PORTO-
FREI

Social Media für Behörden

Wie Bürgerkommunikation heute funktioniert auf Facebook, Instagram, Twitter, TikTok, LinkedIn und Co.

von Germann, Christiane / Ainetter, Wolfgang   (Autor)

Social-Media-Strategien für Behörden und Ämter »Müssen wir da etwa antworten?« Social Media stellt viele Behörden und Ämter immer noch vor Herausforderungen. Ohne Social Media verlieren sie den Kontakt zu ihren Bürgern. Doch Twitter, Facebook, Instagram, TikTok und Co. sind das neue Amtsdeutsch. Hier müssen Sie als Behörde zeitgemäß in sozialen Netzwerken kommunizieren - egal ob groß oder klein, mit größerem oder mit kleinerem Budget und Personal. Erfahren Sie, wie Sie Facebook, Twitter, Instagram und Co. effizient einsetzen, um Menschen zu erreichen - ohne, dass Posten, Tweeten und Kommentieren zur lästigen Zusatzbelastung werden. Lernen Sie, wie Sie ganz konkrete Ziele für Ihre Behörde entwickeln. So könnte aus einem "Heute muss man ja irgendwie twittern" beispielsweise ein Mehr an Bewerbern werden, zu einer Erhöhung der Wahl- oder Bürgerbeteiligung beitragen, oder für ein besseres Image und beste Werbung für die eigenen Bürgerangebote sorgen. Es liegt an Ihnen, was Sie aus der Kommunikation in Social Media machen - Der erste Schritt dazu ist dieses Buch. * Schritt für Schritt zum gelungenen Social-Media-Auftritt * Von den besten Ämtern lernen. Inkl. Best Practices * Für alle öffentlichen Verwaltungen geeignet Aus dem Inhalt: * Social-Media-Team und Organisation Kommunikationsteam * Welches Netzwerk für meine Behörde * Verhaltensregeln für Behörden * Umgang mit Hass im Netz * Die richtige Social-Media-Strategie * Produktion von Inhalten (Text, Audio, Video) * Krisenkommunikation * Corporate Influencer in Behörden * Best Practices

Buch (Gebunden)

EUR 49,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Social-Media-Strategien für Behörden und Ämter »Müssen wir da etwa antworten?« Social Media stellt viele Behörden und Ämter immer noch vor Herausforderungen. Ohne Social Media verlieren sie den Kontakt zu ihren Bürgern. Doch Twitter, Facebook, Instagram, TikTok und Co. sind das neue Amtsdeutsch. Hier müssen Sie als Behörde zeitgemäß in sozialen Netzwerken kommunizieren - egal ob groß oder klein, mit größerem oder mit kleinerem Budget und Personal.

Erfahren Sie, wie Sie Facebook, Twitter, Instagram und Co. effizient einsetzen, um Menschen zu erreichen - ohne, dass Posten, Tweeten und Kommentieren zur lästigen Zusatzbelastung werden. Lernen Sie, wie Sie ganz konkrete Ziele für Ihre Behörde entwickeln. So könnte aus einem "Heute muss man ja irgendwie twittern" beispielsweise ein Mehr an Bewerbern werden, zu einer Erhöhung der Wahl- oder Bürgerbeteiligung beitragen, oder für ein besseres Image und beste Werbung für die eigenen Bürgerangebote sorgen.

Es liegt an Ihnen, was Sie aus der Kommunikation in Social Media machen - Der erste Schritt dazu ist dieses Buch.

* Schritt für Schritt zum gelungenen Social-Media-Auftritt

* Von den besten Ämtern lernen. Inkl. Best Practices

* Für alle öffentlichen Verwaltungen geeignet



Aus dem Inhalt:

* Social-Media-Team und Organisation Kommunikationsteam

* Welches Netzwerk für meine Behörde

* Verhaltensregeln für Behörden

* Umgang mit Hass im Netz

* Die richtige Social-Media-Strategie

* Produktion von Inhalten (Text, Audio, Video)

* Krisenkommunikation

* Corporate Influencer in Behörden

* Best Practices 

Kritik

¯Mit dem Buch "Social Media für Behörden" ist es Christiane Germann und Wolfgang Ainetter gelungen, ein neues Standardwerk für die Arbeit von Behörden in den Sozialen Medien zu verfassen. Auf 423 Seiten beantworten sie Fragen nach dem Personalbedarf, welche Talente gebraucht werden und wie ein Social-Media-Team aufgestellt sein muss, um auf Facebook und Co. erfolgreich zu sein. [...] Die wichtigsten Sozialen Netzwerke werden ausführlich charakterisiert, und mehrere Kapitel widmen sich der Frage, wie man trockene Behörden-Themen spannend erzählt. Menschen, Emotionen, konkrete Hilfs- und Serviceangebote sowie Lernbeiträge mit Erklärungen nennt das Buch und veranschaulicht es an vielen Beispielen. Da lernen auch Corporate Newsrooms von Nichtbehörden manches Neue.® dirico 202110 

Autoreninfo

Germann, ChristianeChristiane Germann ist Gründerin der Berliner Social-Media-Agentur "amtzweinull" und berät Behörden auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Bis 2018 war sie Beamtin und in den Pressestellen verschiedener Bundesbehörden für Social-Media- und Community-Management verantwortlich. Sie zählt zu Deutschlands führenden Stimmen zur digitalen Behördenkommunikation.Ainetter, WolfgangWolfgang Ainetter war bis 2021 Kommunikationschef im BMVI und gründete dort das vielbeachtete "Neuigkeitenzimmer", den ersten Newsroom in einem Bundesministerium. Mit seinem Team gewann er mehrere Kommunikationspreise. Davor arbeitete er 25 Jahre als Journalist, unter anderem als Chefredakteur von Österreichs größtem Nachrichtenmagazin "News" und als Nachrichten-Chef von "Bild". Er ist heute Kommunikationsberater, Kolumnist und Storyteller. 

Mehr vom Verlag:

Rheinwerk Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Rheinwerk Computing

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 423
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2021
Sonstiges: 459/08377
Maße: 235 x 176 mm
Gewicht: 888 g
ISBN-10: 3836283778
ISBN-13: 9783836283779
Verlagsbestell-Nr.: 459/08377

Bestell-Nr.: 31288075 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 63936
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 459/08377

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 11,66 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 8,91 €

LIBRI: 2775017
LIBRI-EK*: 34.98 € (25%)
LIBRI-VK: 49,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16390 

KNO: 91577181
KNO-EK*: 34.98 € (25%)
KNO-VK: 49,90 €
KNV-STOCK: 12

KNOABBVERMERK: 2021. 423 S. 23 cm
KNOSONSTTEXT: 459/08377
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie