PORTO-
FREI

Sicher im Recht - Kompetent in der Praxis

Lehrbuch und Nachschlagewerk für pädagogische Fachkräfte

von Schnurr, Heike   (Autor)

Dieses Buch bietet Ihnen eine Vielzahl an Fallbeispielen aus der Praxis mit eindeutigen und klaren Lösungen. Die Lösungen zu allen Fällen wurden in der 3. Auflage in einem Schlussteil zusammengefasst. Sie sind dort leicht und schnell auffindbar und es wird vermieden, dass Musterlösungen bereits während des Bearbeitens des Fallbeispiels gelesen werden. Was ist inhaltlich neu an der 3. Auflage? Die Kapitel Datenschutz, Inklusion, Arbeitsrecht und Kindeswohlgefährdung wurden grundlegend überarbeitet, ergänzt und auf den neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur gebracht. Auch im Kapitel Aufsichtspflicht wurden auf Grund aktueller Rechtsprechung einzelne Ergänzungen und Änderungen erforderlich. Berücksichtigt wurden selbstverständlich auch die aktuellen Änderungen nach dem Bundesteilhabegesetz. Anhand vieler Beispiele wurde auch übersichtlich und umfassend dargestellt, was pädagogische Fachkräfte beachten müssen, um die Anforderungen an den Datenschutz nach der DSGVO im pädagogischen Alltag einzuhalten. Es wurde dargestellt, was aus Gründen des Datenschutzes bspw. bei Gruppentagebüchern, Geburtstagskalendern, Abhollisten, Telefonlisten, Schlafprotokollen, Dokumentationen, dem Betreuungsvertrag und bei Foto- und Videoaufnahmen beachtet werden muss. Die Übersicht über die derzeit populärsten illegalen Drogen im Kapitel Jugendstrafrecht wurde überarbeitet und ergänzt. Aus dem Inhalt: * Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen * Aufsichtspflicht * Jugendschutzgesetz - Kino, Disco, Kneipen: Was dürfen pädagogische Fachkräfte Kindern und Jugendlichen erlauben? * Rechtliche Bedeutung verschiedener Altersstufen * Familienrecht und elterliche Sorge: Was Eltern dürfen - was Eltern müssen * Kindeswohlgefährdung * Jugendhilferecht - Was macht das Jugendamt? * Kinder und Jugendliche als Opfer oder Täter einer Straftat * Inklusion * Grundzüge des Betreuungsrechts * Pädagogische Fachkräfte als Arbeitsnehmer * Fragen rund um den Datenschutz in Kitas und Jugendhilfeeinrichtungen * Bildungspläne, Konzeption, Qualitätssicherung und der Bildungsauftrag Damit punktet das Buch: - Alle prüfungsrelevanten rechtlichen Themen werden nach dem länderübergreifenden Lehrplan für Erzieher/-innen anschaulich und übersichtlich vermittelt. - Es enthält viele Fallbeispiele aus der pädagogischen Praxis und zu allen Fallbeispielen werden Musterlösungen angeboten. - Es eignet sich nicht nur für die Erzieherausbildung, sondern vermittelt auch anschaulich die Grundlagen zu den wesentlichen rechtlichen Themen für ein soziales Studium. - Es ist nicht nur während der Ausbildung, sondern auch im pädagogischen Berufsalltag für pädagogische Fachkräfte in Kitas und Jugendhilfeeinrichtungen ein hilfreiches Nachschlagewerk. - Es ist für Lehrkräfte eine Fundgrube für Lernsituationen und Prüfungsthemen. - Es macht es Lehrkräften, die bisher Rechtskunde nicht unterrichtet haben, leicht, rechtliche Themen zu unterrichten, die zu dem von ihnen unterrichteten Aufgabenfeld gehören. - Es stellt rechtliche Inhalte einfach, für jeden verständlich und sehr übersichtlich dar. Die Autorin Frau Schnurr ist Volljuristin und hat nach Ihrem Zweiten Juristischen Staatsexamen in einer Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Sozialrecht gearbeitet. In der Zeit der Betreuung ihrer drei Kinder hat sie an der Fernuniversität Hagen ein Studium der Pädagogik mit Nebenfach Psychologie abgeschlossen. Seit 2007 unterrichtet sie an der Fachschule für Sozialpädagogik, Marienschule Limburg, Recht und Pädagogik. HINWEIS: Die korrigierte Version der Seite 63 finden Sie unten zum Download!

Buch (Kartoniert)

EUR 24,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Dieses Buch bietet Ihnen eine Vielzahl an Fallbeispielen aus der Praxis mit eindeutigen und klaren Lösungen. Die Lösungen zu allen Fällen wurden in der 3. Auflage in einem Schlussteil zusammengefasst. Sie sind dort leicht und schnell auffindbar und es wird vermieden, dass Musterlösungen bereits während des Bearbeitens des Fallbeispiels gelesen werden.

Was ist inhaltlich neu an der 3. Auflage?

Die Kapitel Datenschutz, Inklusion, Arbeitsrecht und Kindeswohlgefährdung wurden grundlegend überarbeitet, ergänzt und auf den neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur gebracht. Auch im Kapitel Aufsichtspflicht wurden auf Grund aktueller Rechtsprechung einzelne Ergänzungen und Änderungen erforderlich.

Berücksichtigt wurden selbstverständlich auch die aktuellen Änderungen nach dem Bundesteilhabegesetz.

Anhand vieler Beispiele wurde auch übersichtlich und umfassend dargestellt, was pädagogische Fachkräfte beachten müssen, um die Anforderungen an den Datenschutz nach der DSGVO im pädagogischen Alltag einzuhalten. Es wurde dargestellt, was aus Gründen des Datenschutzes bspw. bei Gruppentagebüchern, Geburtstagskalendern, Abhollisten, Telefonlisten, Schlafprotokollen, Dokumentationen, dem Betreuungsvertrag und bei Foto- und Videoaufnahmen beachtet werden muss.

Die Übersicht über die derzeit populärsten illegalen Drogen im Kapitel Jugendstrafrecht wurde überarbeitet und ergänzt.

Aus dem Inhalt:

* Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen

* Aufsichtspflicht

* Jugendschutzgesetz - Kino, Disco, Kneipen: Was dürfen pädagogische Fachkräfte Kindern und Jugendlichen erlauben?

* Rechtliche Bedeutung verschiedener Altersstufen

* Familienrecht und elterliche Sorge: Was Eltern dürfen - was Eltern müssen

* Kindeswohlgefährdung

* Jugendhilferecht - Was macht das Jugendamt?

* Kinder und Jugendliche als Opfer oder Täter einer Straftat

* Inklusion

* Grundzüge des Betreuungsrechts

* Pädagogische Fachkräfte als Arbeitsnehmer

* Fragen rund um den Datenschutz in Kitas und Jugendhilfeeinrichtungen

* Bildungspläne, Konzeption, Qualitätssicherung und der Bildungsauftrag

Damit punktet das Buch:

- Alle prüfungsrelevanten rechtlichen Themen werden nach dem länderübergreifenden Lehrplan für Erzieher/-innen anschaulich und übersichtlich vermittelt.

- Es enthält viele Fallbeispiele aus der pädagogischen Praxis und zu allen Fallbeispielen werden Musterlösungen angeboten.

- Es eignet sich nicht nur für die Erzieherausbildung, sondern vermittelt auch anschaulich die Grundlagen zu den wesentlichen rechtlichen Themen für ein soziales Studium.

- Es ist nicht nur während der Ausbildung, sondern auch im pädagogischen Berufsalltag für pädagogische Fachkräfte in Kitas und Jugendhilfeeinrichtungen ein hilfreiches Nachschlagewerk.

- Es ist für Lehrkräfte eine Fundgrube für Lernsituationen und Prüfungsthemen.

- Es macht es Lehrkräften, die bisher Rechtskunde nicht unterrichtet haben, leicht, rechtliche Themen zu unterrichten, die zu dem von ihnen unterrichteten Aufgabenfeld gehören.

- Es stellt rechtliche Inhalte einfach, für jeden verständlich und sehr übersichtlich dar.

Die Autorin Frau Schnurr ist Volljuristin und hat nach Ihrem Zweiten Juristischen Staatsexamen in einer Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Sozialrecht gearbeitet. In der Zeit der Betreuung ihrer drei Kinder hat sie an der Fernuniversität Hagen ein Studium der Pädagogik mit Nebenfach Psychologie abgeschlossen. Seit 2007 unterrichtet sie an der Fachschule für Sozialpädagogik, Marienschule Limburg, Recht und Pädagogik.

HINWEIS: Die korrigierte Version der Seite 63 finden Sie unten zum Download! 

Mehr vom Verlag:

Westermann Schulbuch

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Schnurr, Heike

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Auflage: 3. Auflage 2021
Sonstiges: 239642
Maße: 238 x 172 mm
Gewicht: 489 g
ISBN-10: 314239642X
ISBN-13: 9783142396422
Verlagsbestell-Nr.: 239642

Bestell-Nr.: 30463476 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 16874
Libri-Relevanz: 14 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 239642

LIBRI: 2368775
LIBRI-EK*: 19.46 € (15.00%)
LIBRI-VK: 24,50 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 18300 

KNO: 89185566
KNO-EK*: € (15.00%)
KNO-VK: 24,50 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Sicher im Recht - Kompetent in der Praxis 3
KNOABBVERMERK: 3. Auflage 2021. 2021. 304 S. 241.00 mm
KNOSONSTTEXT: 239642
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.76463034.
Einband: Kartoniert
Auflage: 3. Auflage 2021
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie