PORTO-
FREI

Aktfotografie III

von Bild und Heimat

Gerd Rattei zählt zu den Altmeistern der Aktfotografie in der DDR, sein aktfotografisches Werk reicht zurück bis Anfang der 1960er Jahre. Gemeinsam mit seinem Kollegen Klaus Ender gestaltete er 1975 die erste Aktausstellung Ostdeutschlands, die von Rügen über Potsdam bis Dresden mehr als hunderttausend Besucherinnen und Besucher anzog. Noch heute bestechen Gerd Ratteis Aktaufnahmen durch ihre ungezwungene Erotik und ästhetische Qualität. Für »Aktfotografie III« hat der Fotograf abermals in seinem reichhaltigen Bildarchiv gestöbert und eine neue, erlesene Auswahl getroffen. »Gerd Rattei ist einer von jenen, die sich seit Jahrzehnten aufs beste darauf verstehen, mit ihrer Fotografie das Lob der Frau zu singen, das Natürliche, das Sinnliche wie das Selbstbewusste des weiblichen Aktes abzubilden.« Frank Becker

Buch (Gebunden)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Gerd Rattei zählt zu den Altmeistern der Aktfotografie in der DDR, sein aktfotografisches Werk reicht zurück bis Anfang der 1960er Jahre. Gemeinsam mit seinem Kollegen Klaus Ender gestaltete er 1975 die erste Aktausstellung Ostdeutschlands, die von Rügen über Potsdam bis Dresden mehr als hunderttausend Besucherinnen und Besucher anzog. Noch heute bestechen Gerd Ratteis Aktaufnahmen durch ihre ungezwungene Erotik und ästhetische Qualität. Für »Aktfotografie III« hat der Fotograf abermals in seinem reichhaltigen Bildarchiv gestöbert und eine neue, erlesene Auswahl getroffen. »Gerd Rattei ist einer von jenen, die sich seit Jahrzehnten aufs beste darauf verstehen, mit ihrer Fotografie das Lob der Frau zu singen, das Natürliche, das Sinnliche wie das Selbstbewusste des weiblichen Aktes abzubilden.« Frank Becker 

Autoreninfo

Rattei, GerdGerd Rattei, geboren 1936, absolvierte nach einer Lehre als Werbemaler ein Fernstudium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Beruflich ab 1966 mit Werbefotografie befasst, widmete er sich privat der Industrie-, Landschafts-, Porträt- und Aktfotografie. Seine vielfach preisgekrönten Aufnahmen wurden in Industriekatalogen und Zeitschriften wie Sibylle, Das Magazin, Fotografie und Fotokino magazin abgedruckt. Von 1955 bis 1995 leitete er Fotoclubs. Gerd Rattei lebt in Cottbus. Zuletzt bei Bild und Heimat: Aktfotografie. 1968-2015 (2018). 

Mehr vom Verlag:

Bild und Heimat

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 80
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2021
Maße: 257 x 210 mm
Gewicht: 478 g
ISBN-10: 3959583168
ISBN-13: 9783959583169

Bestell-Nr.: 31676098 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 306350
Libri-Relevanz: 70 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,80 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,96 €

LIBRI: 2787223
LIBRI-EK*: 6.54 € (30%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15870 

KNO: 94054921
KNO-EK*: 6.54 € (30%)
KNO-VK: 9,99 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2021. 80 S. 26 cm
KNOMITARBEITER: Fotos:Rattei, Gerd
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie