PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Die Weisheit der Wälder

Auf der Suche nach dem Mutterbaum

von Simard, Suzanne   (Autor)

Von der weltweit führenden Forstwissenschaftlerin Die Forstwissenschaftlerin Suzanne Simard nimmt uns mit in ihre Welt, ins Zentrum des Waldes, und zeigt, dass Bäume viel mehr sind als bloße Rohstofflieferanten: Lebendige Wesen mit hochspezialisierten Aufgaben, die soziale Strukturen bilden und über ein Geflecht aus unterirdischen Netzwerken miteinander kommunizieren. Sie lernen, passen ihr Verhalten an die Bedingungen ihrer Umwelt an, erkennen Nachbarn, haben Erinnerungen und sogar einen Sinn für Zukunft. Sie konkurrieren miteinander und unterstützen sich gegenseitig auf erstaunlich hochentwickelte Weise - Eigenschaften, die normalerweise menschlichen Gesellschaften zugeschrieben werden. Im Zentrum von Simards Forschungen stehen die »Mutterbäume«: alte, mächtige und geheimnisvolle Bäume, welche die anderen um sie herum versorgen, verbinden und beschützen. Während sie ihre wissenschaftliche Suche nachzeichnet, die zu ihrer bahnbrechenden Entdeckung des »Wood Wide Web« führte, erzählt Suzanne Simard auch von ihrer eigenen Reise. Von ihrer Kindheit in den Wäldern von British Columbia, von Liebe und Verlust, von Beobachtung und Veränderung und von der zutiefst menschlichen Eigenschaft, verstehen zu wollen, wer wir wirklich sind und welchen Platz wir in der Welt einnehmen. So verstehen wir letztlich nicht nur, was eine der spannendsten Wissenschaftlerinnen der Gegenwart antreibt, sondern auch, dass uns mehr mit den Wäldern dieser Welt verbindet, als wir denken. Denn um zu überleben, sind wir aufeinander angewiesen.

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Von der weltweit führenden Forstwissenschaftlerin

Die Forstwissenschaftlerin Suzanne Simard nimmt uns mit in ihre Welt, ins Zentrum des Waldes, und zeigt, dass Bäume viel mehr sind als bloße Rohstofflieferanten: Lebendige Wesen mit hochspezialisierten Aufgaben, die soziale Strukturen bilden und über ein Geflecht aus unterirdischen Netzwerken miteinander kommunizieren. Sie lernen, passen ihr Verhalten an die Bedingungen ihrer Umwelt an, erkennen Nachbarn, haben Erinnerungen und sogar einen Sinn für Zukunft. Sie konkurrieren miteinander und unterstützen sich gegenseitig auf erstaunlich hochentwickelte Weise - Eigenschaften, die normalerweise menschlichen Gesellschaften zugeschrieben werden. Im Zentrum von Simards Forschungen stehen die »Mutterbäume«: alte, mächtige und geheimnisvolle Bäume, welche die anderen um sie herum versorgen, verbinden und beschützen.

Während sie ihre wissenschaftliche Suche nachzeichnet, die zu ihrer bahnbrechenden Entdeckung des »Wood Wide Web« führte, erzählt Suzanne Simard auch von ihrer eigenen Reise. Von ihrer Kindheit in den Wäldern von British Columbia, von Liebe und Verlust, von Beobachtung und Veränderung und von der zutiefst menschlichen Eigenschaft, verstehen zu wollen, wer wir wirklich sind und welchen Platz wir in der Welt einnehmen. So verstehen wir letztlich nicht nur, was eine der spannendsten Wissenschaftlerinnen der Gegenwart antreibt, sondern auch, dass uns mehr mit den Wäldern dieser Welt verbindet, als wir denken. Denn um zu überleben, sind wir aufeinander angewiesen. 

Kritik

¯Eine faszinierende Mischung aus Autobiographie und wissenschaftlicher Erkenntnissuche.® BR Podcast 

Autoreninfo

Suzanne Simard stammt aus einer Familie von Holzfällern an der Westküste Kanadas. Sie ist heute Professorin für Forstökologie an der University of British Columbia und gilt als weltweit führende Expertin auf dem Gebiet nicht-menschlicher Kommunikation und Intelligenz. Sie wird von vielen Kolleginnen und Kollegen aus der Community als eine der zugänglichsten und verständlichsten Referentinnen für komplizierte wissenschaftliche Zusammenhänge bezeichnet und inspirierte mit ihren Arbeiten zum ¯Wood Wide Web® zahlreiche Künstler, darunter auch den Regisseur James Cameron zum ¯Tree of Souls® in seinem Film ¯Avatar®. Ihre TED-Talks sind legendär und wurden inzwischen über 10 Millionen mal angesehen. 

Mehr vom Verlag:

Btb

Mehr vom Autor:

Simard, Suzanne

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 537
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2022
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Originaltitel: Finding the Mother Tree
Maße: 218 x 145 mm
Gewicht: 692 g
ISBN-10: 3442758378
ISBN-13: 9783442758371

Bestell-Nr.: 32015774 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 18997
Libri-Relevanz: 70 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,40 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 4,65 €

LIBRI: 2808727
LIBRI-EK*: 15.03 € (33%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16100 

KNO: 95147845
KNO-EK*: 13.88 € (32.5%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 45

KNOABBVERMERK: Deutsche Erstausgabe. 2022. 544 S. 30 SW-Abb. 220 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Kempf-Alli‚, Gabriele; Alli‚, Manfred
Einband: Gebunden
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie