PORTO-
FREI

Betriebskosten- und Heizkostenrecht

von Langenberg, Hans / Zehelein, Kai   (Autor)

Zum Werk Das mietrechtliche Betriebskostenrecht ist vielfältig und gerade aufgrund einer Fülle von Vorschriften und höchstrichterlichen Entscheidungen schwer überschaubar. Die wirksame Abwälzung und sachgerechte Verteilung der Kosten auf den Mieter sowie die Erstellung einer ordnungsgemäßen Abrechnung - zumal im Hinblick auf den Verlust des Nachforderungsrechts bei verspäteter Abrechnung - bereiten erfahrungsgemäß ebenso Schwierigkeiten wie die ordnungsgemäße Wahrnehmung der Kontrollrechte durch den Mieter. Die Praxis weist daher eine entsprechend hohe Fehlerquote sowohl bei der Vertragsabwicklung als auch der prozessualen Durchsetzung von Ansprüchen auf. Das hat wirtschaftliche Einbußen für beide Vertragsparteien zur Folge. Hier hilft das in nunmehr 10. Auflage eingeführte Standardwerk durch die genaue Aufbereitung sämtlicher Probleme. Aufgrund seiner übersichtlichen Darstellung ist es sowohl für den Praktiker wie auch für den Nichtjuristen geeignet. Vorteile auf einen Blick * eine Fülle von Einzelproblemen aus der Praxis, auch für Nichtjuristen verständlich behandelt * ausführliches Stichwortregister zum schnellen Zugriff * Muster zur Abrechnung und zur Geltendmachung von Erhöhungen Zur Neuauflage Die gesamte seit der letzten Auflage 2019 ergangene Rechtsprechung - insbesondere die Rechtsprechung des BGH - wie auch die gesamte Literatur konnten für diese Neuauflage berücksichtigt werden. Das Betriebs- und Heizkostenrecht befindet sich damit auf hochaktuellem Rechtstand. Zielgruppe Für Mietanwaltschaft und Mietrichterschaft, Vermieterinnen und Vermieter und Mieterinnen und Mieter, Mietshaus- und WEG- Verwaltung, Wohnungseigentümerinnen und Wohnungseigentümer.

Buch (Kartoniert)

EUR 79,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Zum Werk Das mietrechtliche Betriebskostenrecht ist vielfältig und gerade aufgrund einer Fülle von Vorschriften und höchstrichterlichen Entscheidungen schwer überschaubar. Die wirksame Abwälzung und sachgerechte Verteilung der Kosten auf den Mieter sowie die Erstellung einer ordnungsgemäßen Abrechnung - zumal im Hinblick auf den Verlust des Nachforderungsrechts bei verspäteter Abrechnung - bereiten erfahrungsgemäß ebenso Schwierigkeiten wie die ordnungsgemäße Wahrnehmung der Kontrollrechte durch den Mieter. Die Praxis weist daher eine entsprechend hohe Fehlerquote sowohl bei der Vertragsabwicklung als auch der prozessualen Durchsetzung von Ansprüchen auf. Das hat wirtschaftliche Einbußen für beide Vertragsparteien zur Folge. Hier hilft das in nunmehr 10. Auflage eingeführte Standardwerk durch die genaue Aufbereitung sämtlicher Probleme. Aufgrund seiner übersichtlichen Darstellung ist es sowohl für den Praktiker wie auch für den Nichtjuristen geeignet. Vorteile auf einen Blick

* eine Fülle von Einzelproblemen aus der Praxis, auch für Nichtjuristen verständlich behandelt

* ausführliches Stichwortregister zum schnellen Zugriff

* Muster zur Abrechnung und zur Geltendmachung von Erhöhungen

Zur Neuauflage Die gesamte seit der letzten Auflage 2019 ergangene Rechtsprechung - insbesondere die Rechtsprechung des BGH - wie auch die gesamte Literatur konnten für diese Neuauflage berücksichtigt werden. Das Betriebs- und Heizkostenrecht befindet sich damit auf hochaktuellem Rechtstand. Zielgruppe Für Mietanwaltschaft und Mietrichterschaft, Vermieterinnen und Vermieter und Mieterinnen und Mieter, Mietshaus- und WEG- Verwaltung, Wohnungseigentümerinnen und Wohnungseigentümer. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr vom Autor:

Langenberg, Hans / Zehelein, Kai

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XXXV, 791
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2022
Auflage: 10., aktualisierte und überarbeitete Auflage
Maße: 223 x 140 mm
Gewicht: 814 g
ISBN-10: 3406762131
ISBN-13: 9783406762130

Bestell-Nr.: 30498910 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 12841
Libri-Relevanz: 70 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 16,98 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 14,23 €

LIBRI: 2366130
LIBRI-EK*: 56.85 € (23%)
LIBRI-VK: 79,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17730 

KNO: 89243833
KNO-EK*: 42.46 € (23%)
KNO-VK: 79,00 €
KNV-STOCK: 5

KNOABBVERMERK: 10. Aufl. 2022. XXXV, 791 S. 224 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.75074448.
Einband: Kartoniert
Auflage: 10., aktualisierte und überarbeitete Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie