Die Alpen und wie sie unser Wetter beeinflussen

Vom Autor des SPIEGEL-Nr. 1-Bestsellers »Zieht euch warm an, es wird heiß!«. Mit aktuellen Infos zu Klima und Klimawandel

von Plöger, Sven / Schlenker, Rolf   (Autor)

Wie wir mit dem Wissen über die Alpen unser Wetter und den Klimawandel besser verstehen.

Buch ()

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. August 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Wetterküche Alpen - die Ursprünge unseres Klimas

Meteorologe Sven Plöger und Wissenschaftsjournalist Rolf Schlenker erklären, wie die Alpen als Taktgeber für unterschiedlichste Wetterphänomene auch im Flachland wirken. Wie Hitzerekorde, Trockenperioden, Saharastaub und Starkregen, Föhnstürme und Orkanböen entstehen. Mit welchen Strategien Alpentiere überleben; wie das evolutive Gedächtnis von Alpenpflanzen funktioniert. Und welche Ideen es vor Ort gibt, mit denen wir dem Klimawandel entgegentreten können.

»Sven Plöger zeigt mit Sachverstand und Erzählfreude, wie wichtig die Berge für unsere klimatische Zukunft sind. Ein Buch weit über Meeresniveau. Auch für Großstädter und Flachlandbewohner ein Muss!« Professor Eckart von Hirschhausen, Gründer der Stiftung Gesunde Erde Gesunde Menschen

»Das Wetter in den Alpen und der Klimawandel sind spannende Themen. Sie interessieren nicht nur uns Bergsteiger. Sven Plöger gibt Einblicke, für die ich dankbar bin.« Reinhold Messner

»Nirgendwo ist man vom Wetter so abhängig wie in den Bergen. Wer es versteht, wird sich sicherer und freudiger darin bewegen können. Danke, Sven, dass ich von Dir so viel Neues lernen durfte.« Felix Neureuther 

Inhaltsverzeichnis

Teil 1: Alpenwetter
Was wäre, wenn ...
Schuld war der Toni ...
Das Wetter
Fliegen wie ein Vogel - Meteorologieunterricht aus dem Gleitschirm
Die Wetterphänomene
Der Wind, der Wind, das himmlische Kind
Der Weiße Tod
Wolfgang
Die schlimmsten Naturkatastrophen in den Alpen
Grausige Gletscherfunde


Teil 2: Alpenklima
Nackt in Eis und Schnee: Wie Alpenpflanzen und -tiere mit dem rauen Gebirgsklima
umgehen
Eroberung und Nutzung der Alpen
Unser Dorf - die Story der Alpen im Kleinen
Tourismus, Übernutzung und Entsiedelung
Warum wir dem Klima Gotthard, Grimsel und andere Alpenpässe verdanken - und Ötzi
Ein faszinierendes Experiment: Wie Ötzi über die Alpen (1)


Teil 3: Alpenklimawandel
Warum Verkehr die Alpen besonders stresst
AÖPNV oder: Warum einem in den Alpen nie das Auto kaputtgehen sollte
Wie Flora und Fauna damit zurechtkommen, dass das raue Klima immer weniger rau
wird
Die Alpen - ein Wasserturm mit Verfallsdatum
Die Staulage vom Januar 2019
Leise rieselt's, doch leider kein Schnee - die Krise der weißen Pracht
Ein faszinierendes Experiment: Wie Ötzi über die Alpen (2)
Die Boten des Wandels: Warum sind gerade die Alpen so sensibel?
Wie gefährlich sind die Alpen - ein gut gehütetes Geheimnis?
Was die Hotspots des Klimawandels über die Zukunft der Alpen aussagen
»Daisy« und die Medien
Und danach? Die Zukunft der Alpen 

Autoreninfo

Sven Plöger, 1967 in Bonn geboren, Diplom-Meteorologe und Wettermoderator, war schon als Kind fasziniert vom Himmel, den Wolken und der Fliegerei. Dies und seine Vorliebe für das Fach Physik erweckten in ihm früh den Wunsch, Meteorologe zu werden. Nach dem Studium der Meteorologie arbeitete er im Team Meteomedia. Damit eröffnete sich ihm eine neue Perspektive: die Verknüpfung von Meteorologie und Medien. Live im Radio ist Sven Plöger seit 1996 zu hören. Seit 1999 steht er vor der Kamera und moderiert u. a. die Wettersendung »Wetter vor acht« vor der Tagesschau, das Wetter in den Tagesthemen sowie zahlreiche TV-Wettersendungen in den Dritten Programmen der ARD (u.a. WDR, NDR, SWR und RBB). Seit 2002 hält Sven Plöger Vorträge über Wetter und Klima und führt interessierte Laien, aber auch Fachpublikum näher an diese Thematik heran. Darüber hinaus moderiert er Podiumsdiskussionen und Vortragsveranstaltungen. An den intensiv geführten Auseinandersetzungen zum Thema Klimawandel und Energiewende beteiligt sich Sven Plöger immer wieder in Talk-Runden und großen TV-Shows. Darüber hinaus schreibt er Gastbeiträge zur aktuellen Klimadebatte (u.a. Handelsblatt, mare, Euro am Sonntag). Zusammen mit Rolf Schlenker (Regie) drehte er mehrere Dokumentationen über die Orte, an denen unser Wetter entsteht, und Brennpunkte der Klimaveränderung. 2009 erschien Sven Plögers erstes Buch zum Thema Klimawandel: »Gute Aussichten für morgen. Wie wir den Klimawandel für uns nutzen können« (Westend Verlag). Seitdem legte er mehrere erfolgreiche Bücher vor. Mit Rolf Schlenker hat er bislang zwei Bücher veröffentlicht: »Wo unser Wetter entsteht: Eine meteorologische Reise mit Sven Plöger« und »Wie Wind unser Wetter bestimmt: Auf Wettertour mit Sven Plöger«. Zuletzt erschien sein Nr. 1-SPIEGEL-Bestseller »Zieht euch warm an, es wird heiß!«.

Rolf Schlenker, 1954 in Stuttgart geboren, Fernseh- und Wissenschaftsjournalist, Dokumentarfilmer und Sachbuchautor, arbeitete seit 1988 für mehrere öffentlich-rechtliche TV-Sender. Von 1999 bis 2020 war er beim Südwestrundfunk in der Kultur- und Wissenschaftsredaktion tätig, seit 2020 ist er freischaffend. Für seine Dokumentationen hat er verschiedene Preise erhalten, darunter den renommierten Grimmepreis. 2014 konzipierte und realisierte er zusammen mit Sven Plöger die ARD-Doku-Reihe »Wo unser Wetter entsteht«, eine »meteorologische Roadshow«, die beim NaturVision Festival in Ludwigsburg mit dem Preis für die »Beste Story« ausgezeichnet und in mittlerweile drei Staffeln in DasERSTE ausgestrahlt wurde. Mit Sven Plöger hat er bislang zwei Bücher veröffentlicht: »Wo unser Wetter entsteht: Eine meteorologische Reise mit Sven Plöger« und »Wie Wind unser Wetter bestimmt: Auf Wettertour mit Sven Plöger«. 

Mehr vom Verlag:

Malik Verlag

Mehr vom Autor:

Plöger, Sven / Schlenker, Rolf

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2022
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Maße: 135 x 203 mm
Gewicht: 422 g
ISBN-10: 3890295606
ISBN-13: 9783890295602

Bestell-Nr.: 31912967 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 1103
Libri-Relevanz: 1500 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,20 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 5,36 €

LIBRI: 2800353
LIBRI-EK*: 13.36 € (35.00%)
LIBRI-VK: 22,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 16620 

KNO: 94931882
KNO-EK*: 12.15 € (35.00%)
KNO-VK: 22,00 €
KNV-STOCK: 96

P_ABB: Mit 16 Seiten Farbbildteil und sieben Grafiken
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2022. 320 S. Mit 16 Seiten Farbbildteil und sieben Grafiken. 205.00 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie