PROFESSOR DIETRICH GRÖNEMEYER 01/2021

Medizin mit Herz & Seele

von Hamburger Abendblatt

Erkältung, Grippe, Corona - So stärken Sie jetzt Ihre Immunkräfte Masken tragen, Kontakt vermeiden. Auch so kann man sich nicht anstecken, natürlich. Gilt fu¿r das Corona-Virus, aber auch fu¿r Grippe- oder harmlosere Erka¿ltungsviren. Fu¿r alles, was jetzt so an Erregern unterwegs ist - das beginnende Fru¿hjahr ist schließlich die Hochzeit von Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Aber da wir nun mal sta¿ndig vielen scha¿dlichen Mikroorganismen ausgesetzt sind und es auch irgendwann mal vorbei sein wird mit den Schutzmaßnahmen, gibt es nur ein Rezept, das wirklich auf Dauer hilft - na¿mlich unsere ko¿rpereigene Abwehr zu sta¿rken. 85 Prozent der Deutschen achten darauf, und das auch schon bevor Corona unser Leben infizierte..... Man kann tatsa¿chlich an verschiedenen Stellschrauben drehen. Eine gute Nachricht - die unserem Immunsystem gleich doppelt hilft. Eine positive Lebenseinstellung ist na¿mlich auch wichtig fu¿r unsere Abwehr. Lachen, Lieben, Lust, Ausgelassenheit mit der Familie oder Freunden, nette Kontakte zu Nachbarn und Arbeitskollegen - all das sta¿rkt die Schlagkraft unserer Abwehr.... Spannend: Wer aktiv sein Ko¿rpergewicht senkt, fa¿hrt gleichzeitig sein Immunsystem hoch. Das zeigte sich in einer Studie der Universita¿t Halle: Als die Probanden ihre Erna¿hrung umstellten und abnahmen, stieg bei ihnen der abwehrstimulierende Stoff Interferon Gamma..... Auch einige Pflanzenextrakte haben abwehrunterstu¿tzende Eigenschaften. Dazu geho¿rt unter anderem der Sonnenhut (Echinacea), das Allicin des Knoblauchs, Ingwer und Zistrose. Vitalpilze ko¿nnen die Immunabwehr ebenfalls stu¿tzen. Der Gla¿nzende Lackporling (Ganoderma lucidum) zum Beispiel wird in Asien fu¿r seine immunsta¿rkenden Kra¿fte verehrt und gilt dort u. a. auch als Symbol fu¿r Langlebigkeit. Eine a¿hnlich starke Wirkung wird auch dem Mandelpilz (Agaricus blazei murrill) und dem Shiitake (Lentinula edodes) nachgesagt. Mehr dazu, was sie selbst für ein starkes und vitales Immunsystem tun können, erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe. Weitere Themen im neuen Grönemeyer-Magazin: . Allergien Wie Sie zum ersten Mal ohne die lästigen Symptome durchs Frühjahr kommen, lesen Sie in unserem Beitrag "12 Fakten, die jeder kennen sollte". . Wechseljahre Überraschend wie auch neu sind die Ansichten der Frauenärztin Sheila de Liz. Sie empfiehlt aus verschiedensten Gründen die bioidentische Hormonersatztharpie und gibt viele nützlich Tipps, mit deren Hilfe sich diese oft beschwerliche Lebensphase leichter bewältigen lässt. . Polyneuropathie Kribbeln in den Gliedmaßen, Taubheitsgefu¿hle, Muskelkra¿mpfe und -zuckungen oder immer wieder Schmerzen: Bei einer Polyneuropathie spielen die Nerven verru¿ckt. Aber es gibt Hoffnung. Wir zeigen, wo es Hilfe gibt, und wie Natur- und Schulmedizin die Beschwerden lindern können. . Wenn die Seele leidet Burn-out und Stress macht immer mehr Menschen zu schaffen. Dahinter stecken A¿ngste - gerade in Corona-Zeiten - um die Gesundheit, aber vielfach auch Beziehungsprobleme, Termindruck oder Mobbing. Es gibt vieles, was den inneren Frieden sto¿rt. Und einiges, was man dagegen tun kann. Wie man sich aus dem Teufelskreis befreit und wieder entspannt am Leben teilnimmt, zeigt Professor Dietrich Grönemeyer. . Mehr Schwung, bitte! Viele Studien zeigen, es spricht einiges dafür, ordentlich Bewegung ins Leben zu bringen: Sport macht nämlich nicht nur fit, sondern auch jünger. Und schützt nebenbei vor vielen Krankheiten. Was Sie dafür tun müssen? Mit unserem Übungsprogramm verbessern Sie u.a. Kraft, Ausdauer, Blutdruck und Koordination.

Buch (Kartoniert)

EUR 6,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Erkältung, Grippe, Corona - So stärken Sie jetzt Ihre Immunkräfte

Masken tragen, Kontakt vermeiden. Auch so kann man sich nicht anstecken, natürlich. Gilt fu¿r das Corona-Virus, aber auch fu¿r Grippe- oder harmlosere Erka¿ltungsviren. Fu¿r alles, was jetzt so an Erregern unterwegs ist - das beginnende Fru¿hjahr ist schließlich die Hochzeit von Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Aber da wir nun mal sta¿ndig vielen scha¿dlichen Mikroorganismen ausgesetzt sind und es auch irgendwann mal vorbei sein wird mit den Schutzmaßnahmen, gibt es nur ein Rezept, das wirklich auf Dauer hilft - na¿mlich unsere ko¿rpereigene Abwehr zu sta¿rken. 85 Prozent der Deutschen achten darauf, und das auch schon bevor Corona unser Leben infizierte.....

Man kann tatsa¿chlich an verschiedenen Stellschrauben drehen. Eine gute Nachricht - die unserem Immunsystem gleich doppelt hilft. Eine positive Lebenseinstellung ist na¿mlich auch wichtig fu¿r unsere Abwehr. Lachen, Lieben, Lust, Ausgelassenheit mit der Familie oder Freunden, nette Kontakte zu Nachbarn und Arbeitskollegen - all das sta¿rkt die Schlagkraft unserer Abwehr....

Spannend: Wer aktiv sein Ko¿rpergewicht senkt, fa¿hrt gleichzeitig sein Immunsystem hoch. Das zeigte sich in einer Studie der Universita¿t Halle: Als die Probanden ihre Erna¿hrung umstellten und abnahmen, stieg bei ihnen der abwehrstimulierende Stoff Interferon Gamma.....

Auch einige Pflanzenextrakte haben abwehrunterstu¿tzende Eigenschaften. Dazu geho¿rt unter anderem der Sonnenhut (Echinacea), das Allicin des Knoblauchs, Ingwer und Zistrose. Vitalpilze ko¿nnen die Immunabwehr ebenfalls stu¿tzen. Der Gla¿nzende Lackporling (Ganoderma lucidum) zum Beispiel wird in Asien fu¿r seine immunsta¿rkenden Kra¿fte verehrt und gilt dort u. a. auch als Symbol fu¿r Langlebigkeit. Eine a¿hnlich starke Wirkung wird auch dem Mandelpilz (Agaricus blazei murrill) und dem Shiitake (Lentinula edodes) nachgesagt.

Mehr dazu, was sie selbst für ein starkes und vitales Immunsystem tun können, erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe.

Weitere Themen im neuen Grönemeyer-Magazin:

. Allergien Wie Sie zum ersten Mal ohne die lästigen Symptome durchs Frühjahr kommen, lesen Sie in unserem Beitrag "12 Fakten, die jeder kennen sollte".

. Wechseljahre Überraschend wie auch neu sind die Ansichten der Frauenärztin Sheila de Liz. Sie empfiehlt aus verschiedensten Gründen die bioidentische Hormonersatztharpie und gibt viele nützlich Tipps, mit deren Hilfe sich diese oft beschwerliche Lebensphase leichter bewältigen lässt.

. Polyneuropathie Kribbeln in den Gliedmaßen, Taubheitsgefu¿hle, Muskelkra¿mpfe und -zuckungen oder immer wieder Schmerzen: Bei einer Polyneuropathie spielen die Nerven verru¿ckt. Aber es gibt Hoffnung. Wir zeigen, wo es Hilfe gibt, und wie Natur- und Schulmedizin die Beschwerden lindern können.

. Wenn die Seele leidet Burn-out und Stress macht immer mehr Menschen zu schaffen. Dahinter stecken A¿ngste - gerade in Corona-Zeiten - um die Gesundheit, aber vielfach auch Beziehungsprobleme, Termindruck oder Mobbing. Es gibt vieles, was den inneren Frieden sto¿rt. Und einiges, was man dagegen tun kann. Wie man sich aus dem Teufelskreis befreit und wieder entspannt am Leben teilnimmt, zeigt Professor Dietrich Grönemeyer.

. Mehr Schwung, bitte! Viele Studien zeigen, es spricht einiges dafür, ordentlich Bewegung ins Leben zu bringen: Sport macht nämlich nicht nur fit, sondern auch jünger. Und schützt nebenbei vor vielen Krankheiten. Was Sie dafür tun müssen? Mit unserem Übungsprogramm verbessern Sie u.a. Kraft, Ausdauer, Blutdruck und Koordination. 

Mehr vom Verlag:

Hamburger Abendblatt

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 130
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Maße: 278 x 220 mm
Gewicht: 390 g
ISBN-10: 3958560741
ISBN-13: 9783958560741

Bestell-Nr.: 30521734 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 124973
Libri-Relevanz: 120 (max 9.999)
 

LIBRI: 2374504
LIBRI-EK*: 4.32 € (33.00%)
LIBRI-VK: 6,90 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24620 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie