PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Mit brennender Geduld

Roman

(Tb)

von Skarmeta, Antonio   (Autor)

Antonio Skarmetas poetischer Roman, der mit großem Erfolg zum zweiten Mal verfilmt wurde, ist eine zärtliche Hommage an Pablo Neruda. Er erzählt die Geschichte der Freundschaft zwischen dem berühmten chilenischen Dichter und seinem Briefträger Mario: Mit Hilfe eines Gedichts, das der junge Mann seinem väterlichen Freund abringt, gewinnt er das Herz seiner Angebeteten.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Roman spielt zwischen 1969 und 1973 in einem kleinen Ort an der chilenischen
Küste. Der junge Mario Jim¿nez beschließt, den Fischerberuf aufzugeben,
als er hört, dass ein Briefträger gesucht wird, der die Post zum berühmten
Dichter Pablo Neruda auf die Isla Negra bringen soll. Mario bemüht sich,
dessen Freundschaft zu gewinnen; er lernt Gedichte von ihm auswendig und
antwortet ihm schlagfertig mit Neruda-Zitaten. Als er Neruda bittet, ihm
bei der Werbung um die Gastwirtstochter Beatriz behilflich zu sein, weiht
der ihn in die Geheimnisse der Poesie ein. Mit der Hilfe eines Gedichts
erringt er ihre Zuneigung. Ihre Mutter erkennt die Gefahr und bewacht das
Mädchen, aber als das Volk am 4. September 1970 den Wahlsieg von Salvador
Allende feiert, treffen sich die beiden Verliebten. Die Mutter muss nachgeben,
Neruda wird Trauzeuge und später Taufpate des Sohns. 1971 erhält Neruda
den Nobelpreis für Literatur und sagt in seiner Dankesrede den hoffnungsvollen
Satz von Arthur R Rimbaud, der dem Roman den Titel gab: >>Im Morgengrauen
werden wir, bewaffnet mit brennender Geduld, die strahlenden Städte betreten.<<
Die politische Lage in Chile verschärft sich; konservative Kräfte organisieren
Streiks und es kommt schließlich zum blutigen Putsch durch die Armee unter
General Pinochet. Einmal kann Mario den todkranken Dichter noch heimlich
besuchen und ihm von den Angeboten aus dem Ausland berichten, ihm Exil
zu gewähren, bevor Neruda stirbt. 

Kritik

¯Als Autor lebt Sk rmeta niemals vom eitlen Bezug auf sich selbst, sondern immer von den Stilmitteln der Literatur. Seine Prosa ist glatt, sie verkörpert Neugier und Spiel. Sk rmeta schafft zauberhafte Figuren und entlässt sie in die Realität. (...) Antonio Sk rmeta hat dem chilenischen Roman einen Platz in der Weltliteratur gesichert.® Süddeutsche Zeitung 20101106 

Autoreninfo

Antonio Skarmeta, geboren 1940 in Antofagasta, Chile, verließ 1973 nach dem Putsch Pinochets seine Heimat und verbrachte viele Jahre im Exil in Berlin. Für sein literarisches und filmisches Werk erhielt er zahlreiche internationale Preise. Sein bisher größter Bucherfolg "Mit brennender Geduld", wurde mehrfach verfilmt. 1989 kehrte er nach Chile zurück; im Sommer 2000 wurde er zum Botschafter seines Landes nach Berlin berufen. 

Mehr vom Verlag:

Piper Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Piper Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Skarmeta, Antonio

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 149
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2000
Originaltitel: Ardiente paciencia
Maße: 185 x 118 mm
Gewicht: 157 g
ISBN-10: 3492226787
ISBN-13: 9783492226783

Bestell-Nr.: 302715 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 28830
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
 

LIBRI: 3411435
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 07282010
KNO-EK*: 5.20 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 8

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Piper Taschenbuch Bd.2678
KNOABBVERMERK: 19. Aufl. 2000. 149 S. 187.00 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Zurbrüggen, Willi
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie