PORTO-
FREI

Der Strandvogt von Jasmund

von Galen, Philipp   (Autor)

In einer Sturmnacht des Jahre 1809 geht bei Stubbenkammer ein Mann an Land - Waldemar Granzow wird von den Franzosen und deren Verbündeten, den Dänen, gejagt, weil er seine Heimat gegen fremde Eindringlinge verteidigt hat. Er klettert die Kreidefelsen hinauf und entschlüpft mit knapper Not den Posten auf dem Königsstuhl. Tollkühn dringt er wenige Tage später in Stralsund ein, wo sich sein Freund verborgen hält, der zusammen mit Schill gegen die Franzosen gekämpft hat und dabei verwundet worden ist. Mit einem Boot bringt Granzow den verwundeten Freund nach Hiddensee und von dort nach dessen Schloss Spyker; im "Spukturm" glauben sie sicher zu sein. Aber auch hier gibt es keine Sicherheit vor den Feinden, so lange nicht, bis diese endgültig von Rügen und aus Deutschland vertrieben worden sind. Dieser historische Roman aus der Zeit der Napoleonischen Kriege erscheint nun in einer Neuauflage beim Demmler Verlag. Nichts an seiner Aktualität eingebüßt, zieht die spannende Geschichte auch sicher heute noch viele Leser in den Bann, die sich in den wundervollen Naturschilderungen gleich auf den Inseln Rügen und Hiddensee wiederfinden werden.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

In einer Sturmnacht des Jahre 1809 geht bei Stubbenkammer ein Mann an Land - Waldemar Granzow wird von den Franzosen und deren Verbündeten, den Dänen, gejagt, weil er seine Heimat gegen fremde Eindringlinge verteidigt hat. Er klettert die Kreidefelsen hinauf und entschlüpft mit knapper Not den Posten auf dem Königsstuhl. Tollkühn dringt er wenige Tage später in Stralsund ein, wo sich sein Freund verborgen hält, der zusammen mit Schill gegen die Franzosen gekämpft hat und dabei verwundet worden ist. Mit einem Boot bringt Granzow den verwundeten Freund nach Hiddensee und von dort nach dessen Schloss Spyker; im "Spukturm" glauben sie sicher zu sein. Aber auch hier gibt es keine Sicherheit vor den Feinden, so lange nicht, bis diese endgültig von Rügen und aus Deutschland vertrieben worden sind. Dieser historische Roman aus der Zeit der Napoleonischen Kriege erscheint nun in einer Neuauflage beim Demmler Verlag. Nichts an seiner Aktualität eingebüßt, zieht die spannende Geschichte auch sicher heute noch viele Leser in den Bann, die sich in den wundervollen Naturschilderungen gleich auf den Inseln Rügen und Hiddensee wiederfinden werden. 

Mehr vom Verlag:

Demmler Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Galen, Philipp

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 296
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2021
Sonstiges: DV-JUGEND-100
Maße: 183 x 123 mm
Gewicht: 256 g
ISBN-10: 3944102401
ISBN-13: 9783944102405
Verlagsbestell-Nr.: DV-JUGEND-100

Bestell-Nr.: 31058964 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 48924
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: DV-JUGEND-100

LIBRI: 2764064
LIBRI-EK*: 7.29 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 91031130
KNO-EK*: 7.29 € (35.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 17

P_ABB: 25 schwarz-weiße Zeichnungen
KNOABBVERMERK: 2021. 296 S. 25 SW-Abb. 185 mm
KNOSONSTTEXT: DV-JUGEND-100
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie