PORTO-
FREI

Jesus aus Nazaret

Heimatloser, Heiler, Poet des Gottesreichs

von Marguerat, Daniel   (Autor)

Woher stammt der Mann aus Nazaret und was wollte er bewirken? Daniel Marguerat begibt sich auf eine historische und theologische Spurensuche und findet neue Antworten auf alte Fragen. In lebendiger und klarer Sprache untersucht er im Licht der aktuellen Forschung die Gründe für den Glauben an Jesus und an seine Auferstehung. Eine packende Biografie.

Buch (Kartoniert)

EUR 26,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Das Interesse an der historischen Figur Jesus ist ungebrochen. Wer aber war dieser Mann aus Nazaret? Wer war sein Vater? Was wollte er bewirken? Weshalb wurde er getötet? Daniel Marguerat begibt sich auf eine historische und theologische Spurensuche. Er macht Indizien ausfindig, überprüft Dokumente und findet dabei neue Antworten auf alte Fragen. In lebendiger und klarer Sprache beschreibt der Autor die verschiedenen Facetten dieses revolutionären Juden: Jesus als Heimatloser, Heiler und Poet des Gottesreichs. Marguerat zeigt Männer und Frauen, die Jesus unterstützten oder bekämpften, und analysiert die Gründe für seinen Tod. Im Licht der aktuellen Forschung untersucht er den aufkommenden Glauben an Jesus und an seine Auferstehung. Nicht zuletzt beleuchtet er den Stellenwert von Jesus aus Nazaret in den drei grossen monotheistischen Religionen, denn Judentum, Christentum und Islam haben ganz unterschiedliche Bilder von ihm entworfen. Eine packende Biografie. 

Autoreninfo

Marguerat, DanielDaniel Marguerat, Jahrgang 1943, war bis 2008 Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Lausanne. Bekannt geworden ist er mit seinen Arbeiten zu den Anfängen des Christentums. Heute gilt er als einer der herausragenden Spezialisten der historischen Jesusforschung. Seine bibelwissenschaftlichen Arbeiten geniessen im evangelischen wie katholischen französischsprachigen Raum Anerkennung.Mainberger-Ruh, ElisabethElisabeth Mainberger-Ruh, Jahrgang 1947, ist freischaffende Übersetzerin u. a. von Ren‚ Girard und lebt in Zürich. 

Mehr vom Verlag:

Theologischer Verlag Ag

Mehr vom Autor:

Marguerat, Daniel

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 360
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2022
Sonstiges: 18370
Maße: 222 x 149 mm
Gewicht: 532 g
ISBN-10: 329018370X
ISBN-13: 9783290183707
Verlagsbestell-Nr.: 18370

Bestell-Nr.: 32045273 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 35758
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 18370

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 8,80 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 6,05 €

LIBRI: 2813162
LIBRI-EK*: 16.34 € (35%)
LIBRI-VK: 26,90 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25440 

KNO: 95311810
KNO-EK*: 17.6 € (35%)
KNO-VK: 26,90 €
KNV-STOCK: 35

KNOABBVERMERK: 2022. 360 S. 22.5 cm
KNOSONSTTEXT: 18370
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Mainberger-Ruh, Elisabeth
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Sachbücher › Religion & Esoterik › Weltreligionen › Christentum

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie