Die Taliban

Geschichte, Politik, Ideologie

von Schetter, Conrad / Mielke, Katja   (Autor)

DIE GESCHICHTE DER AFGHANISCHEN GOTTESKRIEGER Die Taliban geben westlichen Beobachtern Rätsel auf. Sind sie wirklich "Steinzeit-Islam"? Welche Strömungen und Machtzentren gibt es? CConrad Schetter und Katja Mielke beschreiben, wie die Bewegung nach dem sowjetischen Rückzug aus Afghanistan entstand, unter dem Eindruck des internationalen Islamismus und zugleich am paschtunischen Ehrenkodex orientiert. Bis 1996 eroberten die Taliban Kabul, boten al-Qaida Unterschlupf, wurden 2001 vom "War on Terror" weggefegt, um sich rasch politisch, medial und ökonomisch neu zu formieren und 2021 an die Macht zurückzukehren. Doch die Konkurrenz zum "Islamischem Staat", innere Spannungen, Not und Proteste in Afghanistan sowie der Druck des Westens stellen das neue Emirat vor kaum lösbare Aufgaben.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. November 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

DIE GESCHICHTE DER AFGHANISCHEN GOTTESKRIEGER

Die Taliban geben westlichen Beobachtern Rätsel auf. Sind sie wirklich "Steinzeit-Islam"? Welche Strömungen und Machtzentren gibt es? CConrad Schetter und Katja Mielke beschreiben, wie die Bewegung nach dem sowjetischen Rückzug aus Afghanistan entstand, unter dem Eindruck des internationalen Islamismus und zugleich am paschtunischen Ehrenkodex orientiert. Bis 1996 eroberten die Taliban Kabul, boten al-Qaida Unterschlupf, wurden 2001 vom "War on Terror" weggefegt, um sich rasch politisch, medial und ökonomisch neu zu formieren und 2021 an die Macht zurückzukehren. Doch die Konkurrenz zum "Islamischem Staat", innere Spannungen, Not und Proteste in Afghanistan sowie der Druck des Westens stellen das neue Emirat vor kaum lösbare Aufgaben. 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Schlaglichter auf die afghanische Geschichte
Konkurrenz um Ressourcen
Paschtunischer Dominanzanspruch
Politischer Islam
Moderne versus Tradition

2. Die erste Herrschaft der Taliban (1994-2001)
Die Entstehung und Ausbreitung der Taliban
Das Islamische Emirat
Gastrecht für Osama bin Laden
9/11 und der Kollaps des Islamischen Emirats

3. Das Wiederaufleben der Taliban (2001-2012)
Quetta-Schura und Guerillakrieg
Die politische Legitimation
Die anderen Taliban
Aufstandsbekämpfung der USA und Schwächung der Taliban

4. Die Rückkehr der Taliban (seit 2012)
Taliban-Kabale (2012-2016)
Irritationsmoment Islamischer Staat-Khorasan (ISK)
Versuchte Versöhnung: Abzugs- und Friedensverhandlungen
Die Rückeroberung Kabuls 2021

5. Der Schattenstaat
Finanzierung und Ökonomie
Parallelregierung und lokale Herrschaft
Politikfelder der Taliban
Medienarbeit: Von handgeschriebenen Drohbriefen zu 24/7 Twitter

6. Innen- und Außenverhältnisse
Ideologie und Weltbilder
Die Taliban und der transnationale Dschihadismus
Ausländische Kooperation und Unterstützung

Die Zukunft der Taliban


Zeittafel
Karten
Hinweise zu Umschrift und Aussprache
Abkürzungen
Literatur
Personenregister  

Kritik

"akribisch und fundiert ... ein Werk für alle, die tiefer in eine vielschichtige Materie eintauchen wollen, um auch künftige Vorgänge besser zu verstehen" Kleine Zeitung, Maria Schaunitzer  

Autoreninfo

Conrad Schetter ist Professor für Friedens- und Konfliktforschung an der Universität Bonn und wissenschaftlicher Direktor des Bonn International Centre for Conflict Studies (BICC). Bei C.H.Beck erschien von ihm außerdem "Kleine Geschichte Afghanistans" (2022).

Katja Mielke, Sozialwissenschaftlerin und Afghanistan-Expertin, arbeitet am Bonn International Centre for Conflict Studies (BICC). Bei C.H.Beck erschien von ihr und Conrad Schetter "Pakistan. Land der Extreme" (2013). 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Beck'sche Reihe

Mehr vom Autor:

Schetter, Conrad / Mielke, Katja

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2022
Maße: 182 x 119 mm
Gewicht: 118 g
ISBN-10: 3406785816
ISBN-13: 9783406785818

Bestell-Nr.: 31987687 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 55360
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,79 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,95 €

LIBRI: 2805581
LIBRI-EK*: 6.51 € (30%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 95012161
KNO-EK*: 6.51 € (30%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 5

KNO-SAMMLUNG: Beck'sche Reihe 2936
P_ABB: mit 2 Karten
KNOABBVERMERK: 2022. 128 S. mit 2 Karten. 180 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie