PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Ethik im Neuen Testament

von Konradt, Matthias   (Autor)

Das Werk zeichnet aus, dass es die Analyse der im Neuen Testament dargebotenen ethischen Perspektiven nicht nur mit dem Aufweis ihrer theologischen Begründungszusammenhänge verbindet, sondern auch ihrer Einbettung in die antiken ethischen Traditionen und sozialen Konstellationen nachgeht und sie damit zugleich in ihrem antiken Kontext profiliert. Mit der Vielzahl der untersuchten Texte - von Paulus, den Deuteropaulinen über die Evangelien bis hin zum Hebräer-, Jakobus-, 1. Petrusbrief und zur Johannesoffenbarung - arbeitet Matthias Konradt den Reichtum neutestamentlicher Ethik heraus und erschließt ihn als Grundlage für heutiges Nachdenken über christliches Handeln. Erstmals seit mehreren Jahrzehnten liegt wieder eine Gesamtdarstellung neutestamentlicher Ethik im deutschsprachigen Raum vor.

Buch (Gebunden)

EUR 85,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. September 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Erstmals seit mehreren Jahrzehnten liegt mit diesem Kommentar wieder eine Gesamtdarstellung neutestamentlicher Ethik im deutschsprachigen Raum vor. Das Werk von Matthias Konradt zeichnet sich dadurch aus, dass es die Analyse der im Neuen Testament dargebotenen ethischen Perspektiven nicht nur mit dem Aufweis ihrer theologischen Begründungszusammenhänge verbindet, sondern auch ihrer Einbettung in die antiken ethischen Traditionen und sozialen Konstellationen nachgeht und sie damit zugleich in ihrem antiken Kontext profiliert. Mit der Vielzahl der untersuchten Texte - von Paulus und den Deuteropaulinen über die Evangelien bis hin zum Hebräer-, Jakobus-, 1. Petrusbrief und zur Johannesoffenbarung - wird der große Reichtum neutestamentlicher Ethik herausgearbeitet und als Grundlage für heutiges Nachdenken über christliches Handeln erschlossen. 

Autoreninfo

Matthias Konradt ist Professor für Neutestamentliche Theologie an der Universität Heidelberg.Prof. Dr. Dr.h.c Karl-Wilhelm Niebuhr ist Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena.Dr. Samuel Vollenweider ist emeritierter Professor für neutestamentliche Wissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschichte und Theologie der urchristlichen Literatur an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich. 

Mehr vom Verlag:

Vandenhoeck + Ruprecht

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Konradt, Matthias

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: XVIII, 540
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2022
Sonstiges: VUR0001193
Maße: 246 x 177 mm
Gewicht: 1146 g
ISBN-10: 352551364X
ISBN-13: 9783525513644
Verlagsbestell-Nr.: 51364

Bestell-Nr.: 32415338 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 65232
Libri-Relevanz: 18 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 51364

Ist ein Paket? 1
Rohertrag: 19,86 €
Porto: 3,35 €
Deckungsbeitrag: 16,51 €

LIBRI: 2879272
LIBRI-EK*: 59.58 € (25%)
LIBRI-VK: 85,00 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 95548872
KNO-EK*: 59.58 € (25%)
KNO-VK: 85,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Grundrisse zum Neuen Testament Band 004
KNOABBVERMERK: 2022. XX, 540 S. 24.8 cm
KNOSONSTTEXT: VUR0001193
KNOMITARBEITER: Herausgegeben:Niebuhr, Karl-Wilhelm; Vollenweider, Samuel
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): gebunden

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie