PORTO-
FREI

Assurance

Vertrauensleistungen außerhalb der Abschlussprüfung

von Idw-Verlag GmbH

In diesem Themenband aus der WPH Edition werden Assurance-Leistungen und verwandte Leistungen außerhalb der Abschlussprüfung in einem Werk systematisiert und zusammengefasst dargestellt. Bei den Assurance-Leistungen gibt der Wirtschaftsprüfer auf Grundlage eines Soll-Ist-Vergleichs ein Urteil (bspw. in Form einer Bescheinigung oder einer anderen schriftlichen Erklärung) ab, um das Vertrauen der vorgesehenen Nutzer in Sachverhaltsinformationen (bspw. Schlussbilanz nach § 17 Abs. 2 UmwG, Beschreibung des Compliance Management Systems) zu erhöhen. Durch das Urteil einer sachverständigen und unabhängigen Partei soll mithin die Verlässlichkeit von Informationen bestätigt und damit Vertrauen Dritter in die Informationen gestärkt werden. Zu den in diesem Themenband enthaltenen Assurance-Leistungen gehören: - Prüfung von Systemen und Funktionen im Bereich der Unternehmenssteuerung und -überwachung - Prüfung im Zusammenhang mit dem IT-Einsatz im Unternehmen - Gesellschaftsrechtliche Prüfungen - Bestätigungs- bzw. bestätigungsähnliche Leistungen bei Kapitalmarkttransaktionen - Prüfung von Abschlüssen für spezielle Zwecke - Prüfung von Finanzaufstellungen oder deren Bestandteilen - Prüfung von Umwandlungen - Review (prüferische Durchsicht) Unter die in diesem Themenband im Detail beschriebenen verwandten Leistungen, bei denen der Wirtschaftsprüfer kein prüferisches Urteil abgibt, fallen die Aufträge zur Erstellung von Abschlüssen und zur Durchführung von vereinbarten Untersuchungshandlungen sowie die Aufträge im Zusammenhang mit Finanzinformationen bei Wertpapierprospekten und Aufträge im Zusammenhang mit Prospektinformationen bei Verkaufsprospekten. Die vorliegende zweite Auflage trägt der gestiegenen Bedeutung folgender Themen durch gesonderte, neu hinzugefügte Kapitel Rechnung: - Prüfungspflichten von Aufsichtsrat, Abschlussprüfer und DPR - Tätigkeit als Dienstleister für die Interne Revision - IT-Prüfungen außerhalb der Abschlussprüfungen Auch die Ausführungen zur nichtfinanziellen Berichterstattung wurden erweitert. Darüber hinaus wurden alle Kapitel aktualisiert hinsichtlich der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung, neuer IDW Verlautbarungen und neuer Bescheinigungen.

Buch (Gebunden)

EUR 129,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In diesem Themenband aus der WPH Edition werden Assurance-Leistungen und verwandte Leistungen außerhalb der Abschlussprüfung in einem Werk systematisiert und zusammengefasst dargestellt. Bei den Assurance-Leistungen gibt der Wirtschaftsprüfer auf Grundlage eines Soll-Ist-Vergleichs ein Urteil (bspw. in Form einer Bescheinigung oder einer anderen schriftlichen Erklärung) ab, um das Vertrauen der vorgesehenen Nutzer in Sachverhaltsinformationen (bspw. Schlussbilanz nach § 17 Abs. 2 UmwG, Beschreibung des Compliance Management Systems) zu erhöhen. Durch das Urteil einer sachverständigen und unabhängigen Partei soll mithin die Verlässlichkeit von Informationen bestätigt und damit Vertrauen Dritter in die Informationen gestärkt werden. Zu den in diesem Themenband enthaltenen Assurance-Leistungen gehören: - Prüfung von Systemen und Funktionen im Bereich der Unternehmenssteuerung und -überwachung - Prüfung im Zusammenhang mit dem IT-Einsatz im Unternehmen - Gesellschaftsrechtliche Prüfungen - Bestätigungs- bzw. bestätigungsähnliche Leistungen bei Kapitalmarkttransaktionen - Prüfung von Abschlüssen für spezielle Zwecke - Prüfung von Finanzaufstellungen oder deren Bestandteilen - Prüfung von Umwandlungen - Review (prüferische Durchsicht) Unter die in diesem Themenband im Detail beschriebenen verwandten Leistungen, bei denen der Wirtschaftsprüfer kein prüferisches Urteil abgibt, fallen die Aufträge zur Erstellung von Abschlüssen und zur Durchführung von vereinbarten Untersuchungshandlungen sowie die Aufträge im Zusammenhang mit Finanzinformationen bei Wertpapierprospekten und Aufträge im Zusammenhang mit Prospektinformationen bei Verkaufsprospekten. Die vorliegende zweite Auflage trägt der gestiegenen Bedeutung folgender Themen durch gesonderte, neu hinzugefügte Kapitel Rechnung: - Prüfungspflichten von Aufsichtsrat, Abschlussprüfer und DPR - Tätigkeit als Dienstleister für die Interne Revision - IT-Prüfungen außerhalb der Abschlussprüfungen Auch die Ausführungen zur nichtfinanziellen Berichterstattung wurden erweitert. Darüber hinaus wurden alle Kapitel aktualisiert hinsichtlich der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung, neuer IDW Verlautbarungen und neuer Bescheinigungen. 

Mehr vom Verlag:

Idw-Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: XII, 1080
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2021
Auflage: 2. aktualisierte Auflage
Sonstiges: 11929
Maße: 225 x 162 mm
Gewicht: 1169 g
ISBN-10: 3802125169
ISBN-13: 9783802125164
Verlagsbestell-Nr.: 11929

Bestell-Nr.: 30380291 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 46543
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 11929

LIBRI: 2339105
LIBRI-EK*: 84.39 € (30.00%)
LIBRI-VK: 129,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 90904508
KNO-EK*: 84.39 € (30.00%)
KNO-VK: 129,00 €
KNV-STOCK: 7

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2021. XIV, 922 S. 223.6 cm
KNOSONSTTEXT: 11929
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.60825983.
KNOMITARBEITER: Herausgegeben:Institut der Wirtschaftsprüfer
Einband: Gebunden
Auflage: 2. aktualisierte Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie