%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25540 

KNO: 95627064
KNO-EK*: 6.51 € (30%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 51

KNO-SAMMLUNG: Beck'sche Reihe 2374
P_ABB: mit 18 Abbildungen und 2 Karten
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2022. 128 S. mit 18 Abbildungen und 2 Karten. 180 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.14115475.
Einband: Kartoniert
Auflage: 4., durchgesehene und aktualisierte Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie