Teilen und Haben

Warum wir zusammenhalten müssen, aber nicht wollen

von Parianen, Franca   (Autor)

Die Menschheit hat ein Verteilungsproblem. Dabei ist Teilen von Natur aus genau unser Ding. Wir haben es durch die Evolution geschafft, weil wir Wissen, Risiken und (Care-)Arbeit geteilt haben, manchmal auch Schokolade. Doch je mehr Besitz wir selbst unterwegs ansammeln, desto öfter stellt er uns vor die Wahl zwischen Eigennutz und Gemeinschaftsgewinn. Heute, an den Grenzen unserer Ressourcen, wird daraus wieder eine Überlebensfrage.

Buch (Gebunden)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Teilen heißt überleben, zumindest aus Sicht der menschlichen Evolution. In unserer stürmischen Entwicklung hat sich die Verteilung von Arbeit, Wissen und Risiken als unsere größte Stärke und zugleich einzige Chance herausgestellt. Bis heute prägt sie Gehirn und Gesellschaft - vom solidarischen Sozialstaat über die Lust, Informationen zu tauschen (oder Katzenfotos), bis zur komplexen Arbeitsteilung in jedem Lebensbereich (vor allem WG-Küchen). Was aber, wenn Teilen nicht mehr als Grundbedingung gilt, sondern nur noch als Verlustgeschäft? Wenn Besitz das Gleichgewicht aus Kosten, Nutzen und Risiken kippt? Und wenn dabei alles, was wir einst geteilt haben - ob Bildung, Nahrung oder Care-Arbeit - als Erstes unter den Tisch fällt? Weltweit wehren sich immer mehr Menschen gegen Ungleichheit und Ausbeutung. In der Krise und an den Grenzen unserer Ressourcen wird Verteilungsgerechtigkeit wieder zur Überlebensfrage. Franca Parianen zeigt: Wenn wir eine Zukunft haben wollen, müssen wir die verlorene Kunst des Teilens schleunigst wiederentdecken. 

Autoreninfo

Dr. Franca Parianen, geboren 1989, ist Kognitions- und Neurowissenschaftlerin, Science-Slammerin und Buchautorin. Nach ihrem Bestseller "Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage" (2017) erschien von ihr zuletzt "Hormongesteuert ist immerhin selbstbestimmt" (2020). Franca Parianen lebt in Berlin.  

Mehr vom Verlag:

Bibliograph. Instit. GmbH

Mehr vom Autor:

Parianen, Franca

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Sonstiges: 8187
Maße: 115 x 168 mm
Gewicht: 170 g
ISBN-10: 3411756357
ISBN-13: 9783411756353
Verlagsbestell-Nr.: 8187

Bestell-Nr.: 30298409 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 50374
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 8187

LIBRI: 2282994
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 88519721
KNO-EK*: 7.85 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 13

KNOABBVERMERK: 2021. 144 S. 165 mm
KNOSONSTTEXT: 8187
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie