PORTO-
FREI

2030

Die Welt von morgen

von Guillén, Mauro F.   (Autor)

Die Zukunft ist näher als wir denken. Und sie kann sehr sicher vorausgesagt werden: Dieses Buch beschreibt, wie wir 2030 leben und arbeiten werden. Mehr Rentner als Kindergartenkinder, eine größere Mittelklasse in Subsahara-Afrika und Asien als in Europa und den USA, Klimawandel und KI, Kryptowährungen als Hauptzahlungsmittel … Eins ist klar: Unser Leben wird 2030 ganz anders aussehen. Die globalen Machtzentren werden sich ebenso verschoben haben wie unsere eigene Gesellschaft eine andere sein wird. So wird es aller Voraussicht nach 2030 erstmals mehr vermögende Frauen als Männer geben. Leicht verständlich und zugleich wissenschaftlich fundiert erzählt der renommierte Trendforscher Mauro Guillén, was auf uns zukommt - und wie wir uns darauf einstellen können.

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Zukunft ist näher als wir denken. Und sie kann sehr sicher vorausgesagt werden: Dieses Buch beschreibt, wie wir 2030 leben und arbeiten werden.

Mehr Rentner als Kindergartenkinder, eine größere Mittelklasse in Subsahara-Afrika und Asien als in Europa und den USA, Klimawandel und KI, Kryptowährungen als Hauptzahlungsmittel … Eins ist klar: Unser Leben wird 2030 ganz anders aussehen. Die globalen Machtzentren werden sich ebenso verschoben haben wie unsere eigene Gesellschaft eine andere sein wird. So wird es aller Voraussicht nach 2030 erstmals mehr vermögende Frauen als Männer geben. Leicht verständlich und zugleich wissenschaftlich fundiert erzählt der renommierte Trendforscher Mauro Guillén, was auf uns zukommt - und wie wir uns darauf einstellen können. 

Kritik

¯[...]ÿein regelrechtes Stakkato von erstaunlichen Prognosen [...]® Martin Tschechne Deutschlandfunk Kultur, 04.09.2021 

Mehr vom Verlag:

Hoffmann und Campe Verlag

Mehr vom Autor:

Guillén, Mauro F.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 383
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2021
Sonstiges: 0001255
Maße: 211 x 144 mm
Gewicht: 540 g
ISBN-10: 3455012558
ISBN-13: 9783455012552
Verlagsbestell-Nr.: 0001255

Bestell-Nr.: 30948079 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 20591
Libri-Relevanz: 300 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 0001255

LIBRI: 2608785
LIBRI-EK*: 15.70 € (30.00%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 501
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 90735433
KNO-EK*: 15.70 € (30.00%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 100

KNOABBVERMERK: 2021. 384 S. 216 mm
KNOSONSTTEXT: 0001255
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Pauli, Stephan
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie