PORTO-
FREI

Die Fälschung

Roman

(Tb)

von Born, Nicolas   (Autor)

Der Roman schildert den äußeren Weg des Georg Laschen, der während des Bürgerkrieges im Libanon in Begleitung des Fotografen Hoffmann nach Beirut reist. Der zeitliche Ablauf beschränkt sich auf etwa vier Wochen. Innerhalb der Berichte über die Fahrten durch das zerstörte Land, die Konfrontation mit den geschundenen Menschen, die Liebesgeschichte von Laschen und Ariane Nassar, einer Mitarbeiterin der deutschen Botschaft, ist der Roman wesentlich bestimmt von dem inneren Monolog, in dem Laschen seine Lebenssituation zu klären versucht. In diesem inneren Monolog versucht Laschen herauszufinden, wie er angesichts der Schrecken des Krieges in beruflicher und privater Hinsicht selbstverantwortlich weiterleben soll. Er empfindet das Lesbarmachen des Erlebten und Gesehenen - verbrannte Leichen, Erschießungen, Plünderungen, sterbende Leiber -, das >>Zurechtschreiben<< für den deutschen Leser in Hamburg als Fälschung. Indem er seinen Beruf aufgibt und zu seiner Frau und seinen Kindern zurückkehrt, kann er schließlich zu sich selbst finden. Dabei erscheint diese Rückkehr nicht als Happy End, sondern eher als unbekannter Weg mit unbekanntem Ziel.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. September 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Der Roman schildert den äußeren Weg des Georg Laschen, der während des
Bürgerkrieges im Libanon in Begleitung des Fotografen Hoffmann nach Beirut
reist. Der zeitliche Ablauf beschränkt sich auf etwa vier Wochen. Innerhalb
der Berichte über die Fahrten durch das zerstörte Land, die Konfrontation
mit den geschundenen Menschen, die Liebesgeschichte von Laschen und Ariane
Nassar, einer Mitarbeiterin der deutschen Botschaft, ist der Roman wesentlich
bestimmt von dem inneren Monolog, in dem Laschen seine Lebenssituation
zu klären versucht. In diesem inneren Monolog versucht Laschen herauszufinden,
wie er angesichts der Schrecken des Krieges in beruflicher und privater
Hinsicht selbstverantwortlich weiterleben soll. Er empfindet das Lesbarmachen
des Erlebten und Gesehenen - verbrannte Leichen, Erschießungen, Plünderungen,
sterbende Leiber -, das >>Zurechtschreiben<< für den deutschen Leser in
Hamburg als Fälschung. Indem er seinen Beruf aufgibt und zu seiner Frau
und seinen Kindern zurückkehrt, kann er schließlich zu sich selbst finden.
Dabei erscheint diese Rückkehr nicht als Happy End, sondern eher als unbekannter
Weg mit unbekanntem Ziel. 

Autoreninfo

Born, Nicolasgeboren 1937 in Duisburg, wuchs am Niederrhein auf und war zunächst im Ruhrgebiet als Chemograf tätig, bis er nach der Einladung ins Literarische Colloquium 1963 als freier Schriftsteller nach Berlin ging. Sein erstes bei Rowohlt erschienenes Buch, der Gedichtband ®Das Auge des Entdeckers¯ (1972) machte ihn einem breiteren Publikum bekannt. Es folgte der Roman ®Die erdabgewandte Seite der Geschichte¯ (1976). Kurz vor seinem Tod im Dezember 1979 erschien der in zahlreiche Sprachen übersetzte Roman ®Die Fälschung¯, der von Volker Schlöndorff mit Bruno Ganz und Hanna Schygulla verfilmt wurde. 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Sachbuch

Mehr vom Autor:

Born, Nicolas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 318
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 1984
Sonstiges: 89
Maße: 190 x 115 mm
Gewicht: 326 g
ISBN-10: 3499152916
ISBN-13: 9783499152917

Bestell-Nr.: 31302 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 117338
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,36 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,52 €

LIBRI: 3357066
LIBRI-EK*: 7.85 € (30%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 02244041
KNO-EK*: 7.85 € (30%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: rororo Taschenbücher 15291
KNOABBVERMERK: 11. Aufl. 318 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: 89
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie