PORTO-
FREI

Götter und Kulte der Germanen

von Simek, Rudolf   (Autor)

Walhalla, Thor, Elfen und Trolle - noch immer sind die vorchristlichen Religionen der Germanen mitsamt ihren «barbarischen Kulten» (so Tacitus in seiner Germania) von einer Aura des Geheimnisvollen umgeben. Dazu beigetragen haben vor allem spätere Zeiten, die diese heidnischen Glaubensformen entweder verteufelten (wie etwa der Humanismus) oder wiederzubeleben versuchten (so die Romantik oder die sog. Nordische Renaissance). Das vorliegende Buch liefert einen ebenso knappen wie informativen Überblick über die religiöse Welt der Germanen, über Opferkulte, Kultstätten, Götterwelt und niedere Mythologie sowie über Magie und Totenreich. Der Autor hält sich dabei bewusst vor allem an die authentischen Quellen und archäologischen Zeugnisse und zeigt, dass sich heute keineswegs mehr von einer einzigen oder gar einheitlichen Religion der Germanen sprechen lässt

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Walhalla, Thor, Elfen und Trolle - noch immer sind die vorchristlichen Religionen der Germanen mitsamt ihren «barbarischen Kulten» (so Tacitus in seiner Germania) von einer Aura des Geheimnisvollen umgeben. Dazu beigetragen haben vor allem spätere Zeiten, die diese heidnischen Glaubensformen entweder verteufelten (wie etwa der Humanismus) oder wiederzubeleben versuchten (so die Romantik oder die sog. Nordische Renaissance). Das vorliegende Buch liefert einen ebenso knappen wie informativen Überblick über die religiöse Welt der Germanen, über Opferkulte, Kultstätten, Götterwelt und niedere Mythologie sowie über Magie und Totenreich. Der Autor hält sich dabei bewusst vor allem an die authentischen Quellen und archäologischen Zeugnisse und zeigt, dass sich heute keineswegs mehr von einer einzigen oder gar einheitlichen Religion der Germanen sprechen lässt 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
1. Waffen, Moore, Quellen: Opferkulte der Eisenzeit
2. Gold und Festhallen: Kultgebäude und heilige Stättenwährend der Völkerwanderungszeit
3. Die Götterwelt des germanischen Altertums
4. Die Götterwelt der Merowinger- und Wikingerzeit
5. Riesen, Zwerge und Alben: Die niedere Mythologie
6. Magie
7. Tote, Untote und das Reich der Hel

Literaturverzeichnis
Register 

Autoreninfo

Rudolf Simek ist Professor für mittelalterliche deutsche und skandinavische Literatur an der Universität Bonn. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Beck'sche Reihe

Mehr vom Autor:

Simek, Rudolf

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2021
Auflage: 5., aktualisierte Auflage
Maße: 176 x 114 mm
Gewicht: 118 g
ISBN-10: 3406760724
ISBN-13: 9783406760723

Bestell-Nr.: 30644432 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 53100
Libri-Relevanz: 80 (max 9.999)
 

LIBRI: 2437712
LIBRI-EK*: 6.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25420 

KNO: 89931885
KNO-EK*: 7.16 € (30.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Beck'sche Reihe 2335
P_ABB: mit 1 Abbildung und 2 Karten
KNOABBVERMERK: 5. Aufl. 2021. 128 S. mit 1 Abbildung und 2 Karten. 180 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.12504415.
Einband: Kartoniert
Auflage: 5., aktualisierte Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie