PORTO-
FREI

Disposition mit SAP

Ihr Wegweiser für die Disposition mit SAP ERP und SAP S/4HANA - Ausgabe 2021

von Gulyßssy, Ferenc / Hoppe, Marc / Köhler, Oliver / Vithayathil, Binoy   (Autor)

Lernen Sie das Customizing zentraler Dispositionselemente in SAP S/4HANA und SAP ERP kennen! Dieses Buch erklärt Ihnen, welche Stammdaten Sie benötigen und wie Sie Planungsstrategien und Prognosen erstellen. Nach der Lektüre wissen Sie, welche Abhängigkeiten Sie beachten sollten und welche Einstellungen für Materialien und Artikel in der Praxis sinnvoll sind. Diese 3. Auflage wurde umfassend aktualisiert und um Informationen zur erweiterten Disposition mit SAP APO und SAP Integrated Business Planning for Supply Chain ergänzt. Aus dem Inhalt: * Planungsstrategien und Bedarfsverrechnung * Bedarfsermittlung durch Vorplanung und Prognosen * Dispositionsverfahren in SAP S/4HANA, ERP, APO und IBP * Beschaffungsmenge und Sicherheitsbestand * Bezugsquellenermittlung * Terminierungsparameter * Advanced Available-to-Promise (aATP) * Dynamic ATP Check (DAC) * Capable-to-Confirm (CTC) * Disposition mit Kanban-Steuerung * Ersatzteilplanung (SPP) * Bestandscontrolling * Integration und Optimierung

Buch (Gebunden)

EUR 89,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. November 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Lernen Sie das Customizing zentraler Dispositionselemente in SAP S/4HANA und SAP ERP kennen! Dieses Buch erklärt Ihnen, welche Stammdaten Sie benötigen und wie Sie Planungsstrategien und Prognosen erstellen. Nach der Lektüre wissen Sie, welche Abhängigkeiten Sie beachten sollten und welche Einstellungen für Materialien und Artikel in der Praxis sinnvoll sind. Diese 3. Auflage wurde umfassend aktualisiert und um Informationen zur erweiterten Disposition mit SAP APO und SAP Integrated Business Planning for Supply Chain ergänzt.

Aus dem Inhalt:

* Planungsstrategien und Bedarfsverrechnung

* Bedarfsermittlung durch Vorplanung und Prognosen

* Dispositionsverfahren in SAP S/4HANA, ERP, APO und IBP

* Beschaffungsmenge und Sicherheitsbestand

* Bezugsquellenermittlung

* Terminierungsparameter

* Advanced Available-to-Promise (aATP)

* Dynamic ATP Check (DAC)

* Capable-to-Confirm (CTC)

* Disposition mit Kanban-Steuerung

* Ersatzteilplanung (SPP)

* Bestandscontrolling

* Integration und Optimierung 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung ... 21







TEIL I Grundlagen und Prozesse der Disposition ... 29





1. Grundlagen der Disposition ... 31



1.1 ... Ziele und Aufgaben der Disposition ... 31


1.2 ... Kernfunktionen der Disposition ... 32


1.3 ... Bedarfsrechnung ... 33


1.4 ... Bestandsrechnung ... 38


1.5 ... Bestellrechnung ... 39


1.6 ... Auswahl der Dispositionsvorgehensweise ... 47


1.7 ... Fazit ... 56





2. Strategische versus operative Disposition ... 59



2.1 ... Aufgaben der Disposition ... 59


2.2 ... Organisatorische Eingliederung der Disposition ... 61


2.3 ... Fazit ... 65





3. Klassifizierungen von Materialien als Basis für Dispositionsentscheidungen
... 67



3.1 ... Möglichkeiten der Klassifizierung von Materialien ... 68


3.2 ... ABC-Analyse mit SAP ... 76


3.3 ... XYZ-Analyse mit SAP ... 95


3.4 ... Erweiterte Klassifizierungen erstellen ... 98


3.5 ... Fazit ... 113





4. Ablauf der Disposition in SAP ... 115



4.1 ... Betriebswirtschaftlicher Überblick ... 115


4.2 ... Übersicht über den Dispositionsprozess im SAP-System ... 121


4.3 ... Dispositionsprozess in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 123


4.4 ... Dispositionsprozess in SAP APO ... 138


4.5 ... Dispositionsprozess in SAP IBP ... 148


4.6 ... Fazit ... 154







TEIL II Dispositionsparameter im SAP-System und ihre Auswirkungen ... 157





5. Allgemeine Dispositionsstammdaten ... 159



5.1 ... Unterschiede zwischen den SAP-ERP-Systemen und den SAP-Planungssystemen
... 159


5.2 ... Massenpflege von Dispositionsstammdaten ... 164


5.3 ... Sondermaterialien ... 168


5.4 ... Stammdatenqualität überprüfen ... 168


5.5 ... Fazit ... 170





6. Planungsstrategien und Bedarfsverrechnung ... 171



6.1 ... Systemeinstellungen in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 172


6.2 ... Planungsstrategien in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 180


6.3 ... Planungsstrategien in SAP APO ... 207


6.4 ... Vorplanungsverrechnung in SAP IBP ... 210


6.5 ... Fazit ... 214





7. Bedarfsermittlung durch Vorplanung und Prognosen ... 217



7.1 ... Planungsinstrumente der SAP-Systeme ... 217


7.2 ... Prognose in den SAP-Systemen ... 232


7.3 ... Prognosegenauigkeit ... 258


7.4 ... Prognoseebene festlegen ... 267


7.5 ... Prognoseergebnisse und Programmplanung ... 271


7.6 ... Fazit ... 277





8. Dispositionsverfahren ... 279



8.1 ... Dispositionsverfahren in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 279


8.2 ... Dispositionsverfahren in SAP APO und im Add-on for Embedded PP/DS ...
301


8.3 ... Dispositionsverfahren in SAP IBP ... 327


8.4 ... Fazit ... 331





9. Beschaffungsmengenermittlung ... 333



9.1 ... Betriebswirtschaftlicher Hintergrund ... 333


9.2 ... Beschaffungsmengenermittlung in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 338


9.3 ... Beschaffungsmengenermittlung in SAP APO und ePP/DS ... 352


9.4 ... Beschaffungsmengenermittlung in SAP IBP ... 363


9.5 ... Fazit ... 365





10. Sicherheitsbestandsplanung ... 367



10.1 ... Aufgabe des Sicherheitsbestands ... 367


10.2 ... Unsicherheiten in der Disposition ... 368


10.3 ... Auswahl und Festlegung des Servicegrads ... 369


10.4 ... Sicherheitsbestände bei mehrstufigen Abhängigkeiten ... 372


10.5 ... Einstufige Sicherheitsbestandsplanung in SAP ECC und SAP S/4HANA ...
374


10.6 ... Einstufige Sicherheitsbestandsplanung in SAP APO ... 406


10.7 ... Mehrstufige Sicherheitsbestandsplanung mit SAP IBP ... 425


10.8 ... Fazit ... 428





11. Ermittlung der Bezugsquellen ... 429



11.1 ... Bezugsquellenfindung in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 429


11.2 ... Bezugsquellenfindung in SAP APO und ePP/DS ... 451


11.3 ... Bezugsquellenfindung in SAP IBP ... 472


11.4 ... Fazit ... 474





12. Terminierungsparameter ... 475



12.1 ... Terminierung in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 476


12.2 ... Ableitung abhängiger Bedarfe ... 493


12.3 ... Terminierung in SAP APO bzw. ePP/DS ... 501


12.4 ... Terminierung in SAP IBP ... 519


12.5 ... Fazit ... 521





13. Wechselwirkungen ... 523



13.1 ... Parameterabhängigkeiten ... 523


13.2 ... Beziehungsmodell der Parameteroptimierung ... 527


13.3 ... Fazit ... 531







TEIL III Dispositionsoptimierung ... 533





14. Bearbeitung der Dispositionsergebnisse ... 535



14.1 ... Aufgaben der Disponenten und Unterstützung durch die SAP-Systeme ...
535


14.2 ... Dispositionstransaktionen in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 538


14.3 ... Apps für die Disposition in SAP S/4HANA ... 548


14.4 ... Operative Disposition mit der erweiterten MRP-Nachbearbeitung ... 552


14.5 ... Alert-Bearbeitung in SAP APO und im Add-on for Embedded PP/DS ... 563


14.6 ... Benutzeroberflächen für die Disposition in SAP IBP ... 579


14.7 ... Fazit ... 586





15. Verfügbarkeitsprüfung ... 587



15.1 ... Verfügbarkeitsprüfung in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 587


15.2 ... Verfügbarkeitsprüfung in SAP APO ... 598


15.3 ... Verfügbarkeitsprüfung in SAP IBP ... 603


15.4 ... Fazit ... 608





16. Kollaborative Dispositionsverfahren ... 611



16.1 ... Vendor-Managed Inventory (VMI) ... 612


16.2 ... Supplier-Managed Inventory (SMI) ... 623


16.3 ... Kollaboration mit SAP IBP ... 628


16.4 ... Fazit ... 632





17. Disposition mit Kanban-Steuerung ... 635



17.1 ... Elemente der Kanban-Steuerung ... 635


17.2 ... Pull-Prinzip ... 637


17.3 ... Kanban-Verfahren ... 640


17.4 ... Kanban-Ablauf ... 643


17.5 ... Automatische Kanban-Berechnung ... 646


17.6 ... Auswahlverfahren der Kanban-geeigneten Materialien ... 651


17.7 ... Vergleich der Kanban-Steuerung mit der klassischen Produktionsplanung
... 655


17.8 ... Fazit ... 656





18. Ersatzteilplanung mit SAP ... 657



18.1 ... Überblick ... 657


18.2 ... Stammdaten und Netzwerkkonzept ... 661


18.3 ... Datenbeschaffung -- Absatzhistorie ... 664


18.4 ... Bestandsaufbau- und Bestandsabbauentscheidungen ... 666


18.5 ... Prognose ... 666


18.6 ... Losgrößen- und Sicherheitsbestandsberechnung ... 668


18.7 ... Distributionsbedarfsplanung ... 670


18.8 ... Deployment ... 672


18.9 ... Produktersetzung ... 673


18.10 ... Weitere Bereiche der Ersatzteilplanung ... 677


18.11 ... Die erweiterte Ersatzteilplanung (eSPP) ... 680


18.12 ... Fazit ... 684





19. Bestandscontrolling ... 685



19.1 ... Warum Bestandscontrolling? ... 685


19.2 ... Einführung in das Logistikcontrolling ... 686


19.3 ... Probleme bei der Datenbeschaffung ... 695


19.4 ... Unterscheidung von »gutem« und »schlechtem« Materialbestand ... 696


19.5 ... Wichtige Bestandskennzahlen ... 699


19.6 ... Hilfsmittel zur Bestandsanalyse ... 720


19.7 ... Bestandscontrolling in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 724


19.8 ... Bestandscontrolling mit SAP APO und SAP BW ... 727


19.9 ... Bestandscontrolling mit SAP IBP ... 738


19.10 ... Fazit ... 738





20. Dispositionsoptimierung ... 741



20.1 ... Klassische Probleme und Optimierungspotenziale ... 742


20.2 ... Beispielhafter Ablauf eines Optimierungsprojekts ... 747


20.3 ... Optimierungsmöglichkeiten bei der Materialklassifizierung ... 752


20.4 ... Optimierungswerkzeuge von SAP ... 773


20.5 ... Fazit ... 777





Die Autoren ... 779




Index ... 781 

Autoreninfo

Guly ssy, FerencFerenc Guly ssy arbeitet seit seinem Abschluss als Diplom-Kaufmann und Diplom-Volkswirt (Universität zu Köln) als Berater und stellvertretender Beratungsleiter für SCM bei SAP SE. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Projekt-, Beschaffungs- und Produktionsplanung unter Berücksichtigung von Kapazitäten. Er hat im In- und Ausland eine Vielzahl von Projekten bei großen und mittelgroßen Unternehmen verschiedener Industrie- und Dienstleistungsbranchen mit den SAP-Funktionalitäten PS, PP, PP/DS, CTM und IBP durchgeführt. Zu seinen Aufgaben zählt neben der Implementierung von SAP-Systemen auch die Optimierung von Systemeinstellungen zur Umsetzung von Prozessverbesserungen. Auf diesen Erfahrungen basierend war er an der fachlichen Konzeption der SCM Consulting Solutions von SAP Consulting zur Optimierung von Planungsprozessen in den Planungssystemen von SAP (SAP ECC, S/4HANA, APO, IBP) maßgeblich beteiligt. Als Schulungsreferent der Kurse für Bestandsoptimierung mit SAP (WDBOPT), Produktionsplanung und -steuerung in SAP ERP (SCM240), SAP APO (SCM250 und SCM210) und Integrated Business Planning (IBP100-800) ist er ebenfalls für SAP Education tätig.Hoppe, MarcMarc Hoppe arbeitete als SAP-Entwickler in den Bereichen Logistik und Produktionsplanung und später als Logistikberater in nationalen und internationalen SAP-R/3-Projekten. Seit 1998 ist Marc Hoppe bei der SAP Deutschland SE & Co. KG beschäftigt. Zu seinen Aufgaben zählen die betriebswirtschaftliche und die systemseitige Einführung und Optimierung von Supply-Chain-Management-Prozessen sowie das Reengineering kompletter Supply-Chain-Prozesse. Seit 2001 ist Marc Hoppe Beratungsleiter für Supply Chain Management, seit 2003 zudem Leiter der Einheit Supplier Relationship Management. Er berät sowohl große Unternehmen wie Siemens, Unilever, Gillette, Philips, die Deutsche Telekom und Philip Morris als auch mittelständische Unternehmen wie G+H Isover oder Fertiva und hat zahlreiche Fachpublikationen zum Thema Bestandsoptimierung veröffentlicht. 

Mehr vom Verlag:

Rheinwerk Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

SAP Press

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 795
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2022
Auflage: 3. Auflage
Sonstiges: 459/08584
Maße: 246 x 186 mm
Gewicht: 1609 g
ISBN-10: 3836285843
ISBN-13: 9783836285841
Verlagsbestell-Nr.: 459/08584

Bestell-Nr.: 32066256 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 143731
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 459/08584

Ist ein Paket? 1
Rohertrag: 21,00 €
Porto: 3,35 €
Deckungsbeitrag: 17,65 €

LIBRI: 2815657
LIBRI-EK*: 63.01 € (25%)
LIBRI-VK: 89,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 95329050
KNO-EK*: 63.01 € (25%)
KNO-VK: 89,90 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: SAP PRESS
KNOABBVERMERK: 3., erw. Aufl. 2022. 795 S. 24 cm
KNOSONSTTEXT: 459/08584
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.44236578.
Einband: Gebunden
Auflage: 3. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie