PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Kleine Geschichte des schlechten Benehmens in der Kirche

von Fuchs, Guido   (Autor)

In der Kirche benimmt man sich anders als im Wirtshaus oder auf dem Markt. Aber was ist angemessenes Verhalten in einem Gotteshaus? Die Frage stellt sich nicht erst, seit Kirchen mehr wegen ihrer Kunstschätze als zum Gottesdienst besucht werden. Durch die Jahrhunderte hindurch wird schlechtes Benehmen in der Kirche beklagt: lautes Schwätzen, Schlafen während der Predigt, freizügige Kleidung, Rauchen, Schnupfen, Tabak kauen, das Mitbringen von Tieren ... Was sind die Hintergründe solchen Benehmens: Unwissenheit oder religiöses Desinteresse? Auflehnung gegen die (kirchliche) Obrigkeit bzw. gesellschaftliche Normen oder einfach nur menschliche Schwäche? Findet man das nur "im Volk" oder auch bei den liturgischen Diensten? Wer klärt über angemessenes Benehmen auf und wie geschieht das? Und: Inwieweit trägt die Liturgie selbst dazu bei, dass Menschen sich nicht immer der Feier gemäß verhalten?

Buch (Kartoniert)

EUR 19,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In der Kirche benimmt man sich anders als im Wirtshaus oder auf dem Markt. Aber was ist angemessenes Verhalten in einem Gotteshaus? Die Frage stellt sich nicht erst, seit Kirchen mehr wegen ihrer Kunstschätze als zum Gottesdienst besucht werden. Durch die Jahrhunderte hindurch wird schlechtes Benehmen in der Kirche beklagt: lautes Schwätzen, Schlafen während der Predigt, freizügige Kleidung, Rauchen, Schnupfen, Tabak kauen, das Mitbringen von Tieren ... Was sind die Hintergründe solchen Benehmens: Unwissenheit oder religiöses Desinteresse? Auflehnung gegen die (kirchliche) Obrigkeit bzw. gesellschaftliche Normen oder einfach nur menschliche Schwäche? Findet man das nur "im Volk" oder auch bei den liturgischen Diensten? Wer klärt über angemessenes Benehmen auf und wie geschieht das? Und: Inwieweit trägt die Liturgie selbst dazu bei, dass Menschen sich nicht immer der Feier gemäß verhalten? 

Autoreninfo

Guido Fuchs, Dr. theol., geb. 1953, war apl. Professor für Liturgiewissenschaft an der Universität Würzburg, ist Herausgeber von "Liturgie konkret" sowie Autor zahlreicher Bücher zur Theologie und Praxis des Gottesdienstes, Leiter des Instituts für Liturgie und Alltagskultur in Hildesheim. 

Mehr vom Verlag:

Pustet, Friedrich GmbH

Mehr vom Autor:

Fuchs, Guido

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 181
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2021
Maße: 207 x 136 mm
Gewicht: 264 g
ISBN-10: 3791732463
ISBN-13: 9783791732466
Verlagsbestell-Nr.: 3246

Bestell-Nr.: 30292597 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 8439
Libri-Relevanz: 200 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 3246

LIBRI: 2243831
LIBRI-EK*: 12.12 € (35.00%)
LIBRI-VK: 19,95 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 88723672
KNO-EK*: 12.12 € (35.00%)
KNO-VK: 19,95 €
KNV-STOCK: 98

KNO-SAMMLUNG: Liturgie und Alltag 7
KNOABBVERMERK: 2021. 184 S. 208 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): KT

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie