Wer alles weiß, hat keine Ahnung

von Evers, Horst   (Autor)

Andere nennen es Alltag. Horst Evers nennt es Schikane. Ein warmherzig-schräger Geschichtenband des Bestsellerautors. «Eine befreundete Lehrerin erzählte kürzlich, dass sie ihre Klasse gebeten hat, sieben mal acht zu rechnen. Ein Schüler kam zu dem Ergebnis vierundfünfzig. Als sie seine Antwort als falsch einstufte, protestierte er, dies beschränke ihn in seiner Meinungsfreiheit.» Horst Evers erzählt mitten aus dem Hier und Jetzt: Erlebnisse, Vorfälle und Beobachtungen, in denen er liebevoll, mit viel Witz und einer Prise Weisheit unsere zunehmend verstörende Gegenwart ins Komische verklärt. Seine Geschichten sind weit davon entfernt, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen - und helfen trotzdem.

Buch (Kartoniert)

EUR 13,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. September 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Andere nennen es Alltag. Horst Evers nennt es Schikane.

Ein warmherzig-schräger Geschichtenband des Bestsellerautors.

«Eine befreundete Lehrerin erzählte kürzlich, dass sie ihre Klasse gebeten hat, sieben mal acht zu rechnen. Ein Schüler kam zu dem Ergebnis vierundfünfzig. Als sie seine Antwort als falsch einstufte, protestierte er, dies beschränke ihn in seiner Meinungsfreiheit.»

Horst Evers erzählt mitten aus dem Hier und Jetzt: Erlebnisse, Vorfälle und Beobachtungen, in denen er liebevoll, mit viel Witz und einer Prise Weisheit unsere zunehmend verstörende Gegenwart ins Komische verklärt. Seine Geschichten sind weit davon entfernt, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen - und helfen trotzdem. 

Kritik

Ablenkung und Aufheiterung, das kann ich gerade sehr, sehr gut gebrauchen. Horst Evers ist dafür der Richtige, der schreibt Kurzgeschichten mit einer Selbstironie, bei der ich mich immer wieder wegschmeißen kann. Frank Meyer Deutschlandfunk Kultur "Lesart" 20210126 

Autoreninfo

Evers, HorstHorst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz und dort im ländlichen Niedersachsen aufgewachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin. Er jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post und gründete 1990 zusammen mit Freunden die Textleseshow ®Dr. Seltsams Frühschoppen¯, die bald zur erfolgreichsten Lesebühne der Stadt wurde. Horst Evers erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände und Romane sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin. 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Evers, Horst

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 234
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2022
Sonstiges: 25257
Maße: 190 x 126 mm
Gewicht: 208 g
ISBN-10: 3499004208
ISBN-13: 9783499004209
Verlagsbestell-Nr.: 25257

Bestell-Nr.: 32059233 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 1935
Libri-Relevanz: 50 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 25257

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,65 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,81 €

LIBRI: 2813667
LIBRI-EK*: 8.5 € (30%)
LIBRI-VK: 13,00 €
Libri-STOCK: 501
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 95253368
KNO-EK*: 7.85 € (30%)
KNO-VK: 13,00 €
KNV-STOCK: 100

KNOABBVERMERK: 1. Auflage. 2022. 240 S. 190.00 mm
KNOSONSTTEXT: 25257
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie