PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Sanfte Hände

Die traditionelle Kunst der indischen Baby-Massage. Mit authentischen Anleitungen auf DVD

von Leboyer, Frederick   (Autor)

Im Mittelpunkt der traditionellen indischen Baby-Massage steht das Urbedürfnis des Kindes, achtsam berührt und gestreichelt zu werden. Frédérick Leboyer, der »Vater der sanften Geburt«, zeigt in Sanfte Hände, wie eine junge indische Mutter ihr Kind liebevoll massiert - eine alte Kunst, die in Indien von der Mutter an die Tochter weitergegeben wird. Durch dieses mit stimmungsvollen Fotos durchgängig bebilderte Buch können Eltern in aller Welt lernen, wie sie den Hunger ihres Babys nach Berührung, Wärme und Zärtlichkeit mit sanften Händen stillen können. Erstmals mit authentischen Anleitungen auf beigefügter DVD! (Laufzeit 22:46 Min.)

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 02. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Im Mittelpunkt der traditionellen indischen Baby-Massage steht das Urbedürfnis des Kindes, achtsam berührt und gestreichelt zu werden. Frédérick Leboyer, der »Vater der sanften Geburt«, zeigt in Sanfte Hände, wie eine junge indische Mutter ihr Kind liebevoll massiert - eine alte Kunst, die in Indien von der Mutter an die Tochter weitergegeben wird.

Durch dieses mit stimmungsvollen Fotos durchgängig bebilderte Buch können Eltern in aller Welt lernen, wie sie den Hunger ihres Babys nach Berührung, Wärme und Zärtlichkeit mit sanften Händen stillen können.

Erstmals mit authentischen Anleitungen auf beigefügter DVD! (Laufzeit 22:46 Min.) 

Kritik

¯In seinem Klassiker stellt Mutter-Kind-Flüsterer und Doyen der sanften Geburt, Fr‚d‚rick Leboyer, zärtliche Griffe vor, die schlau und glücklich machen.® Eltern 

Autoreninfo

Leboyer, Fr‚d‚rick
Fr‚d‚rick Leboyer, geb. 1918, war lange Jahre Frauenarzt und Geburtshelfer in einer Pariser Klinik. Schon früh wandte er sich von einer Medizin ab, die zunehmend technokratischer wurde und sich damit immer weniger menschlich zeigte. In Indien, wo er sich wiederholt längere Zeit aufhielt, bekam er wesentliche Anregungen für eine neue Sichtweise von Geburt und Mutterschaft und löste in seinen Publikationen und Vorträgen eine weltweite Bewegung für die ¯Geburt ohne Gewalt® aus. Heute lebt Fr‚d‚rick Leboyer als Schriftsteller in der Schweiz. 

Mehr vom Verlag:

Kösel-Verlag

Mehr vom Autor:

Leboyer, Frederick

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2007
Maße: 222 x 173 mm
Gewicht: 478 g
ISBN-10: 3466345065
ISBN-13: 9783466345069

Bestell-Nr.: 3145440 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 23768
Libri-Relevanz: 40 (max 9.999)
 

LIBRI: 7646283
LIBRI-EK*: 15.03 € (33.00%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14620 

KNO: 18152155
KNO-EK*: 13.94 € (33.30%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 14

P_ABB: Mit zahlreichen Fotos
KNOABBVERMERK: 11. Aufl. 2021. 141 S. Mit zahlr. Fotos. 225 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): mit DVD

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie